Aus sicherer Quelle

8 09 2016

„… sich zunehmend vom Transportverkehr gestört fühle. Ewald O. (58) zähle seit Monaten mindestens vier Kleinlaster, die die Hauptstraße von Knurzow in Richtung…“

„… schon seit Jahren keine Straftaten gemeldet worden seien. Christoph T. (46) habe am Morgen sein Fahrrad zwar unverschlossen auf dem eigenen Grundstück vorgefunden, der Vorderreifen sei jedoch an einer Stelle…“

„… auch andere Teile der Gemeinde Groß Schebberlitz ein erhöhtes Risiko durch fremde Bedrohung aufweisen würden. Manfred L. (61), seit zwanzig Jahren Ortsvorsteher von Knurzow, habe beim Frisörbesuch erfahren, dass eine weitere Unterkunft für Flüchtlinge im Landkreis…“

„… die Dorfgemeinschaft zu spalten drohe. Während Mandy S.-M. (33) in der wöchentlichen Bürgerversammlung darauf hingewiesen habe, dass es im Ort kein freies Grundstück für ein Heim gebe, sei L. davon überzeugt, dass die Bundesregierung zur Not auch mit der Enteignung der Anwohner…“

„… einen Kleintransporter mit der Aufschrift Schornheimer Hoch-Tief gesichtet habe. O. wisse aus sicherer Quelle, dass der Abriss zahlreicher Einfamilienhäuser in Knurzow nur noch eine Frage der…“

„… mit der Landesregierung gemeinsame Sache gemacht zu haben. L. habe anlässlich eines Besuchs beim Hausarzt im Wartezimmer von Else U. (71) erfahren, dass auf dem Grundstück der ehemaligen NVA-Kaserne in Gnöberitzschen ein mehrstöckiges Asylantenheim errichtet worden sei, das aus dem Etat für Schulen, Säuglingspflege und die kirchliche…“

„… könne O. die inzwischen mehrmals pro Tag durch Knurzow rollenden Transportfahrzeuge als Möbellieferungen für viele hundert Asylanten interpretieren. Die Einwohner der zu einem Luxushotel umgebauten Kaserne würden im Auftrag der Bundesregierung wenigstens einmal pro Woche mit neuem Mobiliar und…“

„… die Straße nach Gnöberitzschen kurz hinter Runkelsdorf für Lkw gesperrt worden sei. S.-M. wisse gemäß sehr geheimer Insiderinformationen, dass es sich um eine in Berlin erlassene Anordnung handle, um die ahnungslose Bevölkerung im gesamten Landkreis für dumm zu…“

„… den neu im Gewerbegebiet Runkelsdorf eröffneten Technik-Supermarkt nutze. O. habe noch nie einen der Lieferwagen in Knurzow gesehen, dies lasse nur den Schluss zu, dass die Regierung die vielen Plasmafernseher direkt zu den Asylanten nach…“

„… nicht mit Sicherheit sagen könne, wann der Schaden eingetreten sei. T. habe sein Auto mit einem langen Riss in der Frontscheibe vorgefunden, was nur durch eine terroristische…“

„… hochrechnen könne. Da man auf jeden Möbeltransport mindestens einen Fernseher sowie die dazu gehörigen Möbel rechnen könne, müsse laut L., der dies beim Bäcker erfahren habe, ein Potenzial von mindestens achthundert Asylanten in der umgebauten…“

„… sich S.-M. auf den Weg gemacht habe, um gemäß nach den Angaben der Dorfgemeinschaft zehn- bis zwölfstöckiges Haus im Gnöberitzscher Forst zu fotografieren. Sie habe dieses leider nicht entdecken können, was auch an den als Sichtschutz aufgestellten Geländern an der Brücke kurz vor…“

„… werde O. der Bürgerversammlung in Kürze den Beweis vorlegen, dass inzwischen jeder der Scheinasylanten auch eine neue Einbauküche erhalte. Da es sich um mindestens zwanzigköpfige Großfamilien aus unbegleiteten Minderjährigen handle, liefere der Staat ihnen jeden Tag…“

„… mit der Gründung einer Bürgerwehr beauftragt habe. Die Knurzower hätten T. als Vorsteher einstimmig gewählt, da er bis zu seinem plötzlichen Ausscheiden aus dem Polizeidienst…“

„… wegen hoher Fluktuation im Asylantensilo dazu übergegangen werde, das Flüchtlinge nach ihrem Auszug ihre Einbauküche mitnähmen. L. wisse von einer Besprechung am Zeitschriftenkiosk genau, dass die Firma Schornheimer Hoch-Tief ebenfalls Fernseher und Möbel für die Asylbetrüger…“

„… wolle O. nicht mehr ausschließen, dass die Transporte auch direkter Personennachschub für das Asylantenlager sein könnten. Die in Frankfurt jede Nacht landenden Flüchtlingsflugzeuge brächten im Schnitt…“

„… sich im Tiefgeschoss des Asylhochhauses eine Moschee befinden müsse. S.-M. wolle dies durch eine Reihe von Facebook-Kontakten erfahren haben, die ihr auch mitgeteilt hätten, dass sich das dazugehörige Minarett komplett im Boden des Gnöberitzscher Forstes…“

„… man laut O. in Knurzow noch nichts habe sehen können, weil die Regierung mit Absicht nur Neger einfliegen lasse, die man nachts schwer…“

„… zu einer Volksfront umformen wolle, die den Willen der Deutschen gegen die Zerstörung durch islamistische Invasoren notfalls mit Gewalt durchsetzen könne. T. zähle auf die ganze…“

„… Fackelzug mit anschließender Kundgebung vor dem Hochhaus der unerwünschten Einwanderer abhalten wolle. O. übernehme die Leitung des…“

„… allerdings die NVA-Kaserne Margot Honecker zur Hälfte abgerissen vorgefunden hätten, da eine außergewöhnlich starke Belastung mit Asbest gemessen worden sei. Das Betreten des Grundstücks sei aus Sicherheitsgründen nicht…“

„… ein Fahrzeug der hessischen Baufirma ausgebrannt vorgefunden habe. Schornheimer Hoch-Tief sei ursprünglich vom Landkreis mit der Sanierung des…“

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s