Neue Impulse

9 11 2017

„… zum deutsch-muslimischen Nachbarschaftsfest eingeladen habe. Zur Eröffnung habe Gauland seiner Freude Ausdruck verliehen, dass ein reger Austausch zwischen den Kulturen zum Wohle des deutschen…“

„… als Ausdruck einer gut verlaufenden Integration unerlässlich seien. Moscheen, so Poggenburg, sollten daher vor allem im innerstädtischen Bereich gebaut werden, da es sich bei den in Deutschland lebenden…“

„… die Einbürgerungsverfahren immer noch zu bürokratisch gehandhabt würden. Weidel plädiere dafür, möglichst schnell mit Sprach- und Bewerbungskursen zu beginnen, um den deutschen Fachkräftemarkt für Migranten aus….“

„… ob die Landesregierung genug unternehme, um Jugendliche aus rechtsradikalen Bewegungen herauszuhelfen. Die thüringische AfD-Fraktion habe trotz der Versicherungen der anderen Parteien bisher noch keine belastbaren…“

„… als hoheitliche Aufgabe ansehe. Höcke habe betont, der Islamunterricht an deutschen Schulen stehe auch anderen Kindern frei. Er sei als wichtiges Fach im Kanon der ethischen…“

„… fortschrittlicher als andere Parteien sei. In der Frage der Anerkennung gleichgeschlechtlicher Paare bei der Adoption habe sich von Storch sehr enttäuscht gezeigt, dass die Christdemokraten trotz ihrer mutigen Gesetzesvorlage noch immer gegen die eigene…“

„… sich befriedigt gezeigt habe. Höcke könne nach zahlreichen Schulvisitationen sagen, dass Lehrerinnen mit Kopftuch einen durchaus positiven Beitrag zur Toleranz in der deutschen…“

„… als Jobmotor ansehen könne, weil sie nicht nur für ihre Landsleute, sondern auch für Deutsche Arbeitsplätzen schüfen. Jeder Gemüseladen, so Muhsal, sei trotz des konservativen, nicht am postmodernen Dienstleistungsmarkt orientierten Geschäftsmodells eine wirtschaftliche Bereicherung für den…“

„… außergewöhnlich scharf kritisiert habe. Bei einem Wahlkampfauftritt habe Gauland die Linken als potenziell ausländerfeindlich angegriffen. Er habe der sozialistischen Partei vorgeworfen, billige populistische Stimmungsmache gegen Ausländer und Flüchtlinge zu schüren, um mehr Resonanz unter den bildungsfernen…“

„… sich die sächsische AfD gegen einen Besuch des ungarischen Ministerpräsidenten in Dresden zur Wehr setzen wolle. Die Landtagsfraktion lehne den Festakt in aller Entschiedenheit…“

„… nicht zurücknehmen werde. Gauland sehe keinen Grund, sich bei den Grünen zu entschuldigen, er wolle auch die Avancen an die Union zur stillen Einführung einer Obergrenze nicht mit…“

„… den Familiennachzug verstärken wolle. Weidel spreche sich nicht nur aus individueller Sicht für eine Nachzugserlaubnis schutzbedürftiger Angehöriger aus, eine mittelfristige Verstärkung der muslimischen Community aus zahlreichen Ländern und Kulturen liege ihr dabei besonders am…“

„… ausstatten müsse. Die Kreditwirtschaft brauche neue Impulse, die ihnen besonders durch die Förderung halal produzierender Unternehmen offen stünden. Poggenburg betrachte die Wachstumspotenziale der…“

„… die Imamausbildung in die deutsche Hochschullandschaft integrieren müsse. Sie sei, so von Storch, auch durch einen deutsch-islamischen Staatsvertrag zu…“

„… habe Höcke einen toleranteren Umgang mit der Scharia angemahnt. Die zivilrechtliche Ausgestaltung bedürfe einer kontinuierichen kulturellen Erneuerung, die auch durch das Aufgreifen gesellschaftlicher Trends nicht…“

„… vermehrt Flüchlinge in Privathaushalten unterzubringen gedenke. Weidel könne sich einen finanziellen Rahmen vorstellen, der durch direkte Geldzahlungen an die Migranten, die dann ihrerseits die Gastgeber mit den…“

„… für den Kirchenbau ausgegeben würden. Gauland wolle die Gelder lieber in Bau und Pflege von Moscheen investieren, da diese angesichts der erwartbaren Zuwanderung eine viel größere…“

„… ein Einwanderungsgesetz für Deutschland langfristig nicht wünschenswert sei. Die Migration könne sich nur in freier Entfaltung so auf den Arbeitsmarkt auswirken, dass eine für alle Seiten positive Entwicklung eine Chance habe. Muhsal wolle als Pilotprojekt in ihrem Wohnort eine…“

„… mehr Flüchtlingsheime in kleineren Einheiten in die Lebensumgebung sozial besser gesellter Bürger gehörten. Höcke wolle sich in den neuen Bundesländern für einen Zuzugsstopp deutscher Staatsbürger verwenden, um eine nach gesetzlichen Quoten geregelte…“

„… sichere Arbeitsplätze für Zuwanderer eine erhebliche Verbesserung des Standortfaktors darstellten. Von Storch wolle daher erst wieder deutsche Bewerber berücksichtigt wissen, wenn es kein ausländisches…“

„… keine ausländerfeindliche, geschweige denn rechtsextremistische Gesinnung habe feststellen können. Meuthen sei nur aus rein finanziellen Gründen in die…“