Stirb langsam

13 06 2013

„… sei das Fernsehprogramm der ARD wie geplant um 20:10 abgeschaltet worden, da man befürchtete, mit den derzeit zur Verfügung stehenden Geldern keine sinnvolle…“

„… müsse die GEZ-Gebühr selbstverständlich weiterhin in vollem Umfang gezahlt werden, da jeder Haushalt theoretisch, wenn es denn ein öffentlich-rechtliches Fernsehen in Deutschland gäbe, in der Lage wäre, dieses auch zu empfangen, woraus sich zwingend…“

„… die Einstellung des Sendebetriebs mit der mangelhaften Führung begründet worden sei. So habe man beispielsweise das Feiertagsprogramm regelmäßig durch die Wiederholung schlechter Actionfilme…“

„… müsse eine deutliche Straffung der Rundfunkanstalten nach sich ziehen. Um eine ausgewogene Parteienbeteiligung zu erreichen, schlage die Kommission die beiden gleichberechtigten Partner Bayern (CDU/CSU) und Restdeutschland (SPD)…“

„… im Bayerischen Rundfunk erst nach drei Tagen zur Kenntnis genommen worden sein soll. Der Sprecher des Münchener Hauses habe dies damit begründet, dass sie sich aus Gewohnheit aus dem laufenden Programm ausklinkten, wenn anarchistischer, unchristlicher oder demokratischer Schmutz und Schund über die…“

„… könne IM Friedrich eine zunehmende Gefährdung der inneren Sicherheit durch vermehrte Demonstrationen ausschließe, solange es noch die ProSiebenSat.1-Gruppe und ihre Comedysendungen…“

„… nun auch das ZDF abgeschaltet worden sei, da sich der Altersdurchschnitt des Publikums langsam dem Median für das Einsetzen von Altersdemenz…“

„… habe sich das vorläufige Ende des Staatsfernsehens nicht vermeiden lassen, da es zu viel Geld gekostet habe. Die Kanzlerin betone, man könne nicht gleichzeitig finanziell ausufernde Wahlgeschenke versprechen und gleichzeitig ein Vollprogramm mit…“

„… müsse man auch Abschied nehmen von Programmbestandteilen, die nicht mehr nötig seien. So könne man beispielsweise den Bildungsauftrag an Super RTL abgeben, da der Sender auch für junge Erwachsene und Senioren…“

„… eine Protestnote abgegeben. Die Sprecherinnen des Bündnisses, Manuela Schwesig und Ursula von der Leyen, hätten darauf bestanden, dass sie weiterhin zu Publikumsveranstaltungen eingeladen würden, auch wenn es keine Talkshows mehr…“

„… dass Sender wie Tele 5 neben kulturell bedeutsamen Persönlichkeiten wie Naddel und Peter Bond nicht auch noch Markus Lanz…“

„… sei eine marktoptimierte Filmwerbung ohne Wetten, dass…? kaum mehr…“

„… prangere Westerwelle die Kostenloskultur der Bevölkerung an, die sich in spätrömischer Dekadenz einfach vor den Fernseher…“

„… als erstes Sparziel vorgeschlagen, an den Weihnachtsfeiertagen die Wiederholungen sämtlicher Teile von Stirb langsam zu…“

„… sich die Zustimmung zur Politik der Bundesregierung schrittweise verringere. Ob dies an den nicht mehr täglich ausgestrahlten Nachrichten liege oder…“

„… sei so nicht kommuniziert worden, da es sich lediglich um ein informelles Gespräch auf dem Flur der Anstalt gehandelt habe. Darum habe die Leitung beschlossen, Stirb langsam in jedem Monat mindestens einmal zu…“

„… das Problem sofort zu lösen. Rösler habe vorgeschlagen, die öffentlich-rechtlichen Sender einfach zu privatisieren, so dass der Markt die…“

„… ob es nicht preiswerter wäre, den Tatort mittelfristig durch eine Wiederholung von Stirb langsam an jedem Sonntag zu…“

„… durch langfristige Verträge gebunden; darüber hinaus fühle man sich moralisch zur Rettung des Regenwaldes verpflichtet. Vermutlich wird eine Verlagerung der Werbung ins Internet nicht alle Forderungen des Publikums…“

„… im Zuge des Länderproporzes alle fünf Teile von Stirb langsam durch die unterschiedlichen Sendeanstalten abwechselnd oder nach dem Losverfahren oder…“

„… bestehe der Kunde darauf, die Werbespots ausschließlich in das durch eine Bezahlschranke abgetrennte Segment von BILD zu legen. Die Konsumenten würden nur hier den Premium-Content wirklich…“

„… werde Rösler als Anschlussverwendung für die entlassenen Fernsehangestellten…“

„… dass nun für die anstehenden Restrukturierungsmaßnahmen die Beiträge der GEZ nicht mehr ausreichten. Es sei von einer langfristigen Verdoppelung auszugehen, da die…“

„… ob von der Leyens Anspruch, alle TV-Redakteure, Techniker, Aufnahmeleiter und Markus Lanz zu Erziehern umzuschulen, nicht etwas…“

„… allerdings davon Abstand genommen habe, die Sanierung von ARD und ZDF durch Hartmut Mehdorn zu…“

„… sei das Budget des griechischen Staatsrundfunks ERT in Höhe von 300 Millionen Euro gelegen. Die Rundfunkkommission der Länder habe inzwischen eine wissenschaftliche Untersuchung eingeleitet, wie es möglich sei, mit diesen Beträgen überhaupt eine…“


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.




%d Bloggern gefällt das: