Der böse Blick

13 02 2014

„… habe ja eigentlich gar nichts gegen kurzsichtige Menschen, wolle aber verhindern, dass die gesamte christlich-deutsche Leitkultur sich freiwillig wie durch ein Vergrößerungsglas…“

„… von evangelikalen Verbänden ausgegangen sei. Diese hätten das Tragen von Brillen als schwere moralische Verfehlung…“

„… in der Talkshow Menschen bei Maischberger bewusst für einen Eklat gesorgt zu haben. Der Abgeordnete sei mit einem schwarzen Kassengestell…“

„… würden die deutschen Medien inzwischen von einer virulenten Brillenträgerlobby…“

„… werde in einer moralisch ohnehin nicht mehr gesunden Gesellschaft gepredigt, dass der Einäugige König unter den…“

„… zu einer Modeerscheinung werde, da die Sehhilfe mittlerweile offen getragen zum gesellschaftlichen Chic gehöre. Tatsächlich aber, so Steeb, werde an der Umerziehung zur Fehlsichtigkeit gearbeitet, um eine ganze Generation wehrloser Jugendlicher in die Fänge…“

„… zahlreiche Freikirchen zu dem Ergebnis gekommen seien, man könne Hornhautverkrümmungen oder Astigmatismus durch da gemeinsame Gebet wieder…“

„… vor allem Jugendliche überhaupt noch keine Möglichkeit hätten, sich gegen schädliche Einflüsse zur Wehr zu setzen. Dass inzwischen offen Werbung für Kontaktlinsen gemacht werden dürfe, sei ein Skandal, der nicht mehr mit den…“

„… habe Rainer Maria Kardinal Woelki das Tragen von Brillen als schweren Verstoß gegen die Schöpfungsordnung bezeichnet. Wenn Gott gewollt habe, dass der Mensch seinen angeborenen Sehsinn korrigieren könne, dann hätte er ihm austauschbare Linsen vor den…“

„… werde die Fixierung auf Brillenträger auf Dauer eine komplette Entwertung aller normalen Menschen…“

„… nicht alles schlecht sei, was die Taliban zu verbieten versuchten. Stoiber habe ausdrücklich die Abneigung der Gotteskrieger gegen westliche Augenoptik…“

„… sich eine apostolische Jugendgruppe bekennender Ex-Brillenträger in der Öffentlichkeit darstelle. Sie alle seien durch Handauflegen und Teufelsaustreibungen von der Sucht befreit worden, eine Brille zu…“

„… verführe das Tragen von Tageslinsen nicht nur zu einem moralisch völlig degenerierten Umgang mit dem Thema Fehlsichtigkeit, der sorglose Austausch entwerte zudem jede ethische Vorstellung von einem verantwortungsbewussten Umgang mit der…“

„… bisher keine eindeutige Reaktion aus dem Vatikan gekommen sei. Franziskus habe zwar einerseits die Diskriminierung von Menschen mit Kurzsichtigkeit angeprangert, verbiete aber nach wie vor das Tragen einer Brille als…“

„… habe das Nachrichtenmagazin aufgedeckt, dass die ehemaligen Brillenträger zu ihrem Interview mit Hilfe von Blindenhunden…“

„… gegen das öffentlich geduldete Tragen von Brillen in den allgemeinbildenden Schulen in Baden-Württemberg zu starten. Die kirchennahen Kreise hätten die Petition als Notwehr bezeichnet, die sie aus christlicher Nächstenliebe…“

„… wisse man aus langer Tradition, dass mit dem Tragen der Sehhilfen oft der böse Blick verschleiert werden solle. Lucke habe immer darauf hingewiesen, dass nur die Brillenträger die deutsche Rasse abgehalten habe, die Herrschaft über das…“

„… nicht als Aufforderung zur Gewalt verstanden wissen wolle. Zwar habe Xavier Naidoo implizit im Text seiner neuen Single Glotzbrocken dazu aufgerufen, Brillenträger zu ermorden, dies sei jedoch in rein religiösem Kontext und daher ausschließlich als sehr weit ausgelegte Metapher…“

„… inzwischen eine Ex-Ex-Brillenträger-Gruppe…“

„… habe Norbert Geis kein Verständnis für Brillenschlangen. Der CSU-Politiker bezeichne es als bedauerlich, dass es seit 1945 keinen staatlich geregelten Weg mehr gebe, sie alle zusammen in die…“

„… als Lesebrillenträger geoutet habe. Der Rückzug aus der Bundespolitik sei jedoch wegen einer längerfristig geplanten Erkrankung nun…“

„… bereits darin zu sehen, dass in der Schöpfungsgeschichte nirgends Menschen mit Brillen vorkämen. Dies sei ein klarer Beweis dafür, dass die Evolutionstheorie eine interessengeleitete Fälschung sein müsse, da sie die Sehhilfe als einen natürlichen Zustand des…“

„… in der Bibel kein einziges Mal die Existenz von Brillen erwähnt worden sei. Der Verein zur Rettung christlicher Werte sehe darin einen Beweis für die Annahme, dass Sehhilfen eine gotteslästerliche…“

„… den nächsten Kirchentag unter das Motto Und so dich dein Auge ärgert, reiß es aus und wirf’s von dir (Mt 18,9) zu…“

„… erneut widersprüchlich eingelassen habe. Merkel wisse zwar darum, dass Sehfehler angeboren seien und die Ungleichbehandlung von Menschen mit Sehfehlern gegen die Verfassung verstoße; einige ihrer besten Freunde seien auch Brillenträger. Dennoch sei eine rechtliche Gleichstellung von ihrem Bauchgefühl her nicht…“