Theoretisch vorstellbar

19 11 2015

„… werde die Freiheit der Bürger nicht zur Disposition gestellt. Der Bundesinnenminister könne jedoch nicht sagen, ob es angesichts der akuten Bedrohungslage überhaupt noch eine…“

„… es in den vergangenen Jahren keine erkennbare Bedrohung auf den Weihnachtsmärkten gegeben habe. Aus finanziellen Gründen habe Wendt gefordert, die Polizei mit den noch immer nicht umgesetzten Notfalleinsatzplänen auch in dieser Saison wieder in die Innenstädte zu…“

„… müsse man die Fußball-Bundesliga nur um ein gutes halbes Jahr nach hinten schieben. Die neuen durch Fingerabdrücke, DNA-Proben und RFID-Chip gesicherten Eintrittskarten seien bereits durch den bundesweiten Handel mit…“

„… und Abstriche in der Freizeitqualität der Kunden machen müsse. Seit es durch den Erlass gegen die Verdunkelung von Lichtspielsälen keine wie gewohnt stattfindenden Vorstellungen mehr geben dürfe, sei das Ministerium allerdings sehr froh, einen weitere Gefahrenquelle durch schnelles und entschlossenes Handeln…“

„… es zu leichten Verzögerungen bei der Bestellung von Bundesliga-Tickets kommen könne. Die IT-Infrastruktur sei durch einen Hackerangriff, der Sicherheitslücken im Windows-3.1-Betriebssystem der…“

„… durch alkoholische Heißgetränke und Würste aus Schweinefleisch besondere Anziehungskraft auf den IS ausüben müssten. Wendt fordere daher eine Ausrüstung der Beamten mit mindestens einer Flasche Glühwein und zwei Thüringern mit Brot, die eine provokative Wirkung auf Schläfer in der…“

„… schwere Gefechte in mehreren deutschen Innenstädten stattfänden. Der ARD-Vorsitzende Marmor habe sein Bedauern zum Ausdruck gebracht, es sei jedoch derzeit nur möglich, die Sportschau mit Eistanz, Minigolf und…“

„… schwere Eisengeräte sowie Werkzeuge, die zum Bauen von Sprengsätzen verwendet werden könnten. Eine vorübergehende Schließung aller bundesdeutschen Handwerkermärkte sei daher…“

„… nicht auszuschließen sei, dass Jugendliche durch Ohrhörer geheime Befehle islamistischer Terrorzellen empfangen können. Die Belästigung der Umwelt durch Smartphone-Lautsprecher sei daher keine Beschneidung der Freiheit, sondern ein starker Aspekt der Sicherheitsarchitektur, die die regierenden Beamten künftig nicht nur in Bayern…“

„… und es wieder möglich sei, die DFB-Karten zu bestellen. Da aus Gründen der mangelhaften Kontrolle vor Ort nun aber sämtliche Dauerkarten ihre Gültigkeit verlören, müsse mit einem stark angestiegenen Datenvolumen auch die…“

„… steige die Häufigkeit der vandalistischen Straftaten rund um die Standorte erheblich an. Ob dies in einem kausalen Zusammenhang mit der Schließung der Heimwerkerfachgeschäfte stehe, müsse jedoch erst durch eine kriminalistische…“

„… die Bierauslieferung innerhalb des ganzen Bundesgebiets eingestellt werden müsse. Diese Maßnahme sei alternativlos, um einer möglichen millionenfachen Vergiftung von Verbrauchern zuvorzukommen, die technisch durchaus im Bereich des…“

„… bitte das Bundesinnenministerium um Verständnis, dass die Fußballeintrittskarten der vergangenen vier Monate zwar bezahlt, aber nie ausgehändigt worden seien. Probleme mit den sicherheitstechnisch äußerst schwierigen Umbaumaßnahmen im zentralen Abholbüro Coesfeld hätten dazu geführt, dass die Fans bis jetzt…“

„… die Stimmung in der Bevölkerung zu kippen drohe, da inzwischen auch alle Ikea-Filialen…“

„… bisher keine Anzeichen für terroristische Straftaten gegeben habe. De Maizière halte jedoch die Bedrohung der Bundesrepublik Deutschland für theoretisch vorstellbar, weshalb die Bundesländer einen eigenen Grenzschutz…“

„… zuvor nicht ausreichend kommuniziert worden sei, dass für die Abholung der Fußballkarten ein Bundespersonalausweis mit einem aktivierten Chip, eine Speichelprobe und eine biometrische Aufnahme des…“

„… noch am selben Abend Entwarnung gegeben habe. Bachmann selbst habe die Semperoper in Brand gesteckt, es habe sich demnach nicht um einen islamistischen Anschlag gehandelt, in dessen Folge die Terrorwarnstufe unweigerlich hätte…“

„… die Computeranlage einen Defekt gehabt haben müsse, so dass keiner der Fans ein gültiges Ticket habe einlösen können. Die Bundeswehr habe die Lage vor der Allianz Arena nach einem ausgedehnten Schusswechsel im Griff gehabt, da sich das Bundesinnenministerium in der zweiten Halbzeit bereiterklärt habe, das Spiel Bayern gegen Schalke auf improvisierten Großbildwänden…“

„… lasse sich das von Höcke und Festerling geforderte Verbot des Theaters analog zu den Kinobetrieben leicht realisieren, da die Bühnen kaum zum Bruttoinlandsprodukt der…“

„… dass das Bundesinnenministerium die Kontrollen vor dem Einlass zwar bedaure, nach einer komplett ausgefallenen Spielzeit jedoch auch mit einem starken Rückgang der Terroranschläge innerhalb der Sportstadien…“

„… stufe die Bundesregierung de Maizière inzwischen als Sicherheitsrisiko ein, das nur durch die sofortige Neubesetzung der Position des…“

„… verweise der DFB auf die Klausel, nach der zwar verkaufte, aber nicht in Anspruch genommene Bundesliga-Tickets grundsätzlich nicht erstattet werden müssten. Das Bundesinnenministerium habe vorgeschlagen, die eingenommene Summe zur Terrorabwehr und zum Aufbau einer guten Infrastruktur für die flächendeckende anlasslose Videokomplettüberwachung sämtlicher…“

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s