Quo vadis?

28 11 2009

Auferstanden aus Ruinen,
angestaubt und schwarz verbrannt,
ziehn Genossen finstre Mienen,
ganz der Zukunft zugewandt.
„Lass uns Dir zum Guten dienen“,
sprechen außer Rand und Band
Vorstandsdamen, Arbeitsbienen –
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
auch wenn der Parteitag weint;
die sich Katzenköpfe fingen,
ja, die zwingen sie vereint.
Denn es muss uns doch gelingen,
(auch wenn noch der Vorstand meint,
andre solln durchs Feuer springen)
dass die Sonne schön wie nie
über Deutschland nicht mehr lacht
sondern sonn- wie werktags scheint.


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.