Pflegeleicht

12 09 2013

„… bestehe derzeit ein Mangel von ca. 30.000 qualifizierten Pflegekräften. Bisher habe die Regierung noch kein Konzept, die Kanzlerin wolle sich aber spätestens nach der Wahl informieren lassen, was genau da…“

„… regle der Markt die Versorgung von alleine. Rösler habe vorgeschlagen, die Gehälter des Pflegepersonals um ein Viertel zu kürzen, da durch derartig strukturelle Verbesserungen mehr Arbeitslose freiwillig eine Stelle als…“

„… seien vor allem Pflegekräfte aus China gefragt. Der traditionell niedrige Standard in deutschen Heimen sei ihnen vertraut, da sie auch in ihrer Heimat keinen Wert auf Menschenrechte…“

„… zur Konsolidierung der Haushalte durchzusetzen. Bahr habe vorgeschlagen, optionale Leistungen wie Körperpflege und medizinische Versorgung aus den Pflichtleistungen zu streichen, um durch eine kürzere Verweildauer in der Pflegeeinrichtung eine wirtschaftlichere…“

„… weitere Sparmaßnahmen durchzusetzen. Schäuble habe die Streichung sämtlicher Sozialleistungen sowie eine Steigerung der Mehrwertsteuer auf Lebensmittel empfohlen, um Arbeitsplätze im deutschen Niedriglohnbereich nicht nur für Spanier, sondern auch für Griechen attraktiv zu…“

„… dass Pflegekräfte in ihrer Heimat für eine Vollzeitstelle 350 Euro erhielten. Von der Leyen regte an, das Lohnniveau der osteuropäischen Staaten beizubehalten, um die Harmonisierung innerhalb der EU schneller zum…“

„… müsse die Pflegeversicherung immer wieder verbessert und dem Bedarf angepasst werden. Den Personalmangel könne nur eine Erhöhung der Beitragssätze auffangen, da die Besserverdienenden sonst gezwungen wären, aus Deutschland zu…“

„… ebenfalls verantwortlich, dass deutsche Arbeitnehmer in Pflegeberufen in Drittländer wie Norwegen und die Schweiz auswanderten. Rösler habe angeregt, eine Verbesserung der Arbeit im coolsten Land der Welt etwa nach norwegischen Maßstäben vorzunehmen, abgesehen vom Gehalt, um eine bessere…“

„… die Ausbildung verkürzt werden könne. Künftig sollten Ausländer auch ohne Ausbildung in Pflegeberufen arbeiten dürfen, sofern sie im Gegenzug auf Sozialversicherungsbeiträge verzichteten und…“

„… seien bis 2025 wegen der weiter steigenden Zahl von Pflegebedürftigen mindestens 400.000 zusätzliche Pflegekräfte vonnöten. Merkel habe sich vorsichtig optimistisch geäußert, dass durch künftige Austeritätsmaßnahmen erhebliche Personalressourcen in Italien und Frankreich als…“

„… das von der CSU geplante Pflegebetreuungsgeld ausgezahlt werde, wenn eine pflegebedürftige Person darauf verzichte, in einer Pflegeeinrichtung gepflegt zu werden und sich stattdessen zu Hause…“

„… die bereits zu Erzieherinnen umgeschulten Schleckerfrauen nicht ausreichten. Man müsse daher noch mehr Erzieherinnen durch Fortbildung zur Schleckerfrau aus dem Arbeitsprozess nehmen, um sie dann für den Pflegeberuf zu…“

„… Asylanten nur noch dann zu dulden, wenn sie neben einer Ausbildung in einem Pflegeberuf bei Verwandten wohnen könnten, die die Differenz bis zum Existenzminimum aus eigener Tasche…“

„… mehr als 15.000 Stellen gestrichen würden. Das Personal sei jedoch für Pflege sowie andere Sozialberufe nicht mehr zu verwenden, da die Kräfte zuvor als Investmentbanker…“

„… das Pflegebetreuungsgeld zur Hälfte auszuzahlen, wenn dem Pflegebedürftigen zuzumuten sei, dass er sich selbst pflege, anstatt in einer Pflegeeinrichtung zu…“

„… komme es durch Abwerbung von Pflegepersonal von den Philippinen dort bereits zu ernsthaftem Notstand. Niebel begrüße die strukturellen Verbesserungen und rege an, den durch die Globalisierung gewonnenen Anschluss an die westlichen Industrienationen durch vermehrte Waffenkäufe…“

„… als Verpflichtung zum Bundesarbeitsdienst. Die Leistungen seien als Sozialstunden, Ein-Euro-Jobs und Arbeit für Strafgefangene ein neuer…“

„… das anteilige Pflegebetreuungsgeld auf die Grundsicherung im Alter voll anzurechnen, so dass es möglich sei, armen Rentnern bis zuletzt ihre persönliche Freiheit…“

„… die Zahl der Ausbildungsplätze im Pflegebereich zu erhöhen. Zur Entlastung der Wirtschaft schlage Brüderle vor, die Kosten zu gleichen Teilen von Pharmaunternehmen und den Auszubildenden…“

„… über eine Schnellqualifikation deutscher Arbeitnehmer nicht debattiert habe. Von der Leyen habe die im Wahlprogramm ausgeführte Politik der Stabilisierung der sozialen Sicherungssysteme so interpretiert, dass zunächst die Arbeitslosenzahlen stabilisiert werden sollten, um der Leih- und Zeitarbeit wieder ausreichend Potenziale zu…“

„… auch aus Tunesien berichtet, dass die Pflegesituation angesichts massiver Abwerbungen sich rasch verschlechtert habe. …“

„… mindestens 30.000 Arbeitslose innerhalb einer Woche in Vollzeitjobs zu vermitteln. Von der Leyen habe angeregt, die ALG-II-Bezieher als Pflegehilfen nach Tunesien und Polen, China und auf die Philippinen zu…“