Masterplan

18 06 2018

„… Asylanträge einfach nicht mehr aufnehmen werde, um die ungehinderte Einwanderung sofort zu stoppen. Seehofer dulde keinen Zuzug von Außerirdischen mehr, die die…“

„… es bisher keinen einzigen Fall von Asylbegehren von Aliens gegeben habe. Damit sei die für den CSU-Wahlkampf inszenierte Debatte für das Kanzleramt so gut wie…“

„… zwar für Unfug hielten, zur Schärfung des konservativen Profils der Partei aber ebenfalls für eine deutsche Sonderbehandlung von…“

„… eine christliche und soziale Politik auch für oder gegen Wesen mache, deren Existenz man nicht nachweisen könne. Aus dieser Motivation heraus könne man auch den Kreuzerlass von…“

„… dass die faktische Nichteinwanderung Außerirdischer bedeute, die Bundeskanzlerin sei nicht in der Lage, die Zahlen zu verringern. Daher werde Seehofer die Fraktionsgemeinschaft mit der CDU umgehend…“

„… die Frage erst mit der internatonalen Staatengemeinschaft klären müsse. Merkel wolle vor einer Gesetzesinitiative zunächst die UNO und Bertelsmann, den Springer-Konzern und die…“

„… Deutschland nicht alle Außerirdischen aufnehmen könne. Die auf den Planetensystem von bis zu 300 Milliarden Sternen lebenden Migranten betrachteten das Land zwar zurecht als attraktiven Aufenthaltsort, die Bundesrepublik sei jedoch nicht das Sozialamt des Universums und dürfe auch nicht aus…“

„… müsse die Zuwanderung Außerirdischer schnellstens auf Null gebracht werden. Dazu, so Söder, brauche es aber die Christsozialen, da sich keiner so gut mit Nullen auskenne wie der…“

„… dass Außerirdische, die irgendwo auf der Erde außerhalb von Deutschland landeten, damit automatisch ihr Asylrecht auf dem Gebiet der BRD verwirkt hätten. Eine andere Lösung sei für Seehofer auch verfassungsrechtlich nicht…“

„… in Fragen des Familiennachzugs nicht geklärt sei. Man müsse davon ausgehen, dass Wesen mit interstellarem Migrationshintergrund bis zu hundert Millionen Nachkommen haben könnten, was angesichts der Tatsache, dass sie nie in die Sozialkassen eingezahlt hätten, zu einer starken Vergrößerung der aktuellen Defizite im…“

„… sich sicher sei, dass alle Galaxien um Bayern herum nach seinem Masterplan handelten, so dass es nur noch eine Angleichung des…“

„… nicht aus falsch verstandener historischer Schuld die Überfremdung Deutschlands bewusst hinnehmen wolle. Die CSU habe gar nichts gegen interstellare Lebensformen, aber…“

„… nur eine Ausnahme machen könne für Außerirdische, die durch nachgewiesene Papiere ihre Qualifikation als Facharbeiter, Pflegekräfte oder…“

„… noch gar keine Zahlen vorlägen, inwieweit sich die Vergewaltigung deutscher Frauen durch die extraterristische Bevölkerungszerstörung erhöhen werde. Wendt gehe von einer Steigerung um mindestens eine Trilliarde Prozent aus. Diese Zahl könne man in der Bayerischen Staatskanzlei nicht einfach unkommentiert lassen, so Söder, sie fordere eine sofortige Diskussion über den…“

„… keine Zugeständnisse machen werde. Eine Kantine, die ohnehin schon einmal pro Woche Salat für linkslinke Atheisten anbieten müsse, könne nicht auch noch Lichtnahrung für die…“

„… es keine genügend großen Ankerzentren für den zu erwartenden Anstrom geben könne. Daher müsse man auch die Grenzen zwischen dem Freistaat Bayern und den restlichen deutschen…“

„… sei die deutsche Gesellschaft auch kulturell überfordert mit Milliarden von Zuwanderern, die die Sprach- und Ernährungsgewohnheiten dieses Planeten gar nicht teilen würden. Eine gewisse Erleichterung böten ihnen die Zustände in Bayern, dies sei aber der Bevölkerung nicht zu vermitteln und führe mittelfristig zu einer…“

„… ohne den Einsatz der Bundeswehr im Inneren nicht bewerkstelligt werden könne. Vor allem die Gefahr durch Laserschwerter und andere Kriegswaffen mache eine effektive Grenzkontrolle so kompliziert, dass Bayern ohne einen…“

„… jeder anständige deutsche Staatsbürger von den zugewanderten Aliens erwarten könne, dass sie jodelten und Lederhosen trügen. Ohne diese Zugeständnisse an die Volksgemeinschaft, wie sie von Flensburg bis…“

„… EU-Bürger von einer Einreisekontrolle nicht betroffen seien und diese selbstverständlich umgehen könnten. Mit gewohnten Instrumenten wie der Negererkennung werde man die betroffenen Individuen trotzdem aus den…“

„… es keine Kostenloskultur in Deutschland geben dürfe. Allein die Parkflächenbewirtschaftung sei mit den Raumschiffen überfordert und müsse sehr kurzfristig…“

„… gerne die Fraktionsgemeinschaft verlassen könne, die CDU werde bis zu den Landtagswahlen mit Sicherheit eine eigene…“

„… den interplanetarischen Asyltourismus nur durch eine Außerirdischenmaut auf den…“

„… als größte Kanzlerin bezeichnet habe, die das deutsche Volk jemals habe regieren können. Seehofer wolle die bedingungslose Unterstützung der mächtigsten Europäerin auch weiterhin mit Rat und…“

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.