Kost und Logis

1 11 2017

„… keine ausreichende Begründung für diese Entwicklung geben könne. Die plötzliche Neigung der Altersgruppe der über 70-Jährigen zur Kriminalität sei weder durch gesellschaftliche…“

„… im Großraum Kassel eine Bande von Wohnungseinbrechern gestellt worden sei. Es habe sich größtenteils um Ersttäter gehandelt, die mit technisch unzureichenden Mitteln im…“

„… die Automatenaufsteller in Niedersachsen befürchteten, dass die Überfälle sich wiederholten. Vorerst seien nur die Segmente Süßwaren und…“

„… vereinzelt Briefkästen mit Seifenlauge geflutet worden seien. Dies sei jedoch lediglich als Ordnungswidrigkeit zu betrachten und ziehe keine Haftstrafe…“

„… bewusst Häuser ausgesucht hätten, die mit gutem Einbruchsschutz versehen worden seien. Die Staatsanwaltschaft habe den Verdacht, dass es sich um gezielte Taten einer…“

„… dazu übergingen, auch Automaten für Fahrradschläuche mit Propangas in die Luft zu sprengen. Die dabei angefertigten Videoaufnahmen zeigten mehrere Senioren, die auf einem Handwagen eine Flasche mit…“

„… dass auch das Bemalen selbst angefertigter Wahlplakate mit Schnurrbärten aus schwarzer Farbe keine Bewährungsstrafe nach sich ziehe, wie der Polizeipräsident von…“

„… eine Liste der Kunden eines Alarmanlagen-Vertriebs gefunden habe. Der Verdacht erhärte sich, dass die Wohnungseinbrüche gezielt nach diesem Adressmaterial…“

„… sich die Banden mitunter tagsüber in den Innenstädten verabredeten, um unter Beobachtung von Passanten Zigarettenautomaten zu beschädigen. Da es keine Raubhandlungen seien, wolle die Strafverfolgungsbehörde vorerst von einer Untersuchungshaft absehen, was auf erbitterten Widerstand seitens der…“

„… gezielt Fingerabdrücke hinterlassen worden, seien um die Täter von der Polizei identifizieren zu können. In Einzelfällen hätten die Einbrecher sogar Visitenkarten hinterlassen, um sich in der…“

„… eine Terrorgruppe atomare Erstschläge in der Lausitz angekündigt habe. Kriminaltechnische Untersuchungen hätten einen 84-jährigen Rentner mit seiner 83-jährigen Frau sowie Nachbarn im Alter von 79, 85 und…“

„… die Fahrerlaubnis vorher abgegeben hätten. Dennoch seien beide mit Vollgas durch den Ahrensburger Ortskern und quer über den Markt gefahren, wenngleich außer Blechschäden am gemieteten Lamborghini keine…“

„… der Diebstahl eines einzelnen Apfels vom Wochenmarkt keine strafrechtlichen Folgen nach sich ziehe, wenn die Täterin dem Marktbeschicker seit dreißig Jahren bekannt sei und regelmäßig Obst bei ihm erstehe. Die Selbstanzeige könne auch nicht als Vortäuschung einer Straftat, die ihrerseits durch den strafrechtlichen…“

„… als Ersttäter sicher mit einer geringeren Geldstrafe davonkommen sollten. Die gesamten Lebensumstände der straffälligen Rentner müssten dabei berücksichtigt werden, man brauche mehr kriminologisches Erfahrungswissen, um die Straftaten der…“

„… wenngleich Fahrer und Beifahrer die Blutalkoholkonzentration von 1,2‰ nachweislich erst nach der Tat erzeugt hatten. Ein Augenzeuge habe sie beobachtet, wie sie nach dem Halten eine Palette mit Magenbitterfläschchen aus dem Fußraum des Sportwagens geholt und hastig die…“

„… sich die Rentner bei polizeilichen Vernehmungen oder in Gerichtsverhandlungen teilweise mit vorformulierte Beleidigungen geringe Haftstrafen eingehandelt hätten. Im Gegensatz zu jüngeren Tätern sei es aber weder zu Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte gekommen, bis auf einen Fall eines Rentners in Hannover, der seinen Rollator nach einer Justizvollzugsbeamtin geworfen habe, noch sei während der Verhandlungen die…“

„… es daher keine Trunkenheitsfahrt sein könne. Die Verkehrsstaffel habe die beiden Personen alkoholisiert, aber durchaus geständig aus dem stark beschädigten…“

„… dass bei allen Tatverdächtigen die Mieter in der letzten Zeit überproportional stark angestiegen seien, was zu einer Forderung des Amtes nach…“

„… habe sich während der polizeilichen Ermittlungen die Zusammenarbeit mit einem Kriminalhauptkommissar bestätigt. Der Beamte habe nach Hinweisen eines Bandenmitglieds gezielt Streifenwagen in die Nähe der mutmaßlichen Tatorte gesandt, um die Diebe auf frischer Tat zu…“

„… sich die Mitglieder der Facebook-Gruppe Dunkelgraue Panther offen zur Begehung von Straftaten verabredet hätten. Ihr Plan, das Abmontieren der Sitzgelegenheiten im Stuttgarter Schlossgarten sei allerdings nicht als Bankraub zu werten, weshalb sie die Objekte auch wieder in den…“

„… es ihrem Wunsch entspreche, durch eine nicht zur Bewährung ausgesetzte Freiheitsstrafe bei freier Kost und Logis eine bessere Versorgung als mit der…“

„… bestätigt habe. Es handle sich bei dem Mitglied der Diebesbande um den Stiefvater des KHK Schultze-Bennig, der die Ermittlungen seit mehreren Wochen im Bereich des…“

„… eine Erhöhung des Flaschenpfandes auf dreißig Cent mit der Union nicht verhandelbar sei. Die Grünen wollten andererseits bei der Grundsicherung keinen…“