Reif für die Insel

17 08 2016

„… nach dem Putschversuch auf einer Insel ausgesetzt werden sollten. Damit greife der Generalbundesanwalt einen Vorschlag auf, den Petry selbst als…“

„… kein Atoll gefunden habe, das eine geeignete Halle für AfD-Parteitage biete. Das Sondergericht habe darauf erklärt, der Partei stehe ohnedies keinerlei Wahlmöglichkeit zu, sie werde dort abgesetzt, wo zeitnah Platz und…“

„… könne Gauland nur auf Sylt standesgemäß residieren. Er habe bereits angekündigt, dass ihn Parkverbote für seine Limousine nicht…“

„… sich selbst immer wieder für eine rigorose Grenzkontrolle ausgesprochen hätten. Die Truppe sei nun dazu angehalten, beim Wiedereintritt ins Bundesgebiet ohne Anruf von der Schusswaffe Gebrauch zu…“

„… schärfsten Protest. Meuthen habe angekündigt, er werde nicht freiwillig auf dieselbe Insel wie…“

„… die ersten Transporte bereits in dieser Woche stattfänden. Die Bundesregierung habe ein Abkommen geschlossen, das die Besiedelung der Marianen mit den Flüchtlingen…“

„… dem Plan von Petry folgend Männer und Frauen trennen wolle, um die Männer vor den teils gewaltbereiten, sittlich verrohten…“

„… die ersten Personen auf Pagan angekommen seien. Die Inselbewohner seien vor der Unterkunft mit Steinen und Knüppeln auf den Transportbus…“

„… nicht als Verbannte, sondern als Besatzer aufspielten. Alle fünf baden-württembergischen Fraktionen hätten der Gründung des Judenfreien Gebiets Arisch-Agrigan beigewohnt und wollten nun eine…“

„… dass die Krawallmacher von der deutschen Regierung zu den üblichen Antifa-Stundensätzen herangeschafft worden seien, da die Insel sonst keine eigenen Bewohner…“

„… sich nicht um einen Fehler gehandelt habe. Höcke sei wegen seiner im Vier-Wochen-Abstand in Fistelstimme vorgetragenen Sehnsucht nach einer brutalen Männlichkeit auf der Fraueninsel als…“

„… könne Meuthen keinen Antisemitismus erkennen. Gedeon habe kurz zuvor mit sechs von sieben baden-württembergischen Fraktionen bestritten, dass der geplante Bau eines Konzentrationslagers auf der Insel im…“

„… andererseits auch Festerling nicht nur wegen ihrer nationalsozialistischen Haltung auf die Männerinsel verbracht worden sei. Sie habe sich geweigert, dort als Genderbeauftragter des…“

„… eine Residenz für die Parteiführung unbedingt nötig sei. Die von von Storch entworfene unterirdische Bunkeranlage müsse daher so schnell wie möglich…“

„… überstaatliche Mächte bisher die Annektion der Marianen verhindert hätten. Gedeon mache dafür vorwiegend die Jüdin Merkel verantwortlich, die zusammen mit den muslimischen Freimaurern, dem Papst und den Weisen von…“

„… auf einer Halbinsel errichten wolle. Der von Muhsal und Höcke auf der Kap Adolfi getauften Anhöhe gelegte Grundstein enthalte neben einer Karte Deutschlands in den Grenzen von 1942 und einer einbändigen Prachtausgabe von…“

„… werde die AfD im Exil keine weiteren Sonderparteitage veranstalten, um rechtzeitig einem Machtverlust…“

„… die Einreise verweigern wolle. Fraglich sei, ob die Bewohner mangels staatlicher Befugnis eine Grenzkontrolle ausüben dürften, um Bachmann zurück in den Pazifik zu schicken. Nur Gauland habe verlauten lassen, er würde ihn gerne in seiner Nachbarschaft als…“

„… das Storchennest mit starker Verzögerung gebaut werde, da die AfD nicht wie sonst mehrere Millionen Euro an Steuergeldern zur Verfügung habe, um ihre profilneurotischen…“

„… auch Wahlen skeptisch gegenüberstehe. Petry sei nach vergangenen parteiinternen Auseinandersetzungen der Ansicht, dass jede Wahl, bei der nur die AfD antrete, zwangsläufig nur durch vorsätzlichen Betrug und manipulative…“

„… noch nicht wisse, was Gedeon in seiner Reichspressemitteilung sagen werde, dass er es aber inhaltlich bereits jetzt ablehne. Er nehme ihn daher gegen jede Kritik in Schutz und stelle sich hinter seine Aussage. Andererseits wolle Meuthen dem…“

„… habe von Storch bei der Bauabnahme erklärt, die goldenen Wasserhähne und die Selbstschussanlage seien durch zufällig angeschwemmte Seekisten direkt im Fluchtstollen des…“

„… überflüssig sei, da jeder, der nicht die AfD wähle, als Volksverräter in die zwischenzeitlich fertiggestellten KZ-Anlage geschafft werden müsse. Höcke selbst wolle die undeutsche…“

„… eine Mauer zu errichten. Der drei Meter tiefe Graben um die Parteizentrale sei nur als Kunst am Bau mit seinen elektrisch geladenen…“

„… werfe Meuthen dem Systemparteienkartell vor, durch die Besiedelung mit Parteimitgliedern eine in der Menschheitsgeschichte einmalige Umvolkung zu betreiben, die zwangsläufig zum Niedergang der gesamten…“

„… in die Entscheidung gegen alle Feinde der Deutschheit gezwungen werde. Die Errettung des Volkes vor linksgrün-versifften Sozialisten, die schon Säuglinge in ihre jüdisch-pazifistische Agenda des Vernichtungshasses gegen die…“

„… zwar zu hundert Prozent Arbeitslosigkeit bestehe, die jedoch wegen der permanenten Beschäftigung der Parteimitglieder mit sich selbst bisher niemandem aufgefallen sei. Eine monatliche Zahlung doppelter Abgeordnetenbezüge sei, so Meuthen, unerlässlich, um die Bewohner vor dem drohenden Hungertod zu…“

„… allem Anschein nach im Marianengraben liege. Höckes Schlauchboot sei nach wochenlanger Suche führerlos treibend über dem…“

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s