Falschfahrer

16 01 2017

„… gesetzlich gegen die Verbreitung von Falschnachrichten vorgehen müsse. Ein Bundesamt sei jedoch wegen verfassungsrechtlicher Bedenken noch nicht als eine geeignete…“

„… keinesfalls als Zensurbehörde zu verstehen sei. Vielmehr müsse man die einzurichtende Stelle als Körperschaft gegen den Missbrauch von freier Meinung, freier Presse und freiem…“

„… die Schlagzeile Mörder-Mutter schlägt fremdes Kind beanstandet habe. Die einer Straftat Beschuldigte könne als mutmaßliche Mörder-Mutter bezeichnet werden, sobald sich in den Ermittlungen ein hinreichender Verdacht…“

„… es keinen Online-Journalismus geben könne, falls die Behörde eine Vorabkontrolle der zu publizierenden Inhalte plane. Dies sei insbesondere für die Veröffentlichung regierungskritischer Inhalte eine nicht hinzunehmende…“

„… der Minister für Landwirtschaft sich mit der Kritik an der deutschen Wurst nicht widerrechtlich in die Amtsgeschäfte des Verbraucherschützers aus dem sozialdemokratischen…“

„… sei der Internet-Journalismus nur ein Mittel, um die Verbreitung falscher Nachrichten zu fördern. Die Bundesregierung müsse daher zum Schutz einer freien Presse auch verfassungsrechtlich bedenkliche Maßnahmen zur Durchsetzung des…“

„… habe der Deutsche Presserat auch die Mutmaßliche Mörder-Mutter moniert, da die Beschuldigte, auch wenn ein eindeutiges Fremdverschulden vorliege, vor der Rechtskraft des Urteils nicht als Mörderin…“

„… sich der Springer-Konzern in einer Protestnote gegen die Vaterlandsverräter gewandt habe. Die Publikation völkischer…“

„… die Unschuldsvermutung annehmen müsse. Schmidt sei als langjähriges CSU-Mitglied geistig nicht mehr in der Lage, empirisch nachprüfbare Wirklichkeit und von Lobbyisten bezahlten Scheißdreck trennscharf zu…“

„… habe de Maizière eine bewusst gefälschte Statistik über Flüchtlinge in Deutschland veröffentlicht. Eine Aussetzung der Strafe zur Bewährung sei deshalb so gut wie…“

„… liege nach Aussage des AfD-Landesverbandes Saarland kein Beweis vor, dass es sich bei dem von der mutmaßlichen Mörder-Mutter geschlagenen Kind um ein fremdes gehandelt haben könne. Das Kind stamme vielmehr in der vierten Generation von reinblütig deutschen…“

„… mit dem Schild Ich verdiene feste Hiebe, weil ich nicht mein Deutschland liebe durch Berlin getragen habe. Koch hinterlasse…“

„… dürfe man derzeit die linkslinksgrüne Meinungsherrschaft, nach der nur die Zernichtung der Deutschheit der verjüdelten Siegerjustiz gelte, als alleinigen Maßstab für den Holocaust an der deutsch-deutschdeutschen christlichen Herrenrasse betrachten, die die linkslinke Verniggerung des Menschengeschlechts nach sich ziehe. Die AfD- Vorsitzende Höcke habe während ihrer öffentlichen Montagsmasturbation die deutsch-arische…“

„… die Nachrichtenlage mit einem paritätisch besetzten Zentrum für Volksaufklärung zu besetzen. Es sei erklärtes Ziel des Gremiums, eine stabile Verfasstheit des Volkskörpers durch die in Print, Rundfunk und Fernsehen verbreiteten…“

„… die Zusammensetzung der deutschen Wurst einem nationalen Abwehrzentrum gegen gezielte Falschinformationen unterzogen werden solle. Die Kritik der Verbraucher müsse gegen russische…“

„… dahin gehend korrigiert werden müsse, dass die mutmaßliche Mörder-Mutter – zunächst unter dem Vorbehalt einer Mordanklage – ein Kind geschlagen haben solle, das nicht ihr eigenes sei. Man müsse also von einem Kind sprechen, dessen Erziehungsberechtigte jeweils andere…“

„… die Online-Redaktionen ermächtigt werde sollten, Print-Nachrichten und entsprechend der Kooperationsverträge geprüfte Agenturmeldungen auch ohne behördliche Korrekturen übernehmen zu können, falls diese nicht durch sinnentstellende oder tendenziöse…“

„… die mutmaßliche Körperverletzung bereits vor dem Kapitaldelikt am Kind der mutmaßlichen Mörder-Mutter geschehen sei. Es sei also fraglich, ob die mutmaßliche Täterin, die zu diesem Zeitpunkt eine Straftat gegen ihr eigenes Kind noch gar verübt habe, auch bei einer tatsächlichen Täterschaft schon als mutmaßliche…“

„… sich die bisherige Asylrechtsdebatte wegen eklatanter Verstöße gegen die statistisch messbaren Zahlen nicht mehr für eine gesetzgeberische…“

„… dass die Staatsanwaltschaft von einer psychischen Störung der mutmaßlichen Mörder-Mutter ausgehe, die daher nicht als Mörder-Mutter bezeichnet werden dürfe. Es sei jedoch in der Presse nicht zu beanstanden, wenn etwa im Zuge einer Gegendarstellung die Bezeichnung Mörder-Mutter, die sich nur auf die mutmaßliche Straftäterin beziehe, verwendet werde, um eine Verwechslung mit einem anderen Fall aus dem…“

„… das Verbraucherschutzministerium nur noch um Fälle einer bewussten Falschberichterstattung kümmern wolle, wenn diese mit ebenso bewusster Falschberichterstattungsabsicht in die…“

„… presserechtlich geklärt werden müsse, ob die Überschrift Mutmaßliche Körperverletzung-mit-Todesfolge-Mutter nicht den Rahmen der Berichterstattung…“

„… die AfD-Vorsitzende Petry nicht verurteilt werden könne, solange Seehofer auf jedem CSU-Parteitag wahrheitswidrig einen hirnrissigen…“

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s