Par Ordre de Mutti

27 03 2011

Sie denkt, es ginge sehr diskret
und ziert sich nicht dabei,
wie sie das Grundgesetz verdreht –
was stört, ist ihr Geschrei.
Als wüsste keiner, wie verkracht
der Laden stolpert.
    Mutti macht.

Wenn auch ihr Traumgebilde platzt,
es stört sie nicht. Sie kennt
die Wirklichkeit nicht mehr. Sie schwatzt
vorbei am Parlament.
Justitia grollt. Germania weint.
Die Nachhut torkelt.
    Mutti meint.

Man hat mit ihr kein Mitleid mehr.
Wer’s kann, steht auf und flieht
und lässt den Hut des Bettlers leer,
eh sie es sich versieht.
Wie sich zum Schluss Fortuna neigt –
na, weg mit Schaden!
    Mutti schweigt.

Der Vorhang fällt. Es ist soweit.
Und niemand ist entsetzt.
Beliebtheit aus Beliebigkeit?
Sie hat sich überschätzt.
Wenn ihr die letzte Glocke schellt,
seht ohne Mitleid:
    Mutti fällt.


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.




%d Bloggern gefällt das: