Etwas im Busch

9 04 2012

„… sollen mehrere Passanten auf den Gegenstand aufmerksam geworden sein. Noch sei kein Räumkommando eingetroffen, doch habe die Polizei bereits großflächig das Gebäude…“

„… denn es gebe derzeit keine ausreichenden Erkenntnisse über das Objekt. Es befinde sich in Sichtweite unterhalb eines Begrünungselementes im Vorgarten der Berliner…“

„… ausgeschlossen, dass es sich um eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg handelte. Der Gegenstand sei ungefähr so groß wie ein Schuhkarton, wenngleich die rechte Seite sich hinter einem Zweig…“

„… einen Sturz des DAX, wenn es ein rotes Ding sei, während bei einem blauen Teil von einer Erholung der Kurse auszugehen…“

„… sich bei dem Fundstück mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht um die FDP handeln könne. Der Gegenstand sei nicht nur zu groß, er weise überdies auch keine Schäden an…“

„… erklärte Bundesinnenminister Friedrich, da es sich bei dem noch nicht identifizierten Objekt um eine Substanz handele, die Lichtstrahlen reflektiere, müsse man von einem Gegenstand aus Metall…“

„… könne nur eine Räumung vor Schäden schützen. Innerhalb eines Zeitfensters von circa drei Stunden müsse man die Bezirke…“

„… dass die Nennung der Hauptstadt in den Nachrichten eine positive Wirkung auf den Grad der Attraktivität zeitigen könne. Berlin, so der Regierende Bürgermeister könne nach Knut und der S-Bahn nun ein touristisch interessantes…“

„… weiträumige Evakuierung der Straßenzüge. Die Polizei habe dabei mehrere Personen festgenommen, die sich durch schwarze Hautfarbe verdächtig gemacht…“

„… sei laut Friedrich ein metallischer Gegenstand ein dringender Hinweis auf mögliche Explosivstoffe, die sich im Inneren der…“

„… lobte der Polizeipräsident die bisherigen Anstrengungen der Sicherheitskräfte. Es sei zwar noch nicht klar, was passiert sein könnte, doch sei die bisher noch nicht stattgefundene Lage voll unter Kontrolle der teilweise anwesenden…“

„… gehe Friedrich bei dem möglicherweise als Bombe einzustufenden Gegenstand von einer Splitterbombe aus, da keine andere Form solche…“

„… forderte Uhl die sofortige Einführung einer anlasslosen Vorratsdatenspeicherung, um Gefährdungslagen, die mit der aktuellen nichts zu tun haben, völlig ausgeschlossen zu…“

„… könne es sich bei der Bombe auch um einen Blindgänger handeln. Die Wahrscheinlichkeit, im Regierungsviertel auf einen…“

„… müsse man von einer maximalen Gefahr für die Bewohner ausgehen. Niemand wisse zwar, worin die bestehe, doch könne man darauf in der Berichterstattung keine Rücksicht…“

„… unterstrich Friedrich nochmals, bei der Splitterbombe könne es sich lediglich um eine von islamistischen Terroristen in den…“

„… noch nicht mit Sicherheit gesagt werden könne, was sich unterhalb des Astes befinde. Dennoch könne ein atomarer Anschlag auf die Hauptstadt möglicherweise nicht ausgeschlossen werden, wenngleich dies Szenario nicht nur sehr unwahrscheinlich sei. Trotzdem dürfe man, so Uhl, nicht ausschließen, dass alles, was man nicht ausschließen dürfe, auch unter Umständen…“

„… sich laut dem Bundesvorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft Wendt um eine ferngezündete Bombe handeln müsse, da bisherige Untersuchungen wie Wärmebildkamera oder Raten keine Bedienelemente auf der Außenseite…“

„… keine weitere Gefahr für die Bürgerinnen und Bürger. Dennoch, so Merkel, sollte es nur zur Vorsorge ein vorläufiges Moratorium geben, um festzustellen, ob unter Vorbehalt eine Abschaltung aller deutschen Bomben schon die…“

„… sich dazu ferngesteuerter Drohnen bedient. Diese Geräte gebe es gar nicht, sagte Kauder, sie seien außerdem nicht einsatzbereit und hätten nur sehr unscharfes Bildmaterial…“

„… sei der Atomsprengkörper unter Umständen größer als die Schätzung der Innenministers, wodurch sich die Gefahr vergrößere. Kauder könne auf Grund einer Hochrechnung nun sagen, dass bei der Detonation der Neutronensprengkraftbombe mindestens mehrere Milliarden Deutsche sofort…“

„… habe sich N24 sämtliche Rechte an der Explosion gesichert. Unklar sei bis zur Stunde, ob für die Entschärfung des Sprengsatzes die Doku Hitler und die Bomben – Was Sie schon immer über Guido Knopp wissen wollten, was der aber über Hitler auch nicht weiß aus dem laufenden Programm genommen…“

„… regte Wendt an, künftig auch im Internet auf Bombensuche zu gehen. Dies könne beispielsweise in Google Street View, aber auch in World of Warcraft…“

„… nahm es Außenminister Guido Westerwelle zum Anlass, auf einer Pressekonferenz anlässlich der Pressekonferenz der Bundeskanzlerin zu sagen, er als FDP wolle auf seiner eigenen Pressekonferenz anlässlich der Pressekonferenz…“

„… sei die Polizei inzwischen in der Lage, eindeutig festzustellen, dass es sich bei dem mutmaßlichen Objekt um ein gegenstandsähnliches Ding handeln könne, dessen Eigenschaften unter Umständen so qualitativ seien, dass daraus keinerlei Rückschlüsse auf eventuelle…“

„… habe wegen des Osternestes, das zwei Kunststoffeier und ein Plüschküken enthalten habe, zu keiner Zeit eine Gefahr für die…“