Verkehrserziehung

10 11 2016

„… unter den Schutz des Grundgesetzes und der öffentlichen Meinung stehe. Verpartnerten Männern solle es daher nicht länger gestattet sein, in diesem Staat legal als Kraftfahrer…“

„… als geistig zurückgebliebenen Schwachsinn bezeichnet habe. Für Maas sei die Fähigkeit, ein Kraftfahrzeug zu bewegen, weder psychologisch noch rechtlich von der sexuellen Orientierung des…“

„… entwerte die verkehrstechnischen Qualitäten des weißen, deutschen, heterosexuellen Mannes, der die deutschen Werte aus dem Teutoburger Wald nach Stalingrad getragen habe. Höcke habe bereits angekündigt, mit unbarmherzigstem Trutz der linkslinken Auslöschung des heiligen deutschen…“

„… im Prinzip zustimmen könne. Zwar müsse Dobrindt ein Bundesgesetz, das nicht, noch nicht oder nicht mehr mit Frauen verheirateten Männern das Führen eines Kraftfahrzeugs im…“

„… die sexuelle Orientierung bei etwaigen Auffahrunfällen übertragen werden könne. Meuthen wolle verhindern, dass Baden-Württemberg die Verpartnerung weiter in Kfz-Zulassungsstellen…“

„… grundsätzliche Bedenken der Bevölkerung zwar verstehe, aber nicht teile, und dennoch im Gespräch, das andererseits für die SPD auch nicht in eine eigene Entscheidung, die allerdings…“

„… allgemein für die Bundesrepublik gelte. Die CSU fordere daher Grenzkontrollen, die nur klar als heterosexuell zu identifizierende Ausländer…“

„… sich Meuthens Fraktionskollege Gehlmann grundsätzlich dafür ausgesprochen habe, nicht verheiratete Männer wegen Wehrkraftzersetzung in die…“

„… seien männliche Randgruppen viel zu emotional, um im Straßenverkehr die Übersicht zu behalten. Die Union sehe verfassungsrechtliche Bedenken, da aber Merkel bei der Sache kein gutes Gefühl habe, wolle man noch dieser Legislatur…“

„… der Einfachheit alle Ausländer in die Kategorie ‚Homosexualität und andere rassische Defekte‘ zu sortieren, um mehrtägige Kontrollen an der bayerischen Freistaatsgrenze nicht noch zu…“

„… das Auto oft als Hilfsmittel des familiären Zusammenhalts gebraucht werde. Solange eine Adoption durch homosexuelle Paare verhindert werden könne, sehe von Storch keine…“

„… in Freilassing mit gelben Sternen beklebt worden seien. Die Landesregierung habe die Aktion der Grenzschützer formal als nicht angemeldete Amtshandlung kritisiert, sie ansonsten aber mit sehr lobenden Worten im Sinne des CSU-Programms…“

„… der EU-Führerschein weiter verwendet werden dürfe, wenn er mit einem rosa Balken auf den Fahrer…“

„… es auch keinen Vergleich in der deutschen Geschichte gebe. Historisch sei kein homosexueller Kutscher in der königlich-bayerischen…“

„… auch Sarrazin keine verlässlichen Zahlen habe, ob muslimische Männer in einem höheren Maße zum Führen von Kraftfahrzeugen oder gleichgeschlechtlichen Beziehungen neigten. Er wolle die Ergebnisse einer bisher unbekannten Langzeituntersuchung über dreißigtausend Jahre aber am kommenden Wochenende auf dem…“

„… im Koran keine Fahrerlaubnis für allein stehende Männer ohne Familiennachzug und in Deutschland kein Kameltreiberverkehr auf den vom Führer errichteten Autobahnen vorgesehen sei. Gauland fordere daher den sofortigen Einzug aller von muslimischen…“

„… sehe Scheuer aus der arabischen Welt von Rohöllieferungen abgesehen keinen nennenswerten Beitrag zur Kraftfahrzeugkultur abendländischer…“

„… laut Palmer für Frauen keinen Rechtsweg zur Erlangung der Fahrerlaubnis gebe. Dies sei eine aus langer undemokratischer Tradition erwachsene Sichtweise, die er für so gut halte, dass er sie als Spitzenkandidat der Bündnisgrünen für eine rassereine deutsche Republik…“

„… eine Burka die Auswertung von Fotos bei Geschwindigkeitsüberschreitungen verhindere, so dass ein umfassendes Verbot auch ohne eine im Grundgesetz verankerte Rechtsgrundlage im Interesse aller sächsischen…“

„… werde de Maizière die Fahrausbildung muslimischer Personen im Gesetz zur Sicherung der Reinerhaltung des deutschen Straßenverkehrs regeln. Als Nachweis der rechtsstaatlichen Gesinnung seien der Verzehr von Schweinefleisch, eine Christophorusmedaille und die Blutalkoholkonzentration von mehr als…“

„… islamistische Sitten aus dem Straßenverkehr zu verbannen habe. Gauland wolle nichtchristlichen Kraftfahrern auch ohne Verkehrsvergehen aus kriminalpräventiven Gründen ohne Verfahren die rechte Hand oberhalb des…“

„… in Syrien, im Libanon oder in Afghanistan keine in der EU bekannten Automarken gebe. Gabriel verstehe die Sorgen der besorgen Bürger, deren Sorgen er aus Besorgnis um die Sorgen der deutschen Autoindustrie zur Sorge des…“

„… ob es wirklich notwendig sei, Frauen hinters Steuer zu lassen. Dies sei für Petry eine völkisch nicht zu rechtfertigende…“

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s