Bleichgesichter

8 07 2015

„… es in der vergangenen Nacht erneut zu schweren Ausschreitungen gegen das Flüchtlingsheim gekommen sei. Die örtliche Polizei habe mehrere Personen mit Brandsätzen und Schusswaffen festgenommen, die gegen die aus der Bundesrepublik Deutschland stammenden…“

„… nach einem Schauprozess beseitigt worden seien. Merkel habe danach wie immer in ihrem Videopodcast verkündet, sie habe mit sich eine gemeinsame Lösung…“

„… habe der Sprecher der lokalen Bürgerinitiative Bedenken geäußert, dass sich die Europäer überhaupt integrieren wollten. Die Familien seien aus einem über Jahrzehnte sozial verwahrlosten Landesteil von Sachsen geflohen und würden absichtlich nicht in die Gesellschaft von…“

„… bereits vor der Flucht über das Mittelmeer in die Illegalität gelange, da Frankreich formell noch ein souveräne Staat sei und die Einreise deutscher Staatsbürger bis auf Weiteres erlaube, so dass die Flüchtlinge bereits hier um Asyl…“

„… nenne es die Bürgerinitiative geradezu pervers, wenn die Einwanderer ihre wöchentlich zugeteilten Gelder fast ausschließlich für Delikatessen wie Kartoffeln, Sauerkraut und Schweinefleisch…“

„… fordere Innenminister Chuknjameya die Asylbewerber auf, sich in der Öffentlichkeit nicht mehr auf Deutsch zu unterhalten, da dies als bewusster Affront gegenüber ihren Gastgebern…“

„… als terroristische Unterwanderung der heimischen Kultur. Die Anwohner hätten das Rathaus gestürmt, sobald sie erfahren hätten, dass sich eine Delegation von Sachsen in der Mitte der dörflichen Struktur um den Bau einer Kirche…“

„… die Bevölkerung durch ihr Aussehen und ihre Kleidungsgewohnheiten – Sandalen und Socken, Trainingsanzüge aus Kunstseide, kurze Hosen – ständig provozierten. Es sei bei einer stark tätowierten Mutter mit zwei kleinen Kindern zunächst nur um die Bitte gegangen, sich im Supermarkt nicht in Hotpants zu zeigen, danach habe ein älterer, untersetzter Deutscher aus…“

„… den Niedergang der Rasse durch Einkreuzung europäischen Blutes befürchte. Alle Deutschen, so Mamdereke, seien Träger eines bestimmten Gens, das sich negativ auf die…“

„… keine Person verletzt worden sei. Außer einer zersplitterten Haustür und dem aufgesprühten Schriftzug Kein Asylat für Bleichgesichter habe es nichts…“

„… es unter den Asylbewerbern Personen gebe, die mit ihrem religiösen Fundamentalismus gegen die Verfassung verstießen. Mehrere evangelikale Familien hätten sich abfällig gegen die Öffnung der Ehe für alle geäußert, was nach geltendem Recht bereits als…“

„… vom Verfassungsgericht prüfen lassen wolle, ob man legal eine Auswanderererfassung auf dem Boden der EU – sowie ein Internierungslager für bereits abgewiesene Personen – und eine Datei der Asylanträge…“

„… ständige Mehrkosten durch die Instandhaltung der sanitären Anlagen auftreten würden. Die Flüchtlinge verstopften die Toiletten fast täglich mit Hygieneartikeln, was sie der Heimleitung gegenüber als landestypisches…“

„… könne man nicht voraussetzen, dass Deutsche, die in ihrer Heimat offenbar ohne ausreichende Schulbildung geblieben seien, ohne zusätzliche Maßnahmen für den Arbeitsmarkt geeignet seien. Sozialminister Akinshobeze werbe daher intensiv für Qualifikationskurse, um wenigstens einfache Helfertätigkeiten im…“

„… sei es ein Albtraum für die Mittelschicht, dass die Deutschen ständig neue Lederhosenkinder in die Welt setzten und sich an jeder Straßenecke der Ausländerwohnviertel eine neue Wurstbude…“

„… von scharfen Protesten begleitet sei. Chuknjameya habe im Staatsfernsehen geäußert, die Deutschen hätten ja in Sachsen bleiben können, dann wären sie bei dem Rohrbombenanschlag in der Nacht zum Sonntag auch nicht…“

„… dass die Zuwanderer der Bevölkerung die Arbeitsplätze wegnehmen wollten. Zugleich habe Nsabambelele auf dem Landesparteitag der Nationaldemokraten angemahnt, Sozialleistungen erst nach eingehender Prüfung sämtlicher Dokumente aus der…“

„… nicht verhindern könne, dass junge Deutsche die einheimischen Frauen ansprächen. Man sei förmlich gezwungen, seine Kinder auch bei größter Hitze im Haus einzusperren, was als terroristischer Akt der Einwanderer…“

„… es sich bei den meisten Europäern vermutlich nur um Wirtschaftsflüchtlinge handeln könne, da die seit dem Russland-Konflikt so gut wie ohne Energie verbliebene EU abgesehen von einigen Gesetzesverschärfungen keine politische Verfolgung im engeren Sinne…“

„… dass die Sachsen jetzt anfangen würden, sich gegenseitig abzuschlachten, was vermutlich in einen blutigen Bandenkrieg münden werde. Nsabambelele fordere eine sofortige Rückführung aller deutschen Migranten, bevor es zu Unruhen komme. Das Polizeipräsidium habe dagegen bestätigt, der 74-Jährige sei vorgestern an einem Herzinfarkt…“

„… es statistisch erwiesen sei, dass die Deutschen ihren Genozid durch Zuwanderung unaufhaltsam fortführen wollten. Es werde weniger als zweihundert Generationen dauern, dann seien 99,9999998 Prozent der Bevölkerung…“


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..




%d Bloggern gefällt das: