Identitätsdiebstahl

13 02 2018

„… vor dem Karnevalstreiben gewarnt habe, da die seit Jahren vorherrschenden Kostümierungen zu einer erheblichen Rechtsunsicherheit geführt hätten, die die Bundeskanzlerin offenbar bewusst in Kauf nehme, um die deutsche Öffentlichkeit zu…“

„… nicht in seiner Nachbarschaft sehen wolle. Gauland werde sich dagegen wehren, wenn sich Deutsche unter dem Zwang zur Fröhlichkeit als Neger maskierten, dies sei eine widernatürliche und in der Bundesrepublik nicht ohne…“

„… die Länderinnenminister vor falschen Polizisten warnten. Das Grundrecht auf Sicherheit könne mittelfristig nur durchgesetzt werden, wenn das Tragen einer Polizistenuniform mit Freiheitsstrafen von bis zu…“

„… das klassische Sträflingskostüm zwar nicht mehr dem Aussehen deutscher Strafgefangener entspreche, doch sei es angesichts der zahlreichen Ausbrüche der vergangenen Wochen zu einer drohenden Massenpanik im…“

„… es in Deutschland naturgemäß keine Dunkelhäutigen gebe. Diese Aufmachung sei Werbung für die schwarze Hautfarbe, die vor allem Kinder und Jugendliche aus dem linksgrünen Spektrum verführten, sich gegen die…“

„… Straftaten begehen könnten, die in keinem sachlichen Zusammenhang mit einer Uniform der Polizei stünden. So sei es nahezu ausgeschlossen, dass etwa Gewaltdelikte oder…“

„… die Kostümierung des Pflegers gegenüber der Krankenschwester unterrepräsentiert sei. Die Grünen würden eine AGG-konforme Quote von männlichen oder…“

„… die wenigsten Afrikaner ethnisch korrekt dargestellt würden. Höcke vermisse die beim schwarzen Ausbreitungstyp üblichen Tellerlippen und die krausen Haare, ohne diese seien die Figuren dem blutsreinen Arier zu ähnlich und könnten zu einer ungewollten Durchmischung mit dem…“

„… keine einheitliche Regelung gebe, ob die Kostümierung als Amtsperson durch einen Reichsbürger einen zusätzlichen Straftatbestand darstelle. Es sei jedoch nicht Aufgabe der Behörden, eine etwaige Gefährdung durch Waffenattrappen gegen tatsächliche Schusswaffen im Straßenkarneval zu…“

„… vor allem die Gefahr sehe, dass echte Neger im Afroamerikaner zu einem genetischen Angriff auf das deutsche Blut übergingen. Dies führe zu einer Auslöschung des…“

„… dem Erscheinungsbild der amerikanischen Ureinwohner nicht entsprechen könne. Diese Kostüme seien jedoch nur als Instrument der Alliierten für den weiteren Aufbau einer rassistischen Schuldzuweisung an das deutsche Volk, das endlich einen Schlussstrich unter die…“

„… zur Rehabilitierung einer ganzen Generation beitragen könne. Durch die positive Besetzung von Wehrmachtsuniformen könne in einem ersten Schritt wieder ein ungetrübtes Nationalgefühl, das sich gerade in Massenveranstaltungen des…“

„… es auf jeden Fall verboten werden müsse, dass sich Neger im Karneval als Weiße verkleideten. Dies sei auch strafrechtlich ein…“

„… die Kostüme ‚Haremsdame‘ und ‚Sultan‘ für die Islamisierung nutzbar machen wolle. Zwar sei eine Deutsche ohne Migrationshintergrund bei einer Verkleidung aus dem islamistischen Kulturkreis an einer Vergewaltigung durch einen Flüchtling selbst schuld, es dürfe aber nicht als Präzedenzfall eines…“

„… dass jede Form von Verkleidung generell den Anfangsverdacht des Identitätsdiebstahls in sich berge und daher mit aller…“

„… nicht nur Negatives, aber sondern auch Positives am Dritten Reich zu erkennen. Das Ideal der Männlichkeit, wie es Höcke in der SS-Uniform entdecke, müsse als Vorbild einer tausendjährigen Tradition, die von Ostdeutschland ausgehend das gesamte…“

„… das Nonnenkostüm grundsätzlich geeignet sei, Langwaffen vor den anderen Festteilnehmern zu verbergen, weshalb eine regelmäßige und stichprobenartige Kontrolle vor dem…“

„… Lederhosen generell als Bestandteil der Leitkultur ansehe. Das Mitführen einer Sauerkrautkonserve sehe Dobrindt bereits als antideutsche Volksverhetzung, die sofort von den regierenden Sicherheitsbehörden…“

„… müsse vor allem geklärt werden, ob echte Polizisten falsche Afrikaner kontrollieren dürften, ohne grundsätzlich eine rassistisch konnotierte…“

„… einen Sachsen, der sich nicht verkleidet habe, wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen zu verhaften. Es sei strittig, ob dies ein kostümrechtlicher Verstoß gegen das…“

„… noch keine Beschwerden seitens der chinesischen Botschaft eingegangen seien. Der Staatsrat toleriere die kolonial beeinflussten Darstellungen der älteren Zeit, solange der überwiegende Teil der in Deutschland verkauften Kostüme aus dem Reich der Mitte…“

„… eine Verkleidung als Deutscher für die nationalkonservative Partei entweder alle Bestandteile der deutschen Geschichte beinhalten müsse oder aber die Verantwortung für die von den Linksfaschisten der NSDAP …“

„… zunehmend von arabischen Flüchtlingen übernommen, die damit den Rassismus in die deutsche Gesellschaft tragen würden. Das sofortige Teilnahmeverbot für Migranten an deutschen Veranstaltungen sei überfällig, da dies ein Einfallstor für Kriminalität und…“

„… sich als Lastwagenfahrer verkleidet habe. Eine Mitschuld am tragischen Ausgang des Polizeieinsatzes sei nicht von der Hand zu weisen, obwohl es sich bei den Kölner Beamten um echte und in richtigen Uniformen…“

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s