Fahrräderische Signale

3 08 2016

Es war wie im echten Straßenrennen. Erst kam gar nichts. Dann passierte nicht viel. Und plötzlich kurbelte die ganze Spitzengruppe mit Karacho im Pulk vorbei. Eine Bergetappe mit Sprintwertung und starkem Schlussspurt, dieser Freitagstexter.

Ungewöhnlich war tatsächlich diese lange Durststrecke bis zum ersten Beitrag – ich hatte schon überlegt, ob ich möglicherweise am falschen Straßenrand mein Stühlchen aufgebaut hatte und hinter meinem Rücken fröhlich radelnde Texter eine Runde nach der anderen drehen, sechs Tage lang. Aber so ist es im Radsport, Ausdauer wird am Ende doch immer belohnt. Eine formidable Wertung für die ganze Mannschaft.

Und da kommen wir auch schon zu einem kleinen Problem. So wenige Beiträge, durchaus kein Ausreißversuch, ein geschlossenes Team, dessen Größe vermutlich durch die Ferienzeit bedingt ist – wir haben diesmal fast mehr Platz auf dem Podest als Teilnehmer beim Zieleinlauf. Und da stehe ich nun mit dem Pokal in der Hand, etwas skeptisch, ob ich jemandem die Lanterne Rouge in die Hand drücken soll. Hildegard faltet die Stirn und setzt den obligaten Champagner etwas heftiger als nötig auf den Schreibtisch. Nein, wir haben uns diesmal für nur einen Preis entschieden, und da es ein Etappensieg ist in einer Reihe vieler weiterer Folgen, verleihen wir hiermit das Goldene Trikot für den Knalleffekt an Anverwahrt:

Seit einer halben Stunde warteten die Teilnehmer des Rennens darauf, dass der Knallfrosch hochging, der traditionell das Rennen eröffnete.

Herzlichen Glückwunsch! Die nächste Etappe startet am 5. August bei Anverwahrt – eine alte Bekannte mit neuem Blog, wie mir scheint – und wir wenden uns nach überstandenem Rennen dem Schaumwein zu, den Hildegard jetzt vorsichtig… ganz vorsichtig…

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s