Goethe als solcher

4 12 2016

für Robert Gernhardt

Ach, was liebte er Charlotten
mit, noch mehr: ohne Klamotten,
außerdem Christiane, schnieke
fand er später auch Ulrike –
doch war das sein Lebenssinn?
Hin ist hin.

Faust und Götz, Torquato, Stella
brachten Brot ihn auf den Teller,
Wilhelm Meister, dann der Werther,
im Divan die Weisheit lehrt er –
hing sein Trachten an Gedichten?
Nein, mitnichten.

Bei Geheimrats frohen Festen
lebte er am allerbesten,
klassisch kindisch, stürmisch drängend,
immer an den Röcken hängend,
stundenlang spielt er partout:
Blinde Kuh.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s