Anschlussverendung

14 08 2012

„… jetzt in großer Zahl entlassen würden. Da die großen Bankhäuser sich entschlossen hätten, ihre Spekulationsgeschäfte weit gehend einzustellen, seien die Investmentbanker ohne Chance auf…“

„… liege nicht an den schlecht gehenden Geschäften der Investmentbanken, vielmehr hätten die Anleger durch Handel mit toxischen Papieren so viel von ihren Vermögen verloren, dass sich Investmentbanker nicht mehr…“

„… warnte ein Unternehmenssprecher vor nicht absehbaren Folgeschäden bei der Zulieferindustrie. Allein durch Entlassungen in Frankfurter würden neben dem Straßenstrich zahlreiche Anwälte, Drogenhändler und…“

„… zeige sich Schäuble tief befriedigt. Die Sparbemühungen seien damit messbar erfolgreich, wenn es innerhalb kurzer Zeit zu einer derart hohen Anzahl an Kündigungen komme. Ähnlich wie in Griechenland verspreche dies eine erfolgreiche…“

„… eine sozialverträgliche Lösung zu suchen. Es bestehe bei der Commerzbank ein Bedarf an bis zu 50 Investmentbankern, man habe daher beschlossen, die 3200 Mann starke Abteilung auf ungefähr 1800 Kräfte zu…“

„… schlage von der Leyen vor, ausländische Fachkräfte anzuwerben, um sie als Arbeitssuchende zu beschäftigen, die an Stelle der Banker die…“

„… müsse sich auch an die gesetzlichen Rahmenbedingungen halten. So warne der Verband vor weiteren Stellenstreichungen, wenn die Anti-Korruptions-Richtlinie…“

„… offenbar kein Interesse mehr an Investment-Kräften. Rösler erklärte, der Mittelstand gehöre für ihn ohnehin nur dann zur Wirtschaft, wenn er sich als Argument gegen Steuererhöhungen…“

„… ein großer Teil der Jobs in Deutschland von ausländischen Arbeitgebern gestrichen würden. Darüber habe Arbeitgeberpräsident Hundt sich empört gezeigt, da es ein deutsches Vorrecht sei, in Niedriglohnländern Arbeitskräfte nach Gusto vor die Tür…“

„… im Prinzip schon eine ausreichende Anzahl an Aufsichtsratsposten und Frühstücksdirektoren in den börsennotierten Unternehmen vorhanden, jedoch müsse man längerfristige Verpflichtungen beim baldigen Ausscheiden der FDP aus dem parlamentarischen…“

„… liege nicht an den völlig falschen Anschuldigungen an die Investmentbanken, dass Staatsanleihen auch fallen könnten, vielmehr hätten durch die tatsächlich fallenden Staatsanleihen die Renditen derart eingebüßt, dass Investmentbanker überflüssig…“

„… für düstere Prognosen unter den Beschäftigten der Deutschen Bank gesorgt habe. Die Volkswirte hätten die Entlassungen als normale Konjunkturdelle interpretiert, was gemessen an der Treffsicherheit ihrer bisherigen Prognosen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit falsch…“

„… könne man die reibungslose Eingliederung der Investmentbanker in den Arbeitsmarkt erst dann erwarten, wenn der Arbeitsmarkt so entspannt sei, dass er auch ganz ohne Investmentbanker…“

„… sei die Mafia ein reiner Familienbetrieb. Man könne dem Bundesverband nicht zumuten, Lehrstellen zu schaffen, um Investmentbanker zu qualifizieren, wenn gleichzeitig durch den gezielten Zuzug ausländischer Fachkräfte eine bessere…“

„… dass die wegen Unfähigkeit und Korruption gescheiterten Investmentbanker einfach die Stellen der Fondsmanager und Börsenmakler einnehmen könnten, die von den Bankhäusern wegen Korruption und Unfähigkeit vor die Tür…“

„… oft im esoterischen Markt wiedergefunden hätten. Neue Dienstleistungsberufe wie Wahrsager, Rutengänger oder Gesundbeter seien für die freigesetzten Mitarbeiter ohne Schwierigkeiten…“

„… auch nicht in der Bundeswehr. Die Gefahr, dass sich die branchenfremden Kräfte aus reiner Gewohnheit im Verteidigungsfall überhaupt nicht um Befehle kümmern würden, sei eine viel zu…“

„… als Gastarbeiter außerhalb der EU. Die Bundesagentur empfehle neben der Schweiz vor allem Singapur und die…“

„… in der Automobilindustrie auf Skepsis. Das Argument, dass auch die Kfz-Bauer ständig von der Pleite bedroht seien und staatlichen Finanzhilfen ihre Existenz verdanken würden, könne so nicht…“

„… führe Stellenabbau im Investmentgeschäft immer zu geringerem Risiko. Dies aber sei, so Hans-Werner Sinn, mit dem Selbstverständnis eines Bankhauses ebenso wenig zu vereinbaren wie Ehrlichkeit mit der Politik, Intelligenz mit Wirtschaftswissenschaften oder…“

„… habe sich mit Hilfe eines befreundeten Personalchefs immer wieder neu anstellen lassen, um bei einer erneuten Kündigung eine Abfindung zu kassieren. Er sei erst aufgeflogen, als die Bank wegen des Bedarfs an goldenen Handschlägen neue Staatsgelder beantragt habe. Die FDP habe ihn anschließend für eine Vortragsreise gebucht, da dies Rentenmodell durchaus im Sinne…“

„… der im Prinzip ohne jede Ausbildung und von jedem ausgeübt werden könne. Trotzdem dürfe man aus rechtlichen Gründen den Job des Bundespräsidenten nur mit jeweils einer Person…“

„… eine Verwendung als Erzieher vollkommen ausgeschlossen…“

„… habe Ackermann empfohlen, sich einfach informell zum Abendessen mit der Kanzlerin zu…“

„… den meisten Investmentbankern ein Jahr lang das Arbeitslosengeld I, bevor sie ihre Anschlussverendung…“


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.