Lebenshilfe

24 01 2010

Das ist anders nicht zu erklären: da draußen sitzen lauter kleine Puschelfluffis und warten auf Mammi. Ganz alleine, ohne fremde Hilfe und somit komplett überfordert, wenn sie alleine aus dem Fenster sehen sollen. (Was enorme Ansprüche stellen muss, wie mir versichert wurde.) Also zur Entlastung der Betroffenen die schönsten Suchmaschinentreffer der vergangenen zwei Wochen. Hoffentlich hilft’s.

  • stoppschild häkeln: Damit Karlsruhe alles wieder aufribbelt?
  • blattgold zum verzehr: Überziehen Sie einzelne Salzkörner damit, dann sind Sie wenigstens für eine Weile beschäftigt.
  • muss ich bei schneegestöber zur arbeit?: Nicht, wenn Sie der Nikolaus sind.
  • pferdeleder pflegen: Empfehlenswerter Ansatz.
  • obere mittelschicht oberstudienrat: Wenn Sie nicht gerade Deutschlehrer sind, sollte das hinhauen.
  • eignungstest justiz abkürzungen: Treten Sie der NPD bei, da haben Sie schnell Kontakt mit der Justiz.
  • aktfotos mit spaghetti: Damit man Ihre Nudel nicht so sieht?
  • stimmenhören von blutspendern: Wenn jemand brüllt, hat Schwester Tupfer die Vene schlecht getroffen.
  • priviligierte partnerschaft: Die Tigerentchen probieren es auch gerade.
  • heimliche idiolalie: Seit dem letzten Unwort des Jahres beschleicht mich der Verdacht, die Sache kommt häufiger vor.
  • globuli bei hektischen flecken: Schnaps in höheren Potenzen soll auch wirksam sein.
  • therapie steißprellung: Rutschen Sie vor allem nicht am Treppengeländer herunter.
  • intimpiercing zu löten: Möchten Sie es nicht mir zuliebe bitte autogen verschweißen?
  • mhd bei damenhygieneartikel: Wenn die Packung auf Mittelhochdeutsch beschriftet ist, von der Verwendung der Produkte bitte abzusehen.
  • karnevalsverkleidung efeu: Schön, ich gehe dieses Jahr als Begonie.
  • dummbeutel: Manche Leute haben in ihrem Kopf einfach zu wenig Platz für das Stroh.
  • beutelsyndrom: Eine der häufigsten Todesursachen bei Staubsaugern.
  • sie wollte aus ihren ehemann eine latexp: Und dann wusste sie nicht, wo sie ihn aufblasen sollte? Tragisch, das.
  • erfahrungsbericht juicy salif: Kleckert.
  • kinderhaarfrisuren mit namen: Mein Zopf heißt Hubert.
  • mitbringsel zum nachmittagskaffee: Nehmen Sie den Kaplan mit. Oder einen Liter Methylalkohol.
  • faschingskostüm für zwergpudel: Dirk Niebel? Ja, das nehmen wir.
  • du bloggst alles was wir von uns geben: Ich kann mich gerade noch bremsen.
  • rote klebepunkte wofür sind sie: Wenn die blauen noch grün sind.
  • mittelstandsvereinigung thüringen kleins: Spenden Sie, dann dürfen Sie hier auch mitreden.
  • affen pfeffer: Mir wäre ja Hasenpfeffer lieber, aber wenn Sie durchaus wollen…
  • xxx zeichen im drama woyzeck: Büchner hatte eine etwas hektische Handschrift auf der Flucht.
  • nordmanntanne,giftig: Sie müssen aber auch alles in den Mund nehmen!
  • darkroom im harz: Das heißt da übrigens Schacht.
  • wurst metternich: Vermutlich ein Wienerle.
  • dosenmilch gegen hautpilz: Zwecklos, die Dose rollt immer wieder herunter.
  • großraumbüro beschwerdebrief: Meckern Sie nicht, sonst werden Sie in die erste Reihe versetzt und bekommen gar keinen Büroschlaf mehr.
  • merkel pappfigur selber basteln: Gibt’s schon, heißt Guido und kippt immer um.
  • immerwährendes schwitzen aber ohne körper: Im guten theologischen Fachhandel als Hölle erhältlich.
  • warum schnarrt eine hündin kurz vor der: Weil sie hinterher keine Lust mehr dazu hat.
  • mode in israel schillerkragen: Man ist ja in diesen Regionen froh, wenn man den obersten Knopf offen lassen kann.
  • sextricks: Herr van Dannen zupft sich schon mal warm.
  • morbus westerwelle: Chronisches Kippen, schwer therapierbar. Er wartet unterdessen auf Spender-Organe.
  • flokati waschmaschinenüberzug: Falls Sie mal im Schongang einschlafen sollten…
  • designercouchstiche weiss mit 2 hocker: In meine Designercouch stechen Sie nicht!
  • haarausfall nach nierenoperation: Logisch: durch die Niere und zum Auge wieder raus, oder wie würden Sie da operieren?
  • seebestattungskosten: Spart den Grabstein.
  • sprüche über sprotten: Du sollst nicht über Fische spotten / erst recht nicht über Kieler Sprotten!
  • brechbohnen imperativ: Funktioniert nur im Plural.
  • plötzliche haarverfärbung: ursache: Wann sind Sie das letzte Mal unter einem Eimer durchgegangen?
  • zweck der dichtkunst: Aut prodesse volunt aut delectare poetae.
  • wann läuft deal or no deal wieder?: Fragen Sie bei Sat1, ob die Jungs überhaupt noch Kohle für die Koffer haben.
  • anfängerfragen zu bordellbesuch: Ziehen Sie an der Tür die Schuhe aus und fragen Sie, ob Ihre Frau Mutter in der Zwischenzeit eine Tasse Tee bekommt.
  • sparbirne flackert und qualmt: Sie sollten sie ja auch nicht auf den Elektrogrill legen.
  • eisberg styropor basteln: Und die untersten Schichten bitte aus Zement, damit nicht so viel aus dem Wasser rausguckt.
  • bastelanleitung iglu aus würfelzucker: Wenn Sie ihn aus Puderzucker hinkriegen, spendiere ich einen Gratis-Pinguin.
  • ohne mein beisein kann nicht kuschelig s: Das bilden Sie sich nur ein.
  • aktfoto zum valentinstag übertrieben?: Wenn ich so aussähe wie Sie, würde ich mich nicht einmal angezogen fotografieren lassen.
  • polen lammfellmützen: Die sind so groß, da bekommen Sie ein komplettes Auto mit eingepackt.
  • mechanische kaffeemühle: Besonders gut, wenn man nicht elektrisch brüht.
  • sperrholzschrank für globuli: Vielleicht ist das Problem ja nur die Beschriftung der Plastiktütchen?
  • schenkkreise im landrkeis cham: In diesen Breitengraden kennt man sich schon aus familiärer Erfahrung mit geschlossenen Systemen bestens aus.
  • ursache grünfärbung wurst: Wenn es keine Pistazien sind, würde ich den Verzehr vermeiden.
  • badeslip naß durchsichtig: Das ist ja das Elend.
  • wetter in englischer sprache: Immer noch scheiße, hört sich aber gleich viel internationaler an.
  • urinauffangbehälter: Lässt sich gut als Topfblume verkleiden.
  • sprechblasen wandregal: Dann räumen Sie aber erst die Globuli wieder raus.
  • wendeltreppe bayerische staatskanzlei: Entgegen einigen Gerüchten kann sie auch abwärts benutzt werden.
  • intim-untersuchung-geschichten: Demnächst auf Ihrem Flughafen.
  • krankenpflegepuppe: Aber der Rösler hat zu Weihnachten nur ein Kartenspiel gekriegt.
  • bourdieu, körperlichkeit: Hat auch etwas mit Dekonstruktion zu tun, passt also zur nächsten Gesundheitsreform.
  • witze zum ausdrucken: Damit Rollewolle auch mal was zum Lachen hat.
  • netzstecker kairo: Hat drei Kontakte. In Pyramidenform.
  • schwäne häkeln: Häkelschwan?
  • jogisches fliegen fotos: Von mir gibt es sogar ein Bild, wie ich die Klappe halte. Erforderte damals sehr aufwändige Retusche.
  • wackel adolf: Ond där Klompfoß wäder! Förchtärlich!
  • betriebssport fallschirm: Man ist ja schon froh, wenn die FDP nicht ständig bei einem im Vorgarten Tischtennis spielt.
  • loecher in den waenden der herrentoilette: Wenn Sie nicht wissen, was das soll, dann suchen Sie sich besser einen anderen Abtritt.
  • nasenflügel gebrochen: Was müssen Sie Ihren Riecher auch überall reinhalten.
  • erfahrungsbericht nacktsegeln: Vor der saudi-arabischen Küste wurde es für die Damenmannschaft etwas unangenehm.
  • selbstanzeige bauamt: Sie können auch aus dem Fenster springen, der Erfolg ist derselbe, aber es geht viel schneller.
  • erhängen in highheels: Das schont den Hocker.
  • blutgruppe maracuja: Und Ihr Rhesusfaktor ist 1,5‰?
  • bauplan high heels sessel: Noch besser, damit brechen Sie sich zu ebener Erde den Hals.
  • inneneinrichtung prost: Es gibt Möbel, die muss man sich schön saufen.
  • drehsymmetrische figur: An den Schuhen lässt sich meist noch die Vorderseite vage ausmachen.
  • samenspender ausweis: Hängen Sie sich das Ding für Notfälle am besten immer um den Hals.
  • frauenpsychologie marketing: Man kann nicht alles kaufen, Herr Westerwelle. Wirklich nicht.
  • aus geschreddertem papier: Fragen Sie die Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main, da liegt noch genug herum.
  • omonelasa brat brat: Fett Fett mit mit.
  • steaks in nack: Nicht lang schnack.
  • witze haushaltsloch: Wenn Sie darüber noch lachen können – Respekt.
  • friseure die haarverfärbungen reparieren: Wurde schon seit Jahren nicht mehr im Kanzleramt gesichtet.
  • florian silbereisen rauchen abgewöhnen: Ich warte lieber, bis er sich das Atmen abgewöhnt.
  • wolfgang petrys schuleabschluß: Ich würde blind tippen: besser als Ihrer.
  • frisörmesse: Schließen Sie ihn ins Nachtgebet ein, er hat es verdient.
  • meine freundin soll pantoletten tragen: Und ich soll ihr das verklickern? Sie feige Nuss!
  • politikersatire: Gehen Sie zur FDP, die machen gerade ihrem Ruf als Spaßpartei alle Ehre.
  • „kaffeefahrt“ sloterdijk: Und hinterher pöbelt er Sie noch an, weil Sie ihm keine Heizdecke geschenkt haben…
  • jungbäuerinnen kuhstall: Ja, ich bin auch fick und fettig.
  • schwangerschaftspsychose woher kommt das: Die bringt der Klapperstorch mit.
  • wo kann ich alte freundin in holland suc: Beispielsweise nicht in Starnberg.
  • lustige untergrundbilder: Sind Sie Anarchist oder nur an Tiefbau interessiert?
  • hautpilz bei katzen: Keine Sorge, nach einer Streicheleinheit haben Sie ihn auch.
  • hektische flecken solarium: Deshalb sollten Sie nach dem Toasterschläfchen auch ganz langsam aufwachen.

