Betriebsstörung

11 03 2012

für Erich Kästner

Der Zug der Zeit durchquert Europa stündlich.
An guten Tagen kommt man pünktlich an,
und manchmal, wenn die Fahrt auch schnell begann,
verspätet sich die Bimmelbahn recht gründlich.

Der Fahrplan steht. Er wirkt beim Überblicken
ganz ausgeklügelt, wirklich tadellos.
Der Schaffner schwitzt. Für andere zählt bloß,
dass alle Köpfe pflichtbesessen nicken.

Fast ist’s, als ob der Strecke sie vergäßen.
Die Bahn verkehrt, und alles ist vollbracht.
Und keiner hätte je daran gedacht,
dass Reisende in jenen Zügen säßen.


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.




%d Bloggern gefällt das: