Onkel Hansi

3 08 2017

„… die nordrhein-westfälische Landesregierung ein neues Namensrecht plane, das Einwanderern die schnellere Integration in die…“

„… nicht klar identifiziert worden sei. Der Täter habe die Sparkassenfiliale in Dortmund-Brackel zwar maskiert ausgeraubt, trotzdem sei der Kassiererin der dunkle Hautton, der auf eine Herkunft als…“

„… als gefährliches Signal betrachte. Die Partei sehe die Islamisierung Deutschlands auf dem Vormarsch, wenn nicht mehr kerndeutsche Namen wie Alice, Maik, Enriko, Björn oder…“

„… die Angestellte wolle deutlich gehört haben, wie der Räuber Scheißdeutsche beim Verlassen der Bank gerufen habe. Insgesamt habe sich der Täter durch seine abgetragene Kleidung, die schiefen Schuhabsätze und den billigen…“

„… Teutobold, Aribert, Volkhardt, Siegfried und Björn die Vorhut gegen das Untermenschentum der Immigrantenrasse des…“

„… konzentriere sich die Fahndung seit den frühen Abendstunden auf die als Problemviertel bekannten Bezirke Scharnhorst und Innenstadt-Nord, die sich durch eine stark migrantische…“

„… die Umbenennung auch Familiennamen wie Müller oder Schmidt betreffe, deren Träger dadurch erhebliche Nachteile auf dem Arbeits- und Stellenmarkt zu…“

„… das Fluchtfahrzeug eindeutig identifiziert habe. Der Wagen sei außergewöhnlich gepflegt gewesen und habe sich dadurch im Straßenbild als nicht…“

„… allein im Regierungsbezirk Arnsberg pro Monat fast tausend Familien eine Änderung des Namens in Schulze, teilweise sogar Schultze oder…“

„… eines anonymen Hinweises angehalten worden sei. Mehmet Scholl habe seinen Ausweis nach einer Personenkontrolle zurückerhalten und sei vom Bundeskriminalamt…“

„… zu keinem Ergebnis gekommen sei. Passanten hätten die Person auf dem Phantombild als Nordafrikaner, Bulgaren, Syrer oder…“

„… keinerlei Spuren gesichert worden seien, Ibrahim Böhme habe der Polizei bereitwillig alle…“

„… von anderen als unglaubwürdig bezeichnet worden, da der Täter seine Schmähung in fließendem, akzentfreiem Hochdeutsch mit leichter Neigung zum Soester Platt ausgestoßen habe. Andererseits könne dies auch eine langfristig geplante Maßnahme zur Vertuschung des…“

„… die Möglichkeit der Angleichung nur zu einer Assimilierung der Namen führe. Lejeune wolle der deutschen Lügenpresse beweisen, dass die Taufpraxis der von der SS bewirtschafteten Kliniken bereits eine zwangsweise…“

„… die ins Erdgeschoss führenden Spuren an einer Eingangstür mit dem Namensschild Gitonga geendet hätten. Die Polizei habe zunächst keine andere Möglichkeit gehabt, als einen SEK-Einsatz mit…“

„… nicht als Wahlkampfgeschenk deklariert sei. Die Eltern sollten mit der völkisch korrekten Namensgebung wie Frauke, Beatrix, Erika und…“

„… und die 73-jährige ehemalige Tänzerin schlafend auf dem Sofa vorgefunden habe. Mehrere Dokumente im Inneren der Wohnung hätten dafür gesprochen, dass es sich bei der Primaballerina am Nationaltheater in Nairobi um eine seit 1991 in Dortmund lebende…“

„… man bei der Vermietung einer Wohnung schon anhand der Namen wissen sollte, ob es sich um Menschen erster oder…“

„… die Fahndung auf weitere Bezirke der Stadt ausgeweitet werden müsse. Insbesondere das Melderegister müsse als umfassende Datenbasis für eine Suche nach…“

„… im Bundeskanzleramt beschäftigt worden seien. Einer der Verdächtigen des Namens Zasowk sei im Bundesvorstand der NPD durch eine Verwechslung des Nachnamens entschlüpft, nach Führung des Verfassungsschutzes jedoch durch seinen blutsfremden Vornamen im…“

„… dass der Verdächtige als Onkel Hansi im Quartier bekannt gewesen sei. Der Innenminister habe dies anhand der Sachlage nicht ausschließen können, deswegen sei es so unglaubwürdig wie eine vom…“

„… christliche Vornamen per Parteiprogramm als per se volksfremd ausschließen wolle. Da Höcke den Protest auf dem Sonderparteitag führen wolle, rechne der In-den-Grenzen-von-1942-Flügel mit einem Urteil, das dem gesunden Volksempfinden von…“

„… das Namensschild in der Südkamener Straße bereits hinreichend Auskunft auf blutsfremde Elemente in der…“

„… einen Regierungschef wie Mustafa Hallmackenreuther oder Israel al-Dschihad zur Zerstörung des…“

„… in der Nachbarwohnung der seit 1971 in Nordrhein-Westfalen ansässige Johannes Bacewicz erdrückende Beweise in Form von Fingerandrücken, Blutspuren und…“

„… Personalabteilungen dazu übergehen würden, Bewerber mit dem Namen Meier auch ohne Geburtsort und…“

„… dass der Spätaussiedler Bacewicz als informeller Mitarbeiter des Landesamts für…“

„… die deutsche Staatsangehörigkeit besitze. Er habe aber auch in der Dienststelle stets Misstrauen erregt, da er durch die Vorliebe für Schweinebraten und den FC Bayern München einer überangepasste Art volksfremder Assimilation in Hinblick auf die vom Bundesinnenministerium verordneten…“

„… die Gesetzgebung nicht weit genug gehe. Nur durch gestempelte Passzusätze wie Musel, Nigger oder Polack sei die innere Sicherheit Deutschlands zu…“

Advertisements