Rechts-Mediziner

14 05 2017

Klaus Püschel – der neben seiner Tätigkeit als Selbstdarsteller auch in anderen Bereichen wie Fremdenfeindlichkeit oder Verfassungsrecht als Forensiker arbeitet – will eine zentrale Datenbank für die DNA-Profile aller Personen in Deutschland. Am besten tief unten in einem Bergwerk, vor jeder Katastrophe geschützt. Abgesehen davon, dass dies weder juristisch noch kriminologisch möglich ist, hat Püschel schon mal die Koordinaten für eine mögliche Verwendung vorgeschrieben: schwerste Straftaten sowie alle anderen Fälle, in denen sich Rechts-Mediziner eine Erleichterung der Arbeit vorstellen können. Selbstverständlich sind diese Daten vor unbefugtem Zugriff geschützt – auch der Staat muss Verkehrsdaten von Rechtsanwälten und Ärzten sammeln, die er danach leider nicht mehr verwenden darf zur Aufklärung staatsgefährdender Bagatelldelikte – und keiner würde je perfekt abgesicherte Netze hacken können, wie das im Moment täglich passiert. Vielleicht sollte man auch einfach schwierige Fälle nicht mehr untersuchen. Oder die DNA von Uwe Böhnhardt aus dem Verkehr ziehen. Vorsichtshalber. Alle weiteren Anzeichen, dass man Wattestäbchen nicht zu tief in die Ohren stecken sollte, wie immer in den Suchmaschinentreffern der vergangenen 14 Tage.

  • pvc-schürzen aus ddr zeit: Manchmal habe ich das Gefühl, hier liest Mielke mit.
  • kebabträume: Vermutlich zieht Erdoğan längst ganz andere Sachen durch.
  • bartagame kaufen: Im Balkonkasten züchten ist jedenfalls keine Option.
  • sockenpflicht madrid: Sie sollten als Tourist ohnehin festes Schuhwerk tragen.
  • petry nachgeburt: Ich bin mir sicher, sie haben damals das Neugeborene aufgezogen.
Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s