Schwachstrom

26 02 2019

„… die Agentur zum Schutz des deutschen Stromnetzes ihre Arbeit aufgenommen habe. Bedauerlicherweise habe man die Feierstunde nicht im zehn Kilometer entfernten Potsdam verfolgen können, da durch eine defekte Sicherung die…“

„… nach Ansicht des Bundesinnenministers eine akute Bedrohung durch Terroristen bestehe. Seehofer sehe insbesondere Wohnungseinbrüche, die durch fehlende Straßenbeleuchtung begünstigt würden, als nationale Gefahr, vor der nur der Einsatz der Bundeswehr im Innern ein wirksames…“

„… schlage die Kommission vor, im Ernstfall auf Akkumulatoren umzusteigen. Zwar sei der Betrieb einer Erdölraffinerie mit 9-Volt-Blöcken eine technische Herausforderung, man werde dieses jedoch auch mit genügend Kapazitäten im…“

„… noch nicht wisse, ob ein kurzfristiger Spannungsabfall bereits als Terror zu definieren sei. Das Bundesamt für Verfassungsschutz wolle seine Einschätzung erst abgeben, wenn es zu einem tatsächlichen…“

„… die Straßenbeleuchtung auch stark von den Leuchtreklamen in Rotlichtvierteln ablenken würde, so dass nach deren Wegfall ein moralischer Niedergang über die ganze Republik und ihre…“

„… je nach Größe eines Vorfalls bei der Agentur melden müsse. So sei die Dienststelle derzeit mit einem Industrieunternehmen beschäftigt, das sich trotz eines Schwelbrandes in der Umkleide erst auf Nachfrage mit den Sachverständigen des…“

„… durch den Ausfall von Lichtzeichenanlagen im Straßenverkehr verhältnismäßig viele Unfälle geschehen könnten. Die Versicherer seien nicht in der Lage, derartige Schäden vertragsgemäß zu regulieren und hätten bereits jetzt angekündigt, die Tarife um mehr als…“

„… empfindliche Geldstrafen angekündigt habe. Die Agentur werde den Anschlag auf das Stromkabel, der vermutlich von einem Nagetier verursacht worden sei, mit einer mehrmonatigen Untersuchung in den Räumlichkeiten des…“

„… die Brauereiwirtschaft beim Ausfall von Kühlanlagen innerhalb kürzester Zeit bankrott wäre. Söder habe die Gründung einer SEK-Truppe angekündigt, die mit konventionellen und nuklearen Waffensystemen sofort zur Verteidigung aller…“

„… ob auch Schwachstrom für die Sicherheit relevant sei. Das Innenministerium wolle Gefahren erst bei 200 Volt erkennen und könne in der Manipulation von Schaltkreisen, die sich auf sogenannten Halbleiterelementen befänden, keinerlei kriminelle…“

„… den Ausfall von öffentlichem WLAN hinnehmen könne. Merkel rate den Kommunen, im Falle eines plötzlichen Zusammenbruchs einfach wieder die normalen Modemstecker in die…“

„… nicht geschehen werde. Da es sich bei der Umkleide um Räume eines namhaften deutschen Automobilherstellers handele, verbiete Scheuer den Beamten eine Untersuchung des…“

„… die IT der Energieversorger größtenteils auf Windows XP laufe. Dieses System sei laut Agentur so veraltet, dass kein Hacker sich damit mehr auskenne, um nennenswerte Schäden in der…“

„… dass die kritische Infrastruktur im Medizinbereich viel besser abgesichert werden müsse, um überlebensnotwendige Funktionalität aufrecht zu erhalten. Spahn habe angekündigt, ein Dreißig-Milliarden-Programm aufzulegen, dass die reibungslose Übermittelung von Rechungsdaten an die privaten Krankenversicherer selbst im…“

„… müsse man die Internetseiten der Stromkonzerne vom Netz nehmen. Merkel sehe hier eine große Gefährdung, dass jeder auf die Inhalte zugreifen könne, um die Kraftwerke dadurch zu manipulieren und die Strompreise wieder…“

„… über keine eigene Infrastruktur verfüge. Die Bundesverteidigungsministerin habe aber noch in dieser Legislaturperiode vor, Stromleitungen in den deutschen Kasernen zu…“

„… die Abhängigkeit von der Elektrizität im Bahnverkehr dadurch eindämmen wolle, indem Scheuer den Betrieb wieder auf Braunkohle und…“

„… beispielsweise in Kernkraftwerken die sicherheitsrelevanten Steckdosen mit roter Farbe markiert werden müssten, damit niemand aus Versehen den Stecker aus dem…“

„… die Türmechanismen bei Banken und Sparkassen immer mit einem Notstromaggregat ausgerüstet sein müssten. Ob davon jedoch Kassensysteme betroffen seien, entziehe sich der Kenntnis der…“

„… Fließbänder in der Produktion mit einer Handkurbel nachgerüstet werden könnten. Der Produktionsstandort Deutschland dürfe nach Meinung der Bundesregierung nicht durch einen Ernstfall gefährdet werden, sondern müsse vielmehr in den mannigfaltigsten…“

„… keine USB-Laufwerke mehr an die IT-Infrastruktur der Stromversorger angeschlossen werden, um die Daten an den Außendienst zu übermitteln. Vielmehr müsse man dies mit CDs oder einem…“

„… sich zufrieden gezeigt habe. Merkel selbst habe der Agentur die Installation eines Notaus-Knopfs für die deutschen Stromnetze empfohlen, mit dem sämtliche Gefahren sofort…“


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..




%d Bloggern gefällt das: