Bankraub

17 08 2014

Das Schicksal der Passagiere von Flug MH370 ist bislang ungeklärt. 239 Menschen werden vermisst. Immerhin ist ihre Kohle wieder aufgetaucht – wenigstens teilweise. Den Inhalt dreier Konten überwies ein Banker aus Malaysia auf ein viertes, dessen Geldkarte er fälschte. Und mit der alles abhob. Bisher hatten sich Finanzmanager erst am Geld ihrer Opfer bedient, um deren Leben zu ruinieren. Vermutlich wird die neue Masche intern als Rationalisierung von Arbeitszeit ausgegeben. Alle weiteren Anzeichen, warum wir Bankraub auch mal umgekehrt ausprobieren sollten, wie immer in den Suchmaschinentreffern der vergangenen 14 Tage.

  • erbrochenes auf perserbrücke: Sie hätten ja einen Flokati darüberlegen können.
  • veronika ferres im huckepack: Hatten wir schon. Vielleicht sollten Sie sie aus dem Fenster schmeißen.
  • fad wars wieder: Fasching halt.
  • haeckelmuster steven frosch: Ich dachte, er hätte sich eher mit Quallen beschäftigt.
  • bastelvorlage aufbewahrung für schreibtisch: Wenn Sie schon dabei sind, häkeln Sie mir doch einen Aktenordner.