Bla, bla. Lorem ipsum

13 12 2009

(Was gar nicht geht, ist, in der Überschrift einen Punkt zu setzen, denn das wäre genau so stillos, als schriebe man den ersten Satz eines Absatzes, eines ganzen Textes gar, in Klammern. Oder zwei.) Aber mal ehrlich, hier könnte doch auch etwas über Sammelklebebilder (Klebesammelbilder? Sammelbilderkleber für Klebebildersammler?) stehen, die meisten würden wieder nur auf das eine warten. Die Suchmaschinentreffer der vergangenen beiden Wochen.

  • hasenkrankheit: Ach deshalb wusste der Jung immer von nichts.
  • erythrozyten zu wenig: Praktisch, wenn Sie sich schneiden, machen Sie nicht so eine Sauerei in der Küche.
  • gerontophil: Herr Schirrmacher, Sie hier?
  • allerlei in sÜddeutschland: wamme;maul;: Und jetzt schwingen Sie die Haxen, ja?
  • satire für ein versautes vorstellungsgespräch: In Berlin wird derzeit schon ohne Ansehen der Person befördert.
  • weihnachten mit dementen: Wenn Sie sich die aktuellen Supermarktauslagen ansehen, halten Sie das für den Normalzustand.
  • trockenrasierer 2009 auf der messe: Ich war felsenfest der Meinung, die Dinger gab’s schon 2008.
  • intimpiercing selber stechen anleitung: Ja, machen Sie’s endlich. Vielleicht gehen Sie mir dann mal für zwei Wochen nicht auf den Sack.
  • bananen + wiedervereinigung: Manche sagen, Guido sei heute noch sauer.
  • zeitschriften von stark behaarten frauen: Gerne genommen wird BILD der Sau. Aber Wild & Rund ist auch nicht schlecht gemacht.
  • wieviel wiegt ein storch?: Eier? Mehl? Kartoffeln?
  • schweißtisch selber bauen: Den sollten Sie besser schweißen, aber dazu bräuchten Sie ja einen Schweißtisch.
  • anatomische schweinebilder: Schnitzelquerschnitt überlassen Sie besser dem Metzger Ihres Vertrauens.
  • friss mich tot kuchen: Wenn Sie bitte derartige Versuche in Ihrer eigenen Wohnung unternehmen würden, bedankt.
  • 2009 erzherzog johann – „roland koch“: Die Geschichte des Feudalismus schlägt seltsame Volten.
  • wer soll sich denn das noch kaufen, was: Hauptsache, die Apotheker bekommen mehr Kindergeld fürs Hotel.
  • thetane: Pardon, das Xenu-Dingens hatte gerade einen Stromschaden.
  • atzventzkrantz: Alle Jahre wieder.
  • glücksbärchis + häkeln: Vorsicht, Watschel Paddelherz soll ein widerlicher Ästhetikterrorist sein!
  • wie ist das fachwort wenn man jemanden e: Lang und umständlich.
  • flottierende kakablagerungenl: Was sagt Ihr Klopoduzent dazu?
  • lebensmittelimitate kriegszeiten: Wenn’s darum geht, haben wir den Frieden noch vor uns.
  • hab ein zungenpiercing stört das bei ein: Solange Sie sich beim Angeln nicht in der Schnur verhaken, ist mir das eigentlich relativ egal.
  • wo bekomme ich die flamingo schuhe aus dem teppich: Am Absatz anfassen.
  • rezept gefüllte zwiebeln moik: Eins geht nur rein, eins geht nur raus. Aber heulen müssen Sie bei beidem.
  • harzflecken auf auto: Parken Sie im Westerwald.
  • chlorvergiftung: Befüllen Sie Ihren Pool vor dem Ertrinken mit Mineralwasser.
  • ausmalbild bundeswehr: Herr Baron haben noch ein sehr schickes Blutrot in der Schublade.
  • der wein und die wahrheit sind sich nur: Beiden kommt man nur mit Schlucken bei.
  • wieviel verdiene ich als kleindarsteller: Nicht genug, um groß rauszukommen.
  • russen auf datingseiten: Kann Ihnen in Russland ohne weiteres passieren.
  • faltsterne anleitung: Ist der Kindergarten bei Ihnen schon so lange her?
  • klo mit diagnoseeinheit: Für den Geschäfts-Klimaindex?
  • tränenfluss gryphius: Oder gleich Thränen deß Vatterlandes / Anno 1636.
  • damencatchen oben ohne: Sie bestellen Ihr Schnitzel also nicht wegen der Zitronenscheibe?
  • brustwarzen von sahra wiener: Ich hoffe, sie hat sie wenigstens frittiert.
  • sonne zum basteln: Im Fachhandel als Solarium erhältlich.
  • aschenputtel experiment dreckskaschemme: Nur, weil Sie den Boden nicht mehr fegen, soll bei Ihnen jetzt ein Prinz einreiten?
  • „das ist jetzt auch egal“: Mit der Einstellung haben Sie es weit gebracht, Frau Merkel.
  • sitzsack nähen: Und ich darf dann wieder stopfen?
  • joseph beuys fett und pilz: Nehmen Sie mal Ihr soziales Plastik aus dem Mund.
  • homöopathie haus kit: Häuser, in Alkohol verdünnt. Bauen Sie gerade einen Adventskalender aus Globuli?
  • spucken lamas wenn man ihnen hinterher: Nur, wenn sie beim Treten nicht treffen.
  • pissnelke: Selber.
  • männchen basteln mit pflaumen: Dann sind’s ja keine Männchen mehr.
  • „tippi hedren“ ohrfeige: So weit ist Hitchcock nie gegangen.
  • karnevalsverkleidung als telefonzelle: Sie riskieren, dass Sie jemand abhört.
  • wirtschaftsfinanz: Die Banken setzen wieder auf Brüderle Leichtfuß.
  • falsche adressangabe falsche unterschrif: Konto und Bankleitzahl reichen aus, entweder kommt Ihr Geld bei der Homeland Security an oder bei der Hessen-CDU. Oder beides.
  • high heels selbst bauen: Nageln Sie sich eine Trittleiter unter die Puschen. Damit hier mal Ruhe ist.
  • schwul meerschweinchen witz: Caecotrophie hat andere Ursachen, Sie Scherzkeks.
  • asterix korsika käse: Band XX, Seite 20, Panel 16B.
  • gefährliche sparbirnen: Sie müssen auch alles in den Mund nehmen, oder?
  • nicht jede kalte säge schafft es nach ne: Die Ungerechtigkeit dieser Welt ist bisweilen von aufreizender Banalität.
  • unsichtbarer adventskalender: Eine der besten Erfindungen überhaupt.
  • zigarettenautomaten bauplan: Gewöhnen Sie sich das Rauchen ab. Viel interessanter, da kompliziert.
  • markierung von labormäusen: Die verheirateten tragen den Ring rechts.
  • kritik an ärzte ohne grenzen: Zu Ihnen nach Zwickau kommt wieder keine Sau?
  • kader puppen sehr alt: Die junge Garde finden Sie heute in den PDS-Resten.
  • rezeptvorlage arzt: Auch der Onkel Doktor möchte bisweilen kochen.
  • im darkroom pinkeln: Für die paar Zentimeter machen Sie so einen Aufstand?
  • was kann ein deluminator, von wem wurde: Hilft beim Ausknipsen.
  • ddr mehrfruchtmarmelade: Banane-Ananas aus dem Fruchtkombinat Otto Grotewohl.
  • bauanleitung für laute knalltüten: Die FDP ordert gerade per Sammelbestellung nach.
  • nudeltüten basteln: Kann man Ihnen mit Ravioli helfen?
  • wohnzimmerdecke beleuchtet: Schlimm. Da sieht man ja den ganzen Staub und die vielen Spinnweben.
  • suizid grillkohle: Eine der relaxteren Methoden, aus dem irdischen Dasein zu scheiden.
  • runde häkeldeckchen für marmeladegläser: Was machen Sie bei sechseckigen Gläsern mit achteckigen Deckeln?
  • bee kaffeemaschinen: Ich habe bis heute nie eine besessen. Und das bleibt auch so.
  • jahresrückblick 2009: Hat sich nicht gelohnt. Die Sendung übrigens auch nicht.
  • „vor einem großen wald“: Sollte man unbedingt den Sitz der Schnürsenkel überprüfen.
  • arbeitsschuhe chin.säckchen allergie: Sind chinesische Säckchen eventuell mit Arbeitsschuhen gefüllt?
  • wie wirkt himalaya salz?: Bereichernd, aber nur für den Verkäufer.
  • sperrfilter kabel deutschland umgehen: Bezahlen Sie endlich Ihre Rechnung und gehen Sie mir nicht jedes Mal damit auf den Zeiger.
  • zinkspritzguss schrei: Flüssiges Metall pflegt eine gewisse Betriebstemperatur zu haben.
  • geh-sprechpuppe: Super Action Guido kann jetzt auch Deushländ sagen.
  • tube frank schöbel: Ich würde ihn nicht mal frisch kaufen.
  • altersverifikation überlisten: So viel Stress für einen Kinderteller?
  • bewegung morgenlicht: Wenn es sich kratzt, könnte es Ihr Mann sein.
  • anstecken bordellbesuch: Es gibt einfachere Wege, an Schweinegrippe zu geraten.
  • woher kommt der name latz: Vom Standesamt.
  • st trenne basteln: Glastisch?
  • seifenkraut blätter: Können Sie gerne kauen und per Post verschicken, der Stoff sitzt woanders.
  • elektrische teigwalze pizza: Wenn die Schwiegereltern zu Besuch kommen, sollten Sie die Fladen sowieso dünner rollen.
  • bordellbesuche für anfänger: Fragen Sie den Türsteher nach Mengenrabatt.
  • ceranfeld giftig antimon arsen einatmen: Bei der Temperatur sind auch Teflonpfannen ungesund.
  • diplomatenpass: Führt nicht zur Immunität. Schade, Guido.
  • 9live oskar falsch verbunden: Wenn ich in Kroatien marokkanische Titten sehen will, kann ich auch BBC anknipsen.
  • salzarme kost für lebergeschädigte: Ja, ich liebe es auch.
  • dr. hamer einer gegen alle: Dagegen hätte der Rieger ja noch etwas sagen können. Tja.
  • weihnachtsmann-schlitten aus sperrholz b: Das ist dem Einzelhandel sicher zu idealistisch.
  • flugzeuggeräusche als klingelton: Copyrightfrei?
  • wo raus in stehen lakritz: Aus geknoteten Schnecken.
  • edelstein suchtbekämpfung: Diamantenfieber?
  • „girl in the ring“ lyrik: Reimt sich da etwa irgendwas?
  • und dies nicht nur zur weihnachtszeit: Ich habe meinen Frieden mit existenzialistischen Tänzen gemacht.
  • wetten dass katzenfutter fussfetisch: In der nächsten Ausgabe geht’s mit Fischfutter weiter.
  • rennicke gitarrengriffe?: Die Frage stelle ich mir seit längerer Zeit.
  • bastelvorlagen für demente: Wenn Sie oft genug vor die Wand laufen, bekommen Sie bestimmt einen Koch aus dem Handgelenk hin.
  • antigone zeile 1-99 was passiert?: ’ne Menge.
  • wie erhalte ich aalrauch: Durch Erhitzen.
  • urwald,die grüne hölle 4 sätze: Wikipedia ist Ihnen für die Hausaufgaben wohl nicht mehr gut genug?
  • nachteile der mobile gesellschaft: Die Löcher für die Deckenhaken nerven.
  • mainz rotlichtviertel: Hey, Big Brender…
  • attaca und gentechnik: Kopenhagen gibt sich Mühe, die rechtsstaatlichen Bedenken zu verwischen.
  • steinschleuder jule: Scheint ein skandinavisches Modell zu sein. Kommt das mit Gebrauchsanweisung?
  • dackelblechgießkanne: Muss ich den Hund wirklich gießen?
  • waschmaschinenüberzug: Bei Kaltwäsche wird es eventuell zu warm.
  • senior-tüte: McR.I.P.?
  • schweinelende in bratfolie: Cave: der Discounter liefert Ihnen höchstens Schweineelend.
  • praktikum als armleuchter: Mit dem richtigen Parteibuch sind Sie auch da karrieresicher, Herr Niebel.
  • schallala: Trallafitti.
  • pferdeleder pflege: Mindestens Dachshaarborsten.
  • wurzelentzündung am fuß: Sie kauen Zehennägel?
  • „an salat“ deutsche sprache: Grün ist des Lebens goldner Baum…
  • menage a droit: Und was sagt Ihr Linksanwalt dazu?
  • jeanette biedermann geknebelt: Wenn die Serie abgedreht ist, rufen Sie gerne noch mal durch.
