Niger Dir einen

15 05 2019

„… zu schwersten Unruhen in der Bevölkerung gekommen sei, da nicht nur rechtspopulistische Kreise meinten, handfeste Beweise für einen von der Regierung gesteuerten Bevölkerungsaustausch gefunden zu haben. Die Republik Niger werde inzwischen von Weißen überschwemmt, die vornehmlich aus den ostdeutschen…“

„… kein Anwerbeabkommen gebe. Die sächsischen Arbeitnehmer seien größtenteils mit Touristenvisa eingereist und hätten sich ohne eine Arbeitserlaubnis in den…“

„… höchstens westgermanische Dialekte sprechen könnten. Wenige hätten Kenntnisse des Englischen, keiner von ihnen sei bereit, Französisch zu lernen oder grundlegende…“

„… die nationale Korruptionsbekämpfung bei einer fortgesetzten Infiltration durch deutsche Störer empfindlich gehindert werde. Offensichtlich gehe es den europäischen Invasoren nur darum, Afrika als zurückgebliebenen…“

„… eine gewaltsame Christianisierung des Staates befürchte. Die Mehrheit der nigrischen Bevölkerung bevorzuge einen toleranten Islam, der von ausländischen Gruppen bisher noch nie…“

„… mit der Kampagne Niger Dir einen außer Landes gelockt worden seien.…“

„… nicht über die nötigem Kenntnisse in der Uranerzgewinnung verfüge, da der Abbau in den ostdeutschen Bundesländern wegen mangelnder wirtschaftlicher Deckung nie über ausreichende…“

„… eine zweisprachige Beschilderung der Einrichtungen auf Hausa und Deutsch verlange. Das Komitee wolle auch in einem minderwertigen Land nicht auf die wesentlichen kulturellen…“

„… Kulturfunktionäre sehr besorgt seien. Die meisten deutschen Einwanderer würden von den Betreuern täglich Schweinefleisch und Alkohol fordern, was sich mit der traditionellen Lebensweise der nigrischen…“

„… sehe das Einwanderungsgesetz als einen zentralen Punkt die Dankbarkeit gegenüber den Einheimischen vor. Da der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen anlässlich seines Besuchs auf dem Flughafen von Niamey die Vertreter der Regierung mit Meine Damen und Herren, liebe Nigger begrüßt habe, sehe man wenig Hoffnung auf eine…“

„… die Deutschen auf das mangelhafte Netz der solidarischen Nachbarschaftshilfe nicht mehr zurückgreifen könnten, das ihnen in Zeiten von Dürre und anhaltenden Missernten die ausreichende Versorgung mit Lebensmitteln sichern könne. Gleichzeitig sei jedoch zu verzeichnen, dass die Einwanderer der Meinung seien, die Nigerer seien nur zu faul, für eine Lebensmittelration drei Tagesreisen unterwegs zu sein, da sie die…“

„… der Finanzexperte Chamid Al Sarrasine in einer mit eigenen Beweisen angefertigten Analyse bereits den Beweis erbracht habe, dass das Volk durch eine kontinuierliche Einwanderung aus der Bundesrepublik schon in weniger als zehntausend Jahren sich auf dem Niveau geistig behinderter Halbaffen befinde, wie sie bisher an jedem Montag in Dresden auf dem…“

„… verlange der Großteil der Einwanderer trotz der wirtschaftlichen Unterschiede auch für eine Hilfstätigkeit in der Landwirtschaft ein monatliches Bruttoeinkommen von bis zu dreitausend Euro. Die meisten wollten allerdings das Geld wieder zurück in die Bundesrepublik schicken, um es dort zu…“

„… eine erkennbar problematische Situation für freie Medien sehe. Die Deutschen seien nicht bereit, staatlich gelenkte Medien zu akzeptieren. Auf einem Besuch habe AfD-Sprecher Meuthen auf die Verpflichtung der internationalen Bündnisse hingewiesen, die unter anderem gemeinsame…“

„… sich nicht an den Ramadan halten wolle, der von 95 Prozent der Bevölkerung eingehalten werde. Im Gegenzug biete das Einwanderer-Komitee den Nigerern an, den Geburtstags des Führers als gesetzlichen Feiertag zu…“

„… zu den größten Ärgernissen gehöre. Die deutsche Landsmannschaft wolle die Autobahnen allerdings weniger zur Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln und Energieträgern, ihnen gehe es in erster Linie …“

„… vehement bestritten habe. Sämtliche beiden Filmaufnahmen sowie siebzig Tonmitschnitte seien von links-islamistischen Feindmächten im Auftrag des afrikanischen Weltjudentums manipuliert worden, um die Ehre der sächsischen Rasse totalitär zu verunschimpfieren. Kretschmer habe – ein danach angefertigtes Gedächtnisprotokoll beweise dies – Liebe Niggerinnen und Niggerer gesagt, was gegenüber den Drittwelteinwohnern noch viel zu…“

„… vor einem genetischen Kollaps der Nation warne. Boubacar Hoqué vom Kampfbund der reinrassigen Nigerer warne vor einer Zerstörung des Erbguts, die von minderwertigen weißen Einwanderern ausgehe und den…“