Horch, was kommt von drinnen raus

6 03 2014

„… nach dem türkischen Ministerpräsidenten auch der französische Ex-Präsident abgehört worden sein soll. Beide sollen die Echtheit der Aufnahmen sofort als…“

„… einen Mitschnitt, in dem Özdemir Claudia Roth als dumme Vogelscheuche und Brechmittel bezeichnet habe. Auf demselben Parteitag habe Roth den Vorsitzenden allerdings auch als…“

„… die Vorratsdatenspeicherung verteidigt. Uhl habe angeregt, sämtliche Mitglieder der Regierungsparteien von der Überwachung auszunehmen, um keine strafrechtlichen…“

„… zugegeben, dass er nicht nur nichts von Außenpolitik, sondern allgemein von Politik nichts verstehe. Westerwelle sei überrascht gewesen, dass dies jahrelang niemandem…“

„… die SPD für den letzten Saftladen halte. Die Partei sei nichts weiter als eine Ansammlung vollkommen unfähiger Deppen. Merkel sei…“

„… geistig zurückgeblieben seien. Nur sich selbst halte Lindner, der sich selbst als einen der genialsten politischen Köpfe des Jahrzehnts betrachte, für fähig, eine Erneuerung des…“

„… berichtet, dass Putin nur in Anwesenheit seines Kindermädchens weiße Tiger streicheln und auf Pferden sitzen könne. In Wahrheit habe er panische Angst vor…“

„… nicht zu identifizieren. Stimmanalysen legten den Schluss nahe, de Maizière habe dem Vorstandsvorsitzenden der Daimler AG das Sponsoring eines Terroranschlags empfohlen, der für den Autokonzern eine komplette Befreiung von den europäischen Abgasnormen…“

„… nicht nüchtern gewesen sei. Altmaier sei unglücklich ausgerutscht und auf die Kanzlerin gefallen, was diese als Skiunfall…“

„… die CDU für den letzten Saftladen halte. Die Partei sei nichts weiter als eine Ansammlung vollkommen unfähiger Deppen. Gabriel wolle…“

„… jetzt bekannt geworden sein soll, dass Merkel einen Teil ihrer Regierungsmitglieder nach akademischem Grad rekrutiert habe, um sie im Falle einer Nichteignung leichter wieder loszuwerden. Schavan sei deshalb nur kurz als unschuldig…“

„… sei Buisson vor allem als Speichellecker aufgefallen. In einem vom Bundesnachrichtendienst gesichteten Tonbandprotokoll habe er zugegeben, diese Kunst bei Ronald Pofalla bis zur absoluten…“

„… zuvor von Kai Diekmann angerufen und gebeten worden sei, auf den Anrufbeantworter zu sprechen. Wulff habe im Gegenzug für seinen Hausbau einen noch günstigeren…“

„… geistig zurückgeblieben seien. Nur sich selbst halte Kubicki, der sich selbst als einen der genialsten politischen Köpfe des Jahrhunderts betrachte, für fähig, eine Erneuerung des…“

„… auf einem Mitschnitt während der Kabinettsklausur geäußert, er werde sicher als einziger nicht abgehört, da die NSA bisher nie gesagt habe, sie höre ausnahmslos alle ab, einschließlich den deutschen Bundesinnenminister, sondern nur, dass sie alle abhöre, und deshalb sei de Maizière fest davon überzeugt, er werde als einziger nicht…“

„… die Aufzeichnungen von Rainer Brüderle wieder gelöscht, da nie festzustellen sei, wo er nüchtern und wo er…“

„… die CDU für den letzten Saftladen halte. Die Partei sei nichts weiter als eine Ansammlung vollkommen unfähiger Deppen. Merkel habe…“

„… sich Ratzinger schon ein halbes Jahr vor seinem überraschenden Rücktritt amtsmüde gezeigt habe. Die deutschen Kardinäle hätten ihn jedoch zunächst davon überzeugt, das Pontifikat fortzusetzen, da sie sonst die Presse über den…“

„… geistig zurückgeblieben seien. Nur sich selbst halte Guttenberg, der sich selbst als einen der genialsten politischen Köpfe der kommenden Jahrtausende betrachte, für fähig, eine Erneuerung des…“

„… die Eröffnung des Hauptstadtflughafens noch weit über 2028 hinauszuzögern, um länger in den Genuss steigender Bezüge zu kommen. Grube akzeptiere auf keinen Fall weniger als 40% per anno sowie eine Vorruhestandsregelung von …“

„… sich auch nach mindestens 500 Stunden aufgezeichneter Telefonate nicht gerichtsfest feststellen ließe, woraus die grobe Leberwurst des niedersächsischen Lebensmittelkonzerns in Wahrheit…“

„… beweisen könne, dass der Limburger Bischofssitz nur deshalb so teuer geworden sei, weil Tebartz-van Elst zur Refinanzierung mehr als Hälfte der Gelder in Lottoscheine…“

„… die SPD für den letzten Saftladen halte. Die Partei sei nichts weiter als eine Ansammlung vollkommen unfähiger Deppen. Gabriel könne…“

„… dass Merkel ein No-Spy-Abkommen schließen wolle, allerdings zunächst mit der CDU, der CSU und…“