Kaufland

17 10 2013

„Wenn Sie bitte Ihre Kundennummer bereithalten möchten? Ah, Sie hatten einen Reklamationsfall – wir werden später noch dazu kommen, jetzt erst Ihre neue Bestellung. Sie wollen doch schnell Ihr Gesetz bekommen, oder?

Also einmal die Sonderregelung für besonders energieintensive Betriebe, gültig für homöopathische Heilpraxen. Klar, man soll ja die positiven Energien nicht zu hoch besteuern. Wir würden da bei einer Kleinspende zu 20.000 und zwei weiteren Beträgen zu je 4.000 Euro tätig werden, oder wünschen Sie es lieber zu stückeln? und zahlen Sie offiziell oder lieber per Briefumschlag? Ich bitte um Verzeihung, aber die Kollegin hatte beim vorigen Bestellvorgang die favorisierte Zahlungsart gelöscht. Das kann bei Großabnehmern schon mal passieren.

Nutzen Sie den Großbestellerrabatt weiterhin? Ich kann Ihnen sonst noch drei Prozent Skonto für große Gesetzespakete anbieten, oder für Sammelbesteller unsere bewährte Sicherheitspauschale: das Gesetz wird im Bündel mit einer Bundesverordnung zum Aufblasen von Luftballons an einem Tag durchgewunken, an dem maximal zehn Abgeordnete im Bundestag sitzen, weil der Rest ein Fußballländerspiel guckt. Absolut sicher. Gegen fünf Prozent Aufschlag stellt sich Ursula von der Leyen eine Woche lang vor jedes Mikrofon und erzählt, wer das Gesetz nicht unterstützt, befürworte Kindesmissbrauch. Sie können natürlich auch Ihre Bonuspunkte vom letzten Kauf einsetzen. Dann bekommen Sie die Sicherheitspauschale zum halben Preis, oder Ursula von der Leyen für zwei Tage, inklusive Interview im Morgenmagazin. Sicherheitspauschale? Gute Wahl. Die Alte kann meist schon nach einem Tag keine Sau mehr hören.

Und dann der geringere Mehrwertsteuersatz für Champagner? Gerne. Da, wo Sie herkommen, ist das ja sowieso ein Grundnahrungsmittel. Ich meine nicht Ihre Herkunft, sondern das Milieu, in dem Sie sich herum… also bewegen, nicht wahr. Wir hätten hier ein Schnäppchenangebot bei Umsatzsteuer-Wünschen, wenn Sie Höschenwindeln oder ein anderes Produkt von unserer Liste auch zur Reduzierung vorschlagen, bekommen Sie zwei zum Preis von einem. Weil es dann so einen sozialen Anstrich bekommt. Wenigstens äußerlich. Doch lieber nur den Schampus? Gerne. Passt auch besser zu Trüffeln. Die haben ja schon sieben Prozent.

Oder kombinieren Sie Ihr Gesetz gerne noch mit einer EU-Richtlinie. Das kostet Sie nichts extra, aber wir können damit ein beschleunigtes Verfahren in Gang setzen. Nein, das bringt Ihnen jetzt keinen finanziellen Vorteil, aber Sie tun in dieser Hinsicht ein gutes Werk, weil Sie Ihrer Bundesregierung die Arbeit erleichtern in dieser schweren Zeit, wo man nie so richtig weiß, kann man noch machen, was man will, oder droht einem schon die Demokratie. Unsereins muss auch sehen, wo er bleibt.

Aber Sie hatten ja auch noch eine Reklamation, richtig? Es ging um das Kriegswaffenkontrollgesetz und die nicht erfolgte Neufassung? Hätten Sie mal besser in die Lieferbedingungen geschaut, die sind nämlich eindeutig: bei unsachgemäßem Gebrauch besteht keine Haftung. Das ist bedauerlich, aber ich kann Ihnen da leider nicht weiterhelfen. Nein, das ist nicht der Punkt – Sie können den Artikel so verwenden, wie Sie wollen, nur erlischt dann eben jede Gewährleistung. Wenn es verboten ist, Waffen und Munition zu verkaufen, dann sollten Sie es auch nicht tun, sonst ist die Garantie futsch. Oder Sie müssen es halt mit EU-Recht probieren, irgendeine bescheuerte Ausnahmeregelung gibt es zu jedem Gesetz, und dann gibt es eine Ausführungsbestimmung, die angibt, dass man jeden beliebigen Fall zur Ausnahme deklarieren kann. Halten Sie sich an die Gebrauchsanweisung, dann haben Sie auch keinen Ärger. Oder verkaufen Sie erst die Waffen und dann die Munition.

Wir haben gerade eine Neuregelung für Drohnen neu eingelistet, die kommt in der nächsten Legislaturperiode serienmäßig. Einschließlich einer großen Tube Sekundenkleber. Den Kleber bekommen Sie gratis zur Drohne, und de Maizière bekommen Sie gratis zum Kleber dazu. Möchten Sie sich Ihr persönliches Paket reservieren lassen? Nein, das ist nicht absetzbar. Also die Spende schon, die können Sie natürlich absetzen. Aber nicht de Maizière.

Möchten Sie sich selbst beteiligen? Ich frage, weil Sie eventuell eine Anwaltskanzlei haben, die Ihnen die Gesetzestexte schreibt. Falls Sie auf Nummer Sicher gehen wollen. Oder falls Sie in etwa wissen, wie so eine Bundesregierung arbeitet. Nur eine Frage, wie gesagt. Sie bekommen auch Full Service, wenn Ihnen das lieber ist. Dann liefern wir zum Wunschtermin, gerne auch außerhalb der Koalitionsvereinbarungen als bereits in Gang gesetzter Verwaltungsvorgang, der nicht mehr im Parlament angehalten werden kann. Da sind wir sehr flexibel. Verpackung geht wie immer extra, Unterschrift des Bundespräsidenten bekommen Sie kostenlos dazu. Dann drücken Sie jetzt bitte Ihre Geheimzahl – vielen Dank, Sie haben damit den Bestellvorgang abgeschlossen. Eine gute Wahl, Ihre Bundesregierung beglückwünscht Sie zu Ihrem neuen Gesetzespaket! Und nur jetzt, einmalige Gelegenheit für Sie persönlich, lieber Kunde, dieses Angebot verfällt nach dem Auschecken: möchten Sie für den reduzierten Kostensatz das Bonus-Upgrade für höhere Abgasnormen?“


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.




%d Bloggern gefällt das: