Kleider machen Leute

1 12 2019

Es schritt, fürwahr! der Kaiser vor den Adel
und ließ sie seinen feinen Rock bestaunen,
und bald erhob sich schon geheimes Raunen
mit einer Spur von Spott und leisem Tadel.

Und artig küsst dem Herrscher man die Hand,
auch wenn an seinen Fingern Ringe prangen.
Man wird nach seinen Kleidern wohl empfangen,
verabschiedet wird man nur nach Verstand.


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.




%d Bloggern gefällt das: