Tod und Erklärung

8 11 2015

Dass der gute Vater Staat
seine Bürger schützt,
ist ihm der Berufung Saat.
Auch, wenn’s gar nichts nützt.

Er erlaubt, dass ich zuletzt
mich selbst töten kann,
denn, wer sich ein Ende setzt,
ist ein freier Mann.

Dafür wird, wer hilft dabei,
streng und schwer bestraft.
Hier ist Freiheit schon vorbei,
sonst droht lange Haft.

Rechtsstaat und Demokratie,
Ihr ersehnt den Tod.
Sorgt Ihr Euch ums Wann und Wie?
Da ist keine Not,

ob man Vater Staat verklagt,
der Euch trefflich stärkt,
Euch das Seil knüpft, wenn Ihr sagt,
dass er nichts mehr merkt.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s