  • soll man barfuß laufen wenn man eine ste: Für Sie würde ich es Rosen regnen lassen.
  • wozu passiermühle: Wollen Sie meine heißen Tomaten zermatschen?
  • josef schlarmann homestory: Er guckt da bestimmt ganz entspannt die Merkel-Autogrammkarten durch.
  • vatikanbank ferrero: Und dann kommt das bittere Ende.
  • spiraldauerwelle wikipedia: War nicht relevant. Schnellgekämmt.
  • opalracke: Verwechseln Sie ihn in der Weihnachtsbäckerei nicht mit einem Zimtroller!
  • gg anderson schlesien: Nur, wenn Tirol am Nordpol am Nordpol wäre.
  • was sagen mir die handelsklassen bei wal: Dass die Japaner noch immer gewaltig den Arsch offen haben.
  • „mehr demokratie wagen“ kanzlerin: Rauch was anderes, Pofalla.
  • salzflecken auf armbanduhr: Weinen Sie bitte am Zifferblatt vorbei.
  • bastelvorlage der freiheitsstatue: Bitte bei Guido hinten unten noch ein Loch offen lassen für die Industrie.
  • scherzartikelladen jena: Bisher fand ich die Universität ganz okay.
  • bauanleitung vulkan kostenlos explosion: Haben die Verlage es noch nicht durchgesetzt, dass die Eruptionen urheberrechtspflichtig sind?
  • ziegenbart wachsen lassen: Sagen Sie Ihrer Angelina doch einfach, dass Sie sie nicht mehr sehen können.
  • starker wind verweht peruecke: Hauptsache, das Toupet sitzt.
  • gebrauchte hähnchenwagen: Schenkelmotorisiert?
  • schlagschere tafelschere: Die kulissengeführten Modelle haben auch bis zu drei Grad Abweichung, Hähnchen oder nicht.
  • essenz sauerkirsch: Gig mir Deinen Saft.
  • lojas de anapolis q vende bratensauce: Je suis un bratwurst.
  • panflöte interpreten tine wittler: Hoffentlich lässt sie sich an die Wand fiepen.
  • udo jürgens heimliche freundin: Sollte er noch eine haben, wäre das eher unheimlich.
  • wäscheklammern ddr: Aufbau Ost?
  • rausch schokoladenweihnachtsfiguren: Kifferschokolade.
  • wir basteln: Ich nicht.
  • damencatchen mitmachen in kassel: In Hessen halte ich keine Schweinerei für gänzlich ausgeschlossen.
  • dreifrucht kolumbien: Die DDR-Variante war Ihnen anscheinend zu süß.
  • weiße holzbank mit staufach: Gerne genommen wird auch die dänische Kombiserie.
  • woraus besteht möppkenbrot: Das, was der Bäcker ausfegt, wenn der Schlachter die Tonne schon halb gefüllt hat.
  • bieröffner nackte frau: Sollten diese beiden Laster die einzigen sein, die bei Ihnen zu erwarten sind?
  • nordische walker: Daher der fantastische finnische Frottee.
  • frank rennicke blauhelm lied: Vergessen Sie’s. Er hört den Schuss doch nicht.
  • zahnspange in essig einlegen: Wenn Sie gerne Kalktabletten lutschen, um den Alzheimer zu fördern, eine echte Option. Gourmets marinieren in Balsamico!
  • mein weg zur latexpuppe: Klingt nach ’nem Quotenrenner im Unterschichten-TV.
  • konfitüre&“pfirsich-maracuja“&luxemburg: Das klingt nach Arbeitsfrühstück bei der Discounterbank.
  • friede auf erden: Wird von unserem Vorzeigebaron gerade völlig neu bewertet.
  • armbänder gans leicht selbst gemacht: Das Ente der Welt ist nahe.
  • wanda pflanze: Offenbar sprechen Sie mit dem Aquarienbesatz.

Aktionen

Information

3 responses

13 12 2009
wortteufel

Ich setze da immer einen Punkt.
Punkt.

13 12 2009
bee

Ich bin da sans, souci. 😉

13 12 2009
murmeltiertag

Hier ist mein literarischer Adventskalender zum Füllen und Stöbern. Viel Spaß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.




%d Bloggern gefällt das: