Szenetypisch

5 09 2017

„… weder bestätigen noch dementieren wolle. Eine deutsche Sektion des Islamischen Staates habe sich bisher nie öffentlich geäußert, weshalb der Unfall in Berlin nach bisherigen…“

„… auch für einen Diebstahl von Kupferkabeln gelte. Der Staatsschutz halte dies für eine typisch islamistische Terrortat, mit der die innere Sicherheit der Bundeshauptstadt zutiefst…“

„… die Beifahrertür ohne Blick in den Rückspiegel geöffnet und so einen Radfahrer zu Fall gebracht habe. Das Opfer sei noch am Ort des Verkehrsunfalls…“

„… eine Anfrage gestellt habe, ob die in Berlin gehäuft auftretenden Verspätungen der U-Bahn auf eine internationale Verschwörung zurückzuführen seien. Steinbach habe aus den Protokollen der Weisen von…“

„… das Bekennerschreiben im Namen des Propheten verfasst habe. Zwar nenne der Brief im Gegensatz zu den tatsächlich gestohlenen dreißig Metern Kabel, die auf beide Stränge verteilt anfielen, eine Länge von mehreren…“

„… sich um Botschaftspersonal gehandelt habe. Der Vertreter habe die schweren Verletzungen des Radfahrers mit einer diplomatischen Note…“

„… versehentlich das Bekennerschreiben eines Bankraubs zugeschickt habe. Dieser sei bereits im Jahr 1917 in der brandenburgischen…“

„… als absolut echt eingestuft werden müsse. De Maizière wisse aus seiner Berufspraxis, dass jedes Schreiben, in dem sich Islamisten zu einer schweren Straftat bekannten, auch zweifelsfrei…“

„… die Islamexperten der AfD Schriften aus dem elften vorchristlichen Jahrhundert gefunden hätten, die zur Zerstörung des ÖPNV bei den Ungläubigen…“

„… zu wenige Rechtschreibfehler aufweise. Die Bezichtigung des Kommandos Tod dem Blutsdeutschen Volke sei abgesehen von ihrer Unterschrift durch Landolf Ladig kaum…“

„… müsse man angesichts der Bedrohung durch mittellose Flüchtlinge aus islamistisch regierten Kulturen davon ausgehen, dass alle elektrischen Leitungen in Deutschland unter besonderen Schutz gestellt werden müssten. Der Bundesinnenminister wolle daher eine Generalamnestie für Straftäter aus dem neonazistischen Spektrum nachdenken, um die personelle Besetzung der Bürgerwehren in dieser Stunde der Not nicht länger als…“

„… dass vermehrt Kraftfahrzeuge der oberen Mittelklasse angezündet würden. Noch ergebe sich aus dem Vergleich von Brandschäden und Bekennerbriefen, die nur zu gut einem Viertel der Straftaten einträfen, kein eindeutig dem…“

„… leere Taschenflaschen gefunden habe. Die Bundespolizeidirektion Berlin habe das Beweismaterial erst nach einer zufälligen Suche in den versehentlich entsorgten Gegenständen der…“

„… Bekennerschreiben zu allen in der Charité verstorbenen Personen einträfen, obwohl diese nachweislich an Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, Kunstfehlern oder…“

„… Anhaftungen von Weizenkorn enthalte. Die szenetypischen Beimischungen von Barbituraten ließen nicht auf einen islamistischen Hintergrund schließen, dennoch sei das Innenministerium davon überzeugt, dass es sich nur um eine bewusst falsch gelegte Spur von…“

„… für mehrere Stunden gesperrt worden sei. Die Bombendrohung der Christlichen Armee Fraktion habe die Verkehrsachsen um den Großen Stern mit voller…“

„… die Fingerabdrücke von Uwe Böhnhardt auf der Schnapsflasche nur durch einen Fehler in die kriminaltechnische…“

„… als Fälschung eingestuft werden müsse. De Maizière wisse aus seiner Berufspraxis, dass kein Schreiben, in dem sich Fanatiker zu einer schweren Straftat bekannten, irgendeinen stichhaltigen…“

„… worauf Arthur ‚Atze‘ K. der Kontaktperson des Bundeskriminalamts einen Strang von genau dreißig Metern Länge angeboten und nach dem aktuellen Schwarzmarktpreis gefragt habe. Die Einsatzleitung wolle keine Bewertung des Falls abgeben, bevor nicht eindeutig geklärt sei, ob der K. nicht einer islam- und migrationsfreien…“

„… alkoholfreien Schnaps vermute. Das BKA wolle erst nach einer weiteren Untersuchung sowie einer intensiven Rücksprache mit dem…“

„… vorerst nur auf Mutmaßungen beruhe. Dennoch sei es nicht ausgeschlossen, dass eine islamistische Terrorzelle den K. als Strohmann benutze, um zur Finanzierung von Anschlägen alle drei bis sechs Monate Kleinbeträge von zehn Euro für einen vom IS gesteuerte…“

„… relativ sicher sei, dass die in Frankfurt gefundene Weltkriegsbombe nicht auf das Konto der salafistischen…“

„… sich dann zu einem schnellen Zugriff entschlossen habe. Der von zwanzig Beamten des SEK festgenommene Arthur Krzyczanski sei vom BKA anhand der Fingerabdrücke als vorbestrafter Erpresser und Ladendieb eindeutig identifiziert worden. Er sei seit seiner Entlassung aus der JVA Tegel ohne festen Wohnsitz und…“

„… eine Verbindung zwischen Hitler und Saudi-Arabien leugne. Gauland halte es für möglich, dass Deutschland den antibolschewistischen Krieg nur verloren habe, da die islamistischen Kräfte dem Reich schamlos in den…“

„… die Kontaktbereichsbeamten Enrico P. und Maik T. eine lückenlose Observation des K. geleistet hätten. Um die Verbrechensaufklärungsrate des Landeskriminalamtes nicht weiter zu senken, habe sich die Führungsebene der Behörde dazu entschlossen, die Verkaufspreise von Buntmetall in der Szene großflächig zu…“

Advertisements