Stundenzettel

23 05 2019

„… nicht umsetzen wolle. Wenn der Europäische Gerichtshof eine gesetzliche Regelung zur Erfassung der Arbeitszeit fordere, so habe dies laut Altmaier Auswirkungen auf Europa, nicht aber für Arbeitsplätze in…“

„… hätten russische Wissenschaftler entdeckt, dass die Stechuhr eine Erfindung des islamischen Kulturkreises ist. Meuthen werde alles verhindern, was sich in den…“

„… gehöre die Überstunde für Seehofer zur deutschen Heimat wie Weißbier oder zu dichtes Auffahren bei Tempo 200. Es werde mit ihm weder ein Tempolimit noch eine…“

„… für viele Arbeitnehmer gar nicht relevant sei. Da Pflege grundsätzlich im Schichtbetrieb organisiert sei, könne man in diesem Berufsbild gar keine Überstunden machen. Altmaier werde alles verhindern, was die…“

„… die Stechuhrindustrie in Deutschland keine Rolle spiele. Die CDU-Mittelstandsvereinigung habe in diesem Zusammenhang nochmals darauf hingewiesen, dass es nie zielführend sei, mit dem Erhalt von Arbeitsplätzen zu…“

„… könne die deutsche Wirtschaft auf die Pflicht zur Arbeitszeiterfassung auch mit der vermehrten Beschäftigung von selbstständigen Subunternehmern reagieren, die dann ihrerseits auf selbstständige Subunternehmer, die ihrerseits…“

„… es erst ein bundeseinheitliches System für die Zeiterfassung geben müsse, um eine vergleichbare Durchführung der Zeitwirtschaft in den Betriebsstätten zu gewährleisten. Hier sei das Bundesinnenministerium gefragt, das den Dienstweg zur Erstellung eines Stundenzettels für die gemeinsame…“

„… letztlich im Rechtsbereich der Bürger liege, alle Arbeitszeitbelege für eine behördliche Prüfung in den jeweiligen Privaträumen vorzuhalten. Eine Revision sei im jährlichen Turnus parallel zur Steuererklärung möglich und könne auf einem ähnlichen Formular an die…“

„… gleichzeitig vor einem standardisierten Stundenzettel warne. Da immer mehr Bürger mehr als einen Job hätten, um über die Runden zu kommen, könne es leicht Verwechslungen geben, die sich auf eine zentrale Erfassung des…“

„… der Verfassungsschutz großes Interesse zeige. Falls der Innenminister eine Arbeitszeitdatei führen wolle, könne man auf alle Stempelzeiten zugreifen und sie mit anderen Daten wie den Bewegungsprofilen von Mobiltelefonen oder…“

„… mobile Lösungen anbiete, beispielsweise durch eine auf allen deutschen Mobiltelefonen installierte App, die die Anwesenheit am Arbeitsplatz registriere. So könne der Gesetzgeber jederzeit transparent nachvollziehen, ob sich die Bürger an die gesetzlichen…“

„… wolle Altmaier die Rechte der Arbeitnehmer schützen. Dies dürfe allerdings nie so weit gehen, dass Arbeitnehmer Gerichte anriefen, weil dadurch eine empfindliche Störung des Rechtsfriedens und der gesellschaftlichen…“

„… das Urteil keinen Zeitrahmen nenne, innerhalb dessen eine rechtliche Regelung umgesetzt werden müsse. Die Bundesregierung halte die Einsetzung einer Expertenkommission für ratsam, wenn diese bereits 2056 ihre Arbeit aufnehme und alle weiteren…“

„… für alle Arbeitnehmer gelte, die weniger als fünfzig Meter von ihrer Arbeitsstätte entfernt leben oder gelegentlich in ihrer Freizeit an ihrem Betrieb vorbeikommen würden. Diese müssten Vorkehrungen treffen, um nicht durch versehentliches Einloggen eine systematische Arbeitszeiterschleichung zu…“

„… sich die angefragten Experten bisher alle abschlägig geäußert hätten, da der Arbeitsaufwand der Beratungsleistung nicht abgebildet werden könne, wenn die meisten von ihnen an langfristige Aufträge für das Bundesverteidigungsministerium gebunden seien und daher keine doppelte…“

„… dass viele Arbeitsverträge geändert werden müssten, um die Erfassung von Überstunden zu ermöglichen. Andererseits müssten auch viele Überstunden erfasst werden, damit man die Änderung der Arbeitsverträge im…“

„… werde durch die Produktion von Stechuhren noch mehr Kohlendioxid erzeugt, das sich negativ auf die Klimabilanz und die Diskussion um eine Ökosteuer auswirke. Durch ein rasches Ende der Debatte werde die Bundsregierung sehr viel mehr Kapazitäten für den Klimaschutz und den…“

„… das Arbeitsministerium sich nicht zuständig fühle, da es sich um eine Angelegenheit der EU handele. Dazu bedürfe es zur Umsetzung der Rahmenrichtlinie auf Basis des Urteils in ein Bundesgesetz erheblicher Mehrarbeit, die nicht ohne eine modernisierte Zeiterfassung zu…“

„… das Modell der Vertrauensarbeitszeit nicht abgeschafft werden müsse. Zwar dürften die Arbeitgeber auch weiterhin kontrollieren, ob in der Arbeitszeit gearbeitet werde, doch müsse dies nicht mit gesetzlich vorgeschrieben Mitteln oder…“

„… dass eine minutengenaue Zeiterfassung gesetzlich vorgeschrieben werden könne, es den Arbeitgebern aber weiterhin freistehe, sämtliche Überstunden als mit dem Festgehalt abgegolten im Arbeitsvertrag festzuschreiben. Altmaier freue sich über diesen Kompromiss, der gleichzeitig die Interessen von Arbeitnehmern und…“


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.




%d Bloggern gefällt das: