Führungsfragen

19 07 2017

„… sich Petry für eine Doppelspitze nicht eigne. Meuthen werde daher alleiniger Spitzenkandidat, um die Partei in den…“

„… nichts mit der drohenden Verurteilung der Vorsitzenden zu einer Freiheitsstrafe zu tun habe. Auch Hitler sei von der zionistischen Weltregierung zu Festungshaft verurteilt worden und habe das Joch seiner bolschewistischen Vergewaltiger mit der heldenhaftesten Brutalität…“

„… sich sehr wohl eigne, da man von einer völkischen Parteichefin nicht mehr als eine klare Opferrolle im…“

„… werde Meuthen seine zwei Gehälter nur dann akzeptieren, wenn er ein drittes als Fraktionsführer, Reichskanzler und…“

„… beklage Höcke, dass man die AfD nicht mehr als rechtsextrem bezeichnen dürfe. Unter Petry habe die Partei selbst ihren Markenkern so stark verwässert, dass nun der Untergang der Herrenrasse unmittelbar…“

„… die deutsche Frau, die sich nicht auf ihre Rolle als Gebärerin blonder, blauäugiger Soldaten für den Endsieg über dräuende Polackenhorden beschränke, dem trutzigen Manne Untertanin zu sein sich verpflichte, da dies der wahre Sinn ihres Lebens sei, wie es der Christengott seinem eigenen Volke befohlen habe. Auch sonst sei Steinbach mit Frauen, die ihre Zugehörigkeit zum…“

„… bisher keine antisemitische Äußerung getätigt, den Holocaust nicht geleugnet oder zu Gewalttaten gegenüber Juden in Deutschland aufgerufen habe. Ihr fehle daher die Kompetenz, die AfD in eine erfolgreiche Zukunft als neue politische Kraft zu einer bleibenden…“

„… den Brandanschlag auf Petrys Dienstwagen nicht zu verantworten habe. Meuthen sei davon überzeugt, dass dies eine Tat linkslinker Islamisten sei, die aus Hass auf die deutsche Ehre einen…“

„… fordere die Führungsspitze der AfD mehr Harmonie. Diese könne etwa darin bestehen, dass alle anderen Mitglieder bereits vorab sämtliche Äußerungen von Meuthen als einzig richtige Entscheidungen zum…“

„… man den Eindruck gewinnen müsse, Petry wolle mit der Partei tatsächlich Politik machen. Dies sei ein Affront gegen eine Basis, die aus Idealismus und Heimatliebe Brandanschläge gegen Asylbetrügerheime, Synagogen oder…“

„… falsch verstanden habe. Dass die Bewegung mit demokratischen Mitteln an die Macht kommen wolle, sei nicht damit zu vereinbaren, dass sie den Weg über eine Regierungsbeteiligung auf…“

„… keine Erklärung, warum Meuthen dies in der Pressemitteilung geäußert habe. Offenbar sei ihm nicht bekannt gewesen, dass das Fahrzeug von Petry überhaupt nicht beschädigt worden sei, da er sich aber auf die Vorsitzende als einzige Quelle berufen habe, müsse man nun von einem…“

„… mute Petry den potenziellen Mitgliedern des Deutschen Bundestages zu, sich zivilisiert zu benehmen, sich mit Sachfragen zu beschäftigen, nicht angetrunken während der…“

„… einem Blankoscheck für Führungsfragen im Prinzip wohlwollend gegenüberstehe. Allerdings werde Höcke diesem Verfahren nur zustimmen, wenn er selbst die…“

„… den IQ einer Tüte Kieselsteine nicht übersteige. Damit sei Poggenburg nach eigener Aussage am besten geeignet für ein Amt als deutschländischer König, wenn er gleichzeitig den Anschluss von Arien an Sachsen und die…“

„… es Gauland eigentlich egal sei, wer unter ihm den Vorsitz der…“

„… eventuell nach dem Gewinn der absoluten Mehrheit wieder zurücktreten werde, wenn er nur das Gehalt des…“

„… es nach Ansicht des Verfassungsexperten Maier möglich sei, die Ämter von Präsident, Kanzler, Parteiführer, Fraktionsvorsitzendem, Armeechef, Außenminister, Leiter des…“

„… nicht an der Spitze der Partei dulden könne, solange sich das Gerücht seiner homosexuellen Neigungen nicht eindeutig widerlegen lasse. Weidel werden den Vorstand noch in dieser Woche vom…“

„… sich mit dem Plan einer Bildungsreform als Volksverräterin zu erkennen gegeben habe. Sollte Petry das Ziel der nationalen Elite torpedieren, die Deutschen zu geistig Minderbemittelten zu erziehen, um die Vorherrschaft der AfD für die nächsten tausend Jahre zu verhindern, so müsse man mit einer standrechtlichen…“

„… nicht ausgeschlossen sei, dass die Chefin nach der Bundestagswahl mit einer eigenen Partei in die Auseinandersetzung um politische Mehrheiten gehe. Die AfD sehe es angesichts ihrer aktuellen Umfragewerte inzwischen als vernünftig an, unter Meuthen noch vor der Bundestagswahl mit einer…“

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s