Knapp verloren

10 12 2018

„… nicht akzeptiere. Reichelt werde die Ehre der blutsdeutschen Nation gegen eine weibliche Frau, die dazu noch nie die deutsche Ehre gegen die zur Umvolkung entschlossenen Feinde des…“

„… sehr gerne übernommen hätte. Merz wolle damit die Reputation seiner beiden Mitbewerber nicht in Zweifel ziehen, doch könne eine Frau, die Homosexuelle und Pädophile rechtlich gleich sehe, und eine Person, die der Bürger nach gesundem Volksempfinden höchstens als eine…“

„… Henkel wie versprochen eine neue Partei gründen werde. Die Alternative zur Alternative für Deutschland werde vor allem gegen die rassische Überfremdung…“

„… sofort verkündet habe, dass die vielfach von ihm erwarteten Sondereinkaufspreise für deutsche Aktien nicht auf dem Börsenparkett erscheinen würden. Merz sage dies nicht aus Trotz, sondern nur aus einer sehr, sehr, sehr…“

„… alle großen internationalen Entscheidungen wiederholt werden könnten. Reichelt sehe etwa den Brexit als Vorbild, in dem das britische Volk durch einen zweiten Entscheid den Austritt aus dem von Ausländern regierten Bündnis nochmals…“

„… nur sehr knapp verloren habe. Für Schäuble sei eine genaue Auszählung der Stimmen mit der genauen Evaluation, wer wen gewählt habe, nun eines der Mittel, um die Union wieder auf einen…“

„… sich für Henkel, Merz und Petry der exklusive Waffenhandel mit Krisengebieten gleichzeitig zu einer ersatzlosen Streichung des Asylrechts nicht wesentlich…“

„… Spahn gerichtlich verbieten lasse, er habe sich für einen anderen Kandidaten ausgesprochen. Insbesondere seine bereits mit Springer verabredete Serie über sein neues Leben als Kanzlerkandidat werde daher in den…“

„… sei BILD sofort bereit, die Volksbefragung mit einem Zeitungsexemplar pro Briefkasten zu übernehmen. Reichelt habe sich aber zusichern lassen, dass er im Falle eines Sieges selbst das Ministerium für Volksaufklärung und…“

„… dass Lucke einer Parteineugründung sofort zustimme, wenn nicht Kramp-Karrenbauer muss weg als offizieller Slogan für die…“

„… es in Deutschland keine Erwerbslosen mehr gebe, sondern nur noch arbeitsscheue Parasiten, die nicht einmal Aktien besäßen und so die kommunistische Idee eines Sozialstaates für den unteren genetischen Dreckrand der Volkheit geradezu…“

„… inzwischen die AfD verfassungsrechtlich prüfen lasse, ob sie den Namen der zukünftigen CDU-Vorsitzenden vor der Wahl zu Kanzlerin auf die erste Silbe kürzen lassen könne, um PEGIDA-Plakate nicht durch einen viel zu langen…“

„… auch von Sarrazin bestätigt werde. Zwar sei keine Verarmung der notleidenden Millionäre zu erwarten, der Reichtum werde sich aber bei der Weigerung, Aktien als Arbeitslosenversicherung zu erwerben, schon nach 280.000 Jahren mit einer Minderung der durchschnittlichen Rendite bis auf einen…“

„… dass im Kopp-Verlag das bereits angekündigte Fachbuch Allahu Merkel – Wie der Islamterror mich als letzte Rettung des deutschen Volkes verhindert hat ausgeliefert worden sei. Merz bestreite dessen Urheberschaft, könne sich aber trotzdem nicht erklären, wie sein Autorenhonorar auf ein Nummernkonto in der…“

„… jede religiöse Meinung in Deutschland sich dem Grundgesetz zu unterwerfen habe, solange dieses noch nicht abgeschafft werden könne. Meuthen fordere eine sofortige Absetzung und Inhaftierung von Kramp-Karrenbauer, da ihre evangelikale Haltung zur Zerstörung des christlich-abendländischen…“

„… sich mit der Titelschlagzeile SOGAR DIESE WIDERWÄRTIGE SCHWUCHTEL HÄTTE DEUTSCHLAND NICHT SO TIEF IN DIE SCHEISSE GETRETEN eine Rüge des Deutschen Presserats eingefangen habe. Reichelt sehe seine patriotische Pflicht allerdings auf einem viel tieferen…“

„… seien sich Henkel, Merz, Petry, Lucke und Sarrazin einig, dass die Leistungsträger endlich belohnt werden müssten. Ob eine Abschaffung der Erbschaftssteuer in der außerparlamentarischen Opposition gelinge, sei jedoch bisher nicht…“

„… Analysen gezeigt hätten, dass der BlackRock-Vermögensverwalter sich in seiner Abschlussrede zu viel für die Interessen der Bundesrepublik Deutschland engagiert habe. Eine Hälfte der Delegierten habe dies als Heuchelei empfunden, die andere jedoch befürchtet, er könne es ernst meinen und sich tatsächlich gegen die Interessen der…“

„… sich die Alternative zur Alternative für Deutschland noch nicht sicher sei, wie die bisherigen Ideen umgesetzt werden könnten, insbesondere in Hinblick auf eine Beteiligung an späteren Regierungskoalitionen. Da sich die SPD für eine größtenteils arbeitsnehmerfeindliche Linie und den Bestandsschutz korrupter Strukturen im Kapitalismus ausgesprochen habe, vertraue man auch weiterhin auf die…“