Aktionen

Information

4 responses

24 01 2010
Morla

„sperrholzschrank für globuli“ fand ich am besten – OMG, es ist einfach „köstlich“ was Sie da wieder „aufgetan“ haben.

24 01 2010
bee

Bei mir hält sich hartnäckig der Verdacht, dass da draußen irgendeiner sitzt, der sich diese ganzen beknackten Sachen extra für mich ausdenkt…

25 01 2010
wissenblick

Ich bin ziemlich sicher, dass es irgendmehrere sind …
Im Ernst: Spam-Kommentare zu platzieren ist einfach und das Blog so toll, dass es sich lohnen könnte (vielleicht nicht kommerziell aber zur Selbstbelustigung).

25 01 2010
bee

Allerdings muss es dann auch wirklich ein Treffer sein. Drei Begriffe zusammen in den Quirl funktioniert nicht, auch wenn es mich manchmal wundert, was die Suchmaschinen tatsächlich so alles ausspucken. Unglaublich.

Und da die Frage immer mal wieder auch per Mail gestellt wird, 90% der Treffer werden sowieso gleich aussortiert, da sie beleidigend und/oder unappetitlich sind und/oder Persönlichkeitsrechte verletzen. Das würde dem Blog zwar via Ping-Pong-Hits noch höhere Zugriffszahlen geben, aber auf die kann ich gut verzichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..




%d Bloggern gefällt das: