Wissenschaftlich korrekt

24 10 2019

„… nichtsdestoweniger prüfen lassen wolle. Ein Weltraumbahnhof sei für Altmaier eine zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Deutschland absolut notwendige und auf jeden Fall…“

„… nicht zufällig in Äquatornähe abgeschossen würden, da die Erdrotation den Raketenantrieb verstärke. Experten seien damit jedoch nicht bis zu Altmaier durchgedrungen, der bereits mit einem fertigen Konzept auf die…“

„… wolle auch die FDP das Projekt noch nicht gänzlich verwerfen, da in Zukunft sicher eine Technologie erfunden werde, die Deutschland durch gezielte Unterstützung der Plattentektonik näher an den…“

„… derzeit noch nicht klar sei, ob und wozu man einen deutschen Weltraumbahnhof überhaupt brauche. Aus dem Ministerium heiße es weiterhin, dieses werde man erst nach der Bewilligung der Bundesmittel prüfen, da sonst der technologische Anschluss an China und…“

„… dass Startanlagen für Weltraumflugkörper stets in großen, unbesiedelten Arealen gelegen sein müssten, um herabfallende Raketenstufen und Treibstofftanks nicht in der Nähe von Wohn- und Industriegebieten einschlagen zu lassen. Aus der Union heiße es derzeit, man könne Mecklenburg-Vorpommern aus bevölkerungspolitischer Sicht gut entbehren und könne auf das Bundesland auch…“

„… die technischen Mittel weder für den Bau noch den Betrieb einer derartigen Anlage in der Bundesrepublik gegeben seien. Allein die Abdeckung mit schnellem Internet sei im Vergleich zu anderen EU-Staaten eine…“

„… es zu Unfällen kommen könne, die eine besonders große Gefahr für Menschen in einem weitläufigen Umkreis darstellen würden. Es sei noch keine endgültige Entscheidung gefallen, da die Auswahl zwischen Bayern und Sachsen sich im…“

„… habe sich bei der Prüfung geeigneter Standorte versehentlich ein sicheres Endlager für Kernbrennelemente ergeben. Altmaier sehe die Schuld bei der Expertenkommission und habe der nordrhein-westfälischen Landesregierung absolutes Stillschweigen zugesichert, um die genaue Lage nicht an die Öffentlichkeit zu…“

„… wolle sich Scheuer neben der Schaffung eines lückenlosen Hochgeschwindigkeitsnetzes auch für die theoretischen Grundlagen zum Bau einer Weltraumstation einsetzen, die als erstes Flugobjekt vom neuen…“

„… protestiert habe, dass das Baugenehmigungsverfahren wesentlich von einem Brandschutzgutachten abhänge. Der BDI sehe die Möglichkeiten, in Deutschland große Investitionen zu tätigen, als zunehmend gefährdet und wolle durch seine Arbeit nun vermehrt Druck auf die…“

„… habe Karliczek an einem wissenschaftlich korrekten Globus festgestellt, dass auch von den Polen aus eine direkte Verbindung ins Weltall bestehe. Damit sei es theoretisch sogar von der Antarktis aus möglich, Flugscheiben in die…“

„… die private Weltraumfahrt in Zukunft ein wichtiger Wirtschaftszweig sein werde. Lindner verlange daher die sofortige Ausschüttung von Milliardensubventionen, da alles andere eine Bedrohung der Freiheit vieler wohlhabender Deutscher und deren…“

„… viele Arbeitsplätze entstehen könnten. Dies würde zahlreiche internationalen Spezialisten nach Deutschland locken, die sicher auf einen sehr herzlichen Empfang durch die…“

„… sehe Altmaier nur einen nationalen Alleingang als erfolgversprechend an. Alles andere könne in der derzeitigen politischen Situation der EU schnell zu einem riskanten und…“

„… plädiere auch die AfD auf eine Investition in einen Weltraumbahnhof. Weidel habe darauf hingewiesen, dass allein die Möglichkeit, den überflüssigen Plastikmüll in die Atmosphäre zu schießen, schon eine sehr gute…“

„… wolle Söder die Gesamtplanung einem Gutachterstab überlassen. Zuvor sei jedoch geplant, Verträge mit einem nationalen Konsortium von Flugtaxi-Anbietern zu schließen, die ab sofort für eine jährliche Zahlung von…“

„… würde ein Weltraumprojekt sich schnell refinanzieren. Bei nur drei Satelliten pro Tag und einer bemannten Rakete im Monat rechne das Bundeswirtschaftsministerium mit Amortisation innerhalb von weniger als hundert…“

„… dass auch Raketen in östlicher Flugrichtung gestartet werden könnten, was für den Bau in Polen oder Tschechien spreche. Möglich sei hier eine Kooperation gegen hohe EU-Subventionen, die auch im Falle des Abbaus sämtlicher Bürgerrechte nicht oder nicht vollständig…“

„… auch in Ballungsräumen problemlos möglich sei. Altmaier könne sich einen unterirdisch gelagerten Bahnhof genauso vorstellen wie einen kombinierten Transrapid-Weltraum-Shuttle, der beim Einsteigen in den Berliner Hauptbahnhof sofort in den…“

„… strebe Meuthen die Annexion von Kiribati an, um über eine Kolonie zu verfügen, die genau auf dem Äquator liege. Dazu liege der Inselstaat beiderseits der Datumsgrenze, so dass die Raketen immer einen Tag früher als…“

„… könne sich der BDI auch die Unterkellerung des europäischen Festlandes vorstellen. Altmaier habe versprochen, einen Projektplan noch in diesem Jahr vorzulegen, um den Investoren ein attraktives…“


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..




%d Bloggern gefällt das: