Alternative Alternative

12 05 2015

„… dementiere Lucke, dass er über einen Ausstieg aus seiner eigenen Partei nachdenke. Er habe noch nie über politische Fragen nachgedacht, weshalb diese Unterstellung auf keinen Fall…“

„… sich der rechte Parteiflügel dagegen wehre, als rechter Parteiflügel bezeichnet zu werden. Gauland bestehe darauf, dass seine AfD schon immer eine rechte Partei gewesen sei. Die Diskriminierung, in dieser Partei habe es je andere Flügel als rechte gegeben, sei eine typische Kampfmetapher der Lügenpresse, die mit ihren linksextremen Verschwörungstheorien die…“

„… sich eine alternative Alternative gebildet habe, die sich als Alternative zur liberalen…“

„… man die Ideen einer kapitalistisch-marktwirtschaftlichen Partei retten könne, indem die richtigen Identifikationsfiguren ein Klima von Integration und sozialer Teilhabe bei gleichzeitiger volkswirtschaftlicher Kompetenz verbreiteten. Lucke schlage daher Sarrazin als neuen Co-Vorsitzenden und Beauftragten für ökonomische…“

„… noch einmal mit beiden verfeindeten Seiten zu sprechen, um eine gesamtgesellschaftliche Lösung herbeizuführen, die zu einer Stabilisierung des politischen Klimas führen könne. Trotzdem habe die Partei Gabriel ausgeladen, da sein dämliches Gelaber bei allen Beteiligten…“

„… zu sehr auf die Konsensfähigkeit der Landesverbände gesetzt habe. Dass Einwanderer aus rechten Parteien, die durch mehrmaliges Holocaustleugnen strafrechtlich einschlägig in Erscheinung getreten seien, plötzlich Kritik am demokratischen Rechtsstaat und der FDGO äußern könnten, sei dem demokratisch-rechtsstaatlichen Flügel vermutlich wegen seiner gewohnt demokratisch-rechtsstaatlichen Sichtweise und Bewertung von Diskussionsbeiträgen nie so…“

„… niemals für die AfD antreten werde, da diese ihr vorher zugestimmt hätten. Oertel sei inzwischen geläutert, nachdem sie erkannt habe, dass ihre islamkritische Einstellung nur durch homosexuelle Chemtrails und transatlantische Erdstrahlung…“

„… habe sich eine alternative Alternative gebildet, die sich als Alternative zu den nicht liberalen…“

„… nur noch antreten, wenn die Gruppierung Alte Naive für Deutschland ihm zehn Millionen Euro pro Monat zahle. Henkel sei nicht bereit, für volatile Währungen wie Dollar, Deutsche Mark oder…“

„… doch für große Einigkeit gesorgt habe, indem er Erwerbslose als gesellschaftlichen Bodensatz und Muslime als dem deutschen Volke wesensfremd bezeichnet habe. Man müsse kein Neonazi sein, um die vielen herzlichen Sympathien zwischen Lucke, dem rechtsrechten Flügel und den autonomen…“

„… wolle Adam nicht dementieren, dass Lucke dementiert habe, Adam habe dementiert, dass Lucke dementiert habe, er, Adam, sei so dement, dementiert zu haben, dass Lucke sich, was Adam bereits dementiert hätte, als eine…“

„… berate die Führungsspitze der AfD das Modell der Sozialdemokraten zu kopieren, um zukünftig auch wenigstens knapp unterhalb von zwanzig Prozent zu rangieren: ein inhaltsarmer rechter und ein einflussloser linker Flügel sowie eine Fraktionsführung aus kompetenzfreien…“

„… den Namen Alternative zur Alternative für Deutschland markenrechtlich schützen lassen, um einem feindliche gesinnten Flügel die…“

„… eventuell beide Parteiflügel unter der Bezeichnung Irrealos und Fundamentalinskis zu…“

„… wolle Lucke sich in seiner Schill-out-Phase als Protagonist einer neuen…“

„… ob sich eine alternativlose Alternative oder eine alternative Alternativlosigkeit eher für eine Koalition mit Merkels…“

„… niemals behauptet habe, Lucke wolle die Partei verlassen. Adam selbst habe nie behauptet, er, Adam hätte behauptet, Lucke hätte behauptet, dass er, Adam, behauptet hätte, er, Lucke, habe behauptet, dass Lucke trotz der Behauptung von…“

„… der Name Alternative zur Alternative zur Alternative für Deutschland ebenfalls markenrechtlich geschützt sei, um feindlich gesonnenen Flügeln auf der Stelle die…“

„… da Petry die Delegierten gefragt habe, ob sie die totale Partei wollten, totaler und…“

„… könne es in einer wahrhaften Volkspartei weder Flügel noch eine parteiinterne Kritik geben. Gauland habe betont, in der NSDAP sei nie eine nennenswerte Schar von Abtrünnigen gegen…“

„… an Eides Statt abgegeben habe. Bei den vorigen Malen, so Lucke, habe immer eine Gruppe vorher bezahlter und stundenlang eingewiesener Studierender in psychologisch und dramaturgisch betreuter Inszenierung ihn von der Bühne geprügelt, bei der jüngsten Wahlveranstaltung sei jedoch sein eigener Parteiflügel auf die…“

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s