Geschenkter Gaul

19 02 2013

„… ein nationales Kontrollprogramm für alle Fertiggerichte, die möglicherweise durch Pferdefleisch…“

„… wolle die Tatsachen nicht leugnen, aber von einer größer dimensionierten Tat könne doch eigentlich erst die Rede sein, wenn Nudelgerichte mit ganzen Pferden…“

„… habe Aigner angekündigt, in den kommenden Tagen, Wochen oder Monaten, spätestens aber bis nach der Bundestagswahl…“

„… nur deshalb ausgenommen, weil Lasagne wegen der langen Zubereitungszeit nicht als Schnellgericht zu werten…“

„… lehne das Ministerium den Vorschlag strikt ab. Ein Aufkleber mit der Aufschrift ‚Mit Pferdefleisch aus kontrollierter Schlachtung‘ sei nicht geeignet, die Verbraucher mit der nötigen…“

„… auf entschiedenen Widerstand. Einerseits sei die Verwendung von Pferden als Lebensmittel eine in Europa kaum tolerierbare Handlung, auf der anderen Seite könne die Seifenindustrie nicht…“

„… dürfe man den Produktionsweg der Zutaten nicht übermäßig transparent gestalten oder gar durch eine online veröffentlichte Liste unterstützen. Das Internet, so Seehofer, sei immerhin ausschließlich dazu da, Ausländer und andere potenzielle Straftäter an den Pranger zu…“

„… dass auch in Finnland Rückstände von Pferd in Gulasch und Ravioli gefunden worden seien. Der EU-Kommissar habe dies einen Sieg des europäischen Gedankens genannt, da durch die Union die Angleichung der Lebensumstände…“

„… müsse man strengere Vorgaben für die Eigenkontrollen der Unternehmen prüfen, die dann durch die eigenen Kontrollen innerhalb der Unternehmen strengstens…“

„… bleibe dennoch weiterhin verboten. Die Hähnchensnacks dürften keinesfalls als ‚mit Pferd verfeinert‘ im Discounterregal zu…“

„… sei die Vorsitzende der Länderverbraucherministerkonferenz Puttrich klar für eine Erhöhung des Strafmaßes, falls weiterhin ein stillschweigendes Einverständnis mit der Justiz herrsche, dass verdiente Wirtschaftsführer nicht durch langjährige Haftstrafen aus dem…“

„… fordere Aigner, der Gesetzgeber müsse jetzt mit einer Ankündigung sofort und ohne jede…“

„… lasse sich nicht mehr feststellen. Zwei rumänische Geldgeber hätten darauf bestanden, den Werbespot mit der Musik ‚Old McDonald’s had a horse‘ zu…“

„… sich die Bevölkerung, durch eine immer größere Dekadenz und Undankbarkeit auszeichne. Von der Leyen habe dem Gremium empfohlen, Arbeitslosen und sozial schwachen Personen gar kein Fleisch mehr auszuhändigen, da diese dem fast geschenkten Gaul doch nur…“

„… sei die schlechte Nachricht, die gute jedoch, dass in den Fleischgerichten überhaupt tierische Eiweiße in solchen Mengen…“

„… da es ohne externe Kontrollen nicht mehr funktionieren könne. Die Kommission habe vorgeschlagen, die externen Kotrollen mit internen Fachkräften zu besetzen, da diese die zu kontrollierenden Betriebe bereits so gut kenne, dass sich keine zufälligen Fehler bei den Überprüfungen…“

„… habe Aigner betont, sie wolle sofort ankündigen, dass die Ankündigung des bereits angekündigten…“

„… sich zu einer differenzialdiagnostischen Unmöglichkeit auszuweiten. Berechnungen zufolge seien bereits derart große Mengen identifiziert, dass ungefähr dreimal so viele Pferde in ganz Europa leben müssten, um tatsächlich…“

„… durchaus richtig, dass Gelatine aus Knorpelmasse in veganen Fertiggerichten Verwendung gefunden hätten. Allerdings könne zur Entlastung gemutmaßt werden, dass diese möglicherweise nicht vollständig vom Pferd…“

„… habe einen Eid geleistet, keine Fleischfälschung begangen zu haben. Trotz eindeutiger Laborbefunde beteuere der Fabrikant, in seinen türkischen Spezialitäten nur Schweinebauch und gepökelte…“

„… dass die Bestandteile der Fleischklopse durchaus nicht zu beanstanden seien, die Brötchen jedoch teilweise…“

„… zunächst bei einer Ankündigung belassen. Aigner habe demgegenüber angekündigt, in der Ankündigung der angekündigten Ankündigung einen angekündigten…“

„… sei nach Aussage des Fabrikanten schon deshalb so wenig wahrscheinlich, weil in den Gulaschkonserven bisher noch kein einziges Hufeisen…“

„… dass Aigner kriminelle Energie hinter den Machenschaften der Pferdefleischmafia vermute. Die Ministerin werde voraussichtlich mit dem Goldenen Ehren-Krückstock des Einäugigenvereins Bayern…“

„… könne man in einer freiheitlichen Demokratie selbstverständlich nur dem Unbedenklichkeitssiegel vertrauen, das der Hersteller bereits vor der stichprobenartigen Kontrolle durch das europäische Institut für…“

„… habe Aigner den Gesetzgeber aufgefordert, sofort ein Gesetz anzukündigen, das ohne jede vorherige Ankündigung ankündigt, dass die…“

„… wettbewerbsschädigend. Außerdem seien Pferdemetzgereien wegen des ständig steigenden Bedarfs an Analogfleisch schon nicht mehr in der Lage, auf legalem Wege genug…“

„… habe Aigner wie angekündigt angekündigt, dass sie die Gründung eines eigenen Ministeriums für Verbraucherschutz noch in dieser, in der übernächsten Legislaturperiode oder aber, falls es durch unangekündigte…“


Aktionen

Information

5 responses

19 02 2013
Silvio

Reblogged this on Ruiniert

19 02 2013
pathologe

„…habe man, so die Bundesregierung, mit Camilla Parker-Bowles ein Zugpferd für die Kampagne >Fleisch. Pure Qualität aus deutschen Lenden< gewinnen können. Dies stehe natürlich in keinem Zusammenhang…"

19 02 2013
bee

„… dass Sarah Jessica Parker in der Bayreuther Rienzi-Inszenierung eine tragende Rolle als Schlachtross…“

21 02 2013
eulenfurz

„… sei das Fertigprodukt, so der Hersteller, auch eindeutig als ,Dachhase‘ deklariert gewesen, weswegen die Vorwürfe …“

21 02 2013
bee

„… im Außer-Haus-Angebot des chinesischen Restaurants ein rheinischer Sauerbraten befunden habe, der im Lokal als Lumpi Shanghai…“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..




%d Bloggern gefällt das: