R.M.R. (Remix)

17 11 2019

Voller Apfel, Birne und Banane,
tanzt die Orange. Wer kann sie vergessen,
wider ihr Süßsein. Ihr habt sie besessen.
Tod und Leben in den Mund… Ich ahne…

Blumenmuskel, der der Anemone,
wenn sie den Morgen erproben, allein,
später, fällt nur ein Widerschein
bis in ihren Schoß, das Polyphone.

Seit Jahrhunderten ruft uns dein Duft,
plötzlich liegt er wie Ruhm in der Luft.
Tänzerin: o du Verlegung,

der unerschöpflich Eines, Reines, spricht, –
du, vor des Wassers fließendem Gesicht,
und der Wirbel am Schluss, dieser Baum aus Bewegung.


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..




%d Bloggern gefällt das: