Staatsversagen

8 11 2016

„… der pensionierte Polizeibeamte Winfried O. (71) auf seinem Grundstück die Republik Freies Germania ausgerufen habe. Das Betreten des Kieswegs sei Paketzustellern, Handwerkern und ähnlichen Anliegern erst nach einem schriftlichen…“

„… der Nachbar Bernd W. seinen Zaun, der das Königreich Groß-Deutschland vom Gebiet der übrigen BRD GmbH absondere, mit einer elektrisch geladenen…“

„… dem ehemaligen Zeitsoldaten mit dem Megafon vom Balkon seines Republikpalastes verkündet habe, dass der antidemokratische Schutzwall umgehend vom Stromnetz zu nehmen sei, wenn O. nicht völkerrechtlich weitreichende…“

„… König Bernd in einer umgearbeiteten Hauptmannsuniform der Nationalen Volksarmee mit einem Luftgewehr patrouilliert habe, um die Grenzsicherung an der Westflanke des Reiches…“

„… zu Beschwerden der anderen Nachbarn geführt habe. O. sei mit einer Jagdflinte auf die Anwohner zugelaufen, nachdem ein Großteil des Rauchs, der aus dem Laubhaufen im Garten des Pensionärs über die umliegenden…“

„… und mit der Gartenspritze eine brennbare Flüssigkeit in das brennende Blattwerk befördert habe. W. habe dabei einen schweren Hustenanfall erlitten und sei mit tränenden Augen ins Schloss…“

„… mit einem Feuerwehreinsatz gedroht habe. Der Reichspräsident habe in seiner Funktion als Umwelt- und Innenminister die Angestellten der Stadtreinigung aufgefordert, sich sofort aus dem grenznahen Bereich zu…“

„… die Königshymne in einer Endlosschleife abzuspielen. Bernd W. habe diese mit Hilfe eines Tonbandgerätes mehrstimmig aufgenommene Zeitlupenversion von Morgen kommt der Weihnachtsmann auf der Blockflöte…“

„… bei Einbruch der Dämmerung einen alten Flakscheinwerfer aus dem Keller gerollt und auf die Wohnküche, die als Thronsaal des Palastes genutzt werde, gerichtet habe. Da das Licht noch in gut fünfzig Metern Entfernung sich enorm störend auf den Kraftfahrzeugverkehr ausgewirkt habe, sei die Polizei…“

„… sich erledigt habe. Der Luftgewehrschuss habe den Scheinwerfer präzise getroffen, mit einer Blendwirkung auf vorbeifahrende Autos sei nun nicht mehr zu…“

„… habe Reichspräsident O. die vorsätzliche Sachbeschädigung in seiner Eigenschaft als kommissarischer Flottenchef mit einer Kriegserklärung beantwortet, die über den Zaun zugestellt worden sei. König Bernd habe seinerseits die von einem halben Ziegelstein zertrümmerte Fensterscheibe seiner Ahnengalerie, die sich im Gäste-WC des zweistöckigen…“

„… mit einer öffentlichen Rede an sein Volk beantwortet habe. Der großdeutsche Monarch habe darin dem völkerrechtlich nicht legitimierten O. Staatsversagen vorgeworfen, weil dieser sich über die Verfassung des Norddeutschen Bundes vom 10. Juni 1867 sowie den…“

„… den Nachbarn erst den Zutritt zum Territorium der Republik gestatten wolle, wenn die Ausstellung eines Besuchervisums zuvor in Schriftform mit drei Durchschlägen beantragt worden sei. O. bestehe ebenfalls darauf, als Chef des republikanischen Geheimdienstes im Vorwege polizeiliche Erkundigungen über die…“

„… König Bernd den Präsidenten damit verhöhne, indem er eine freie Nachbildung der Republikflagge – geteilt zu Schwarz, Weiß und Rot mit einem goldenen Adler – auf ein Betttuch gemalt und dieses verkehrt herum auf der Teleskopleiter gehisst habe. Dann sei er vor das Schloss getreten und habe mit voller Lautstärke auf der Blockflöte die königliche…“

„… als einziges Mitglied der republikanischen Garde die Verteidigung der Hoheitszeichen des Staates ausüben dürfe. O. habe mit dem Sportbogen einen brennenden Pfeil direkt in die…“

„… sich die Nachbarn vor dem Schloss versammelt hätten. Ein Sprecher habe dem König zu verstehen gegeben, dass jedes weitere Spiel auf dem Blasinstrument zu schweren Folgen für die…“

„… der Präsident vom Balkon herab eine Viertelstunde lang Ich bin der Staat skandiert habe, bevor die Batterien seines Megafons nicht mehr…“

„… am Gartenzaun gestanden habe, in einen roten Bademantel mit Hermelinkragen aus Polyester gekleidet, und Wir sind das Volk gerufen habe, bevor ein schräg gegenüber wohnender Familienvater mit einem Baseballschläger auf das Grundstück des…“

„… einen zweiten Pfeil abgeschossen habe, der jedoch direkt ins offene Fenster der Schlossküche geflogen sei. Der Brandherd habe sich sehr schnell ausgebreitet und zu einer starken…“

„… nicht zuständig sei. König Bernd habe trotz des inzwischen vollständig in Flammen stehenden Hauses am Zaun gestanden, den Rettungskräften die Einmischung in einen inneren Konflikt des Reiches bei Todesstrafe untersagt und auf der Blockflöte begleitet eine Ode auf das brennende Schloss…“

„… Notarzt und Feuerwehr den Zutritt zur Republik verboten habe. Nachdem er eine der Polizeibeamtinnen mit einem halbautomatischen Gewehr bedroht habe, sei er von mehreren Kugeln im Brustraum…“

„… mit einer Rauchvergiftung in die Psychiatrie verbracht worden sei, da er den Brandmeister von der soeben vollzogenen Annexion der Republik Freies Germania durch das Königreich Groß-Deutschland…“

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s