Friedensignobelpreis

12 10 2014

Nachdem die Springerpresse schon wieder eine herbe Niederlage hatte hinnehmen müssen – der Oggersheimer Sitzsack wies ja auch unmittelbar vor der Preisverleihung darauf hin, dass er diese Ossis für demokratieduseliges Pack hält, das gar nichts anderes als Arbeitslosigkeit im Turbokapitalismus verdient – ist wenigstens die Verteidigungsursel auf Linie. Die Armee in einen definitiv nicht mehr kriegstauglichen Zustand zu überführen, das muss man erst mal bringen. Sie hat mit den Arbeitslosen geübt, wie schnell sich durch Unterlassen Probleme lösen. Aber diesmal mehrt sie natürlich den Ruhm der Republik. Preisverdächtig. Alle anderen Anzeichen, wie man plötzlich Kanzlette wird, wie immer in den Suchmaschinentreffern der vergangenen 14 Tage.

  • stalingrader sockensuppe: Aus der Mixtur kocht die Presse immer noch. Wenigstens die deutsche.
  • mrs mop lage: Siekehrt nicht wieder.
  • fliegenbinden klöppeln: Haben Fliegen überhaupt das Bedürfnis nach Binden?
  • ruft immer töröö: Dobrindt. Ganz sicher Dobrindt.
  • hampelmann aus klopapierrollen: Wobei er das auch sein könnte.
  • gebrochener zeh schmerzgeld: Sie bezahlen also, um sich den Zehn zu brechen?
  • bahlsen scientology: Eher glaube ich ans Krümelmonster.