Bombenkaterstimmung

9 08 2018

„… der Klage stattgegeben habe. Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts sei Deutschland als unsicheres Herkunftsland einzustufen und dürfe daher seine Staatsbürger nicht mehr im…“

„… sich die Bundesregierung klar von dem Urteil distanziert habe. Allein Wirtschaftlich ginge es Deutschland so gut wie nie zuvor, was ein eindeutiges Zeichen für den…“

„… dass auch der Freistaat Bayern das von Bürgerinitiativen erstrittene Urteil gänzlich ablehne. Es sei zwar inhaltlich vollkommen korrekt, dass die Bundesrepublik unter Merkel ein Unrechtsregime geworden sei, in dem das Grundgesetz mehr gelte als das christlich-abendländische…“

„… die Meinungsfreiheit in Deutschland quasi abgeschafft worden sei und die Wahrheit brutal unterdrückt werde. Höcke sehe den Richterspruch als wegweisendes…“

„… sich das Urteil eigentlich auf die vermehrten Bombenfunde aus dem Zweiten Weltkrieg beziehe, die die Bevölkerung so gut wie jederzeit…“

„… seien sich Seehofer und Weidel einig, dass in einem unsicheren Herkunftsland allen fremden oder von der Mehrheit in Übereinstimmung mit dem gesunden Volksempfinden als fremd empfundenen Personen der Aufenthalt nicht mehr zugemutet werden könne. Eine sofortige Abschiebung aller Ausländer sei deshalb ein humanitärer Akt, der im Einklang mit der verfassungsmäßigen…“

„… keinen Anlass gebe, von einem Polizeistaat zu sprechen. Das Bundeskriminalamt weise in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Polizisten so gut wie nie für Straftaten verurteilt würden, die sie in Ausübung ihres…“

„… auch auf die Folgen der verfehlten Klimaschutzpolitik Bezug nehme. Deutschlands geografische Lage führe zu immer mehr negativen Folgen, die durch die Erderwärmung und den…“

„… ein bedrohtes Volk sei. Solange jeden Tag die theoretische Möglichkeit für eine Übernahme der Macht durch den Islam bestehe, könne Meuthen das Land nicht als…“

„… zu Wiederherstellung der Eigenschaft eines sicheren Einreiselandes gehöre, dass nur noch die reinblütigen Volksteile in ihm dauerhaft lebten. Söder könne eine Obergrenze für Abschiebungen daher zahlenmäßig nicht…“

„… dem Tourismus völlig neue Impulse zu verleihen geeignet sei. So wie die Bundesbürger gerne in Erdbebenregionen reisten, könne man nun auch Deutschland international als attraktivsten Krisenherd Europas…“

„… die Bayerische Landesregierung in ein Dilemma gerate. In dem Maße, in dem durch konsequente Abschiebungen der Freistaat wieder zu einem sicheren Einreiseland werde, müsse auch wieder mit einer vermehrten Einwanderung gerechnet werden, die jedoch dann legal und…“

„… keine Kritik zu hören sei. Die sächsische CDU mache sich nicht den Wortlaut der besorgten Bürger zu eigen, die stolz darauf seien, das unsicherste Herkunftsland aller Zeiten für sämtliche Ausländer zu werden, wolle inhaltlich aber nicht…“

„… vereinzelte Stimmen in der SPD zu hören seien, die den Umgang mit Diktatoren für die innerdeutsche Gefährdungslage verantwortlich machten. Nahles habe diese aber mit einem Machtwort in die…“

„… dass Leistungsträger in Deutschland immer mit Übergriffen staatlicher Organe rechnen müssten. Nur eine Abschaffung sämtlicher Steuern, so Lindner, könne verhindern, dass wohlhabende Bürger schon morgens in der Warteschlange im…“

„… differenziert betrachtet werden müsse. Wenn beispielsweise an der Unfallstelle, an der ein ausländisches Kind zu Tode gekommen sei, ein Hakenkreuz aufgesprüht werde, so sei das kein Anzeichen eines unsicheren Landes. Meuthen weise darauf hin, dass die Gefährdung in Deutschland ausschließlich den Deutschen gelte, die sich durch die Überfremdung der von Merkel und ihren jüdisch gesteuerten Vasallen zur Zerstörung des…“

„… die Rüstungsindustrie im vermehrten Export von Waffensystemen zur Destabilisierung der lokalen Regierungen eine national wertvolle Aufgabe sehe. Einerseits könne die Bundesrepublik dabei in Relation zu den anderen Ländern erheblich weniger unsicher werden, andererseits reagiere auch die Börse positiv auf einen…“

„… müsse als unsicheres Herkunftsland auch die Annexion fremder Gebiete als legal ansehen. Gauland betrachte den Anschluss an Österreich als eine politisch notwendige Maßnahme, da dort das Deutschtum noch in einer angemessenen Weise das Handeln von Regierung und…“

„… aber nicht an den Deutschen liege, da die Weltkriegsbomben dem Volk von den Alliierten aufgezwungen worden seien. Höcke wolle diese Verfälschung der Geschichte, die von der Bundesregierung und international organisierten Interessengruppen zur Unterdrückung der…“

„… sich die Gefahr statistisch durch den Fund von Sprengkörpern stetig verringere. Söder habe die Suche in Bayern mit sofortiger Wirkung gestoppt, da eine zu große Sicherheit sich schlecht auf die Wahlergebnisse der…“

„… von der Bundesregierung als sicheres Herkunftsland definiert worden sei. Die Entscheidung stärke das Vertrauen von Investoren in Deutschland nachhaltig und werde sich auf die Attraktivität für den internationalen Arbeitsmarkt sehr…“

Advertisements