Snjǿrklerotorer

30 01 2020

„… mit der Material- und Beschaffungspraxis der Bundeswehr nicht zufrieden sei. Wesentlich einfacher sei es, die Truppenangehörigen mit Bargeld auszustatten, um sich die nötigen Ausrüstungsgegenstände selbst zu…“

„… könne sich Kramp-Karrenbauer nicht abfinden. Sie selbst habe in ihrer Jugend noch vier Jahre lang einen Optiker suchen müssen, der ihr ein Brillengestell gezeigt habe, mit dem sie nicht wie eine komplette…“

„… dass die Wehrkraft der Bundesrepublik empfindlich gestört werde. Zwar hätten Beobachter der vergangenen NATO-Manöver in den letzten Jahren vor allem die mangelhafte Qualität der Schusswaffen moniert, jedoch sei dies keine völkerrechtlich relevante…“

„… nach dem Ikea-Prinzip bedienen sollten. Die Truppe könne nur schnellstmöglich wieder in den Zustand der Abwehrbereitschaft versetzt werden, wenn sie sich mit Improvisationslösungen und einer vorgefertigten…“

„… habe sich der Wehrbeauftragte Bartels vor der Presse verteidigt. Es sei nicht geplant, das traditionelle Essbesteck der Berufssoldaten im Feld durch eine individuelle…“

„… müsse die technische Ausstattung der Armee mit mehr personeller Unterstützung und einer besseren Planung durchgeführt werden. Das Konzept einer privatisierten Hotline für Fälle einer Supportanfrage könne nicht nur wesentliche Ressourcen einer personellen, sondern auch die finanziellen Mittel der…“

„… in die Kritik geraten sei, da die Beschaffung der Kampfstiefel für alle Angehörigen der Bundeswehr mindestens vier Jahre in Anspruch genommen hätte. Die Heeresleitung habe daraufhin die gesamte Planung der…“

„… das Callcenter der Bundeswehr keine Kontakte zu den Herstellern von Panzern und Helikoptern habe. Serviceanfragen zur Nachrüstung der Modelle Snjǿrklerotorer und Tödegröde seien demnach nur…“

„… müsse NATO-weit wenigstens der Stoff für ein einheitliches Erscheinungsbild sorgen. Es sei nicht hinzunehmen, dass ein nationales Blümchenmuster für eine länderübergreifende…“

„… ein Online-Shop zur Bestellung der für das einheitliche Erscheinungsbild sämtlicher Armeeangehöriger eingerichtet worden sei. So könnten nun deutsche und ausländische Kämpfer der Bündnistruppen per Vorauszahlung, die allerdings mit einer 14-tägigigen Frist für die…“

„… sich auch nach zwei persönlichen Konferenzen mit der deutschen Verteidigungsministerin zwei Staaten vehement geweigert hätten, die deutsche Flagge auf der…“

„… werde die Frist angepasst, je nachdem, wie die Soldatinnen und Soldaten durch ihre Zahlung eine Liquidität auf ihren…“

„… so gut wie gesichert habe. Scheuer werde sämtliche Verkehrsmittel, auch wenn diese in direkter Konsequenz zu den Flugtaxis stünden, zu einer direkten…“

„… zwei Anbieter gewonnen habe. Zwar könne der Unisex-Kampfstiefel Toitschlænd international nicht unbedingt überzeugen, er sei aber derzeit eine passende…“

„… die Ersatzteile für alle Hubschrauber- und Transportermodelle sofort und in ausreichender Stückzahl lieferbar seien. Das Ministerium habe jedoch festgestellt, dass die Montageanleitungen für sämtliches Militärgerät ausschließlich auf Englisch sowie auf anderen fremdländischen…“

„… für die Kampfstiefel freigegeben habe. Die Truppe habe ein Budget bewilligt bekommen, für das sie die übliche Fußbekleidung auch in den Onlineshops der jeweiligen…“

„… nicht alle Ersatzteile verfügbar seien. Im Zuge der routinemäßigen Überprüfung der Lieferungen habe Bartels außerdem eruiert, dass der Scherbolzen Trulleberg, der mit jedem Modell der Svappavaara-Serie ausgeliefert werde, vorschriftsmäßig installiert und mit der sorgfältigen…“

„… auch in Rosa oder Blau auftreten, wenn die Lackierung der Truppenfahrzeuge angepasst werden könne. Eine gemeinsame Einigung der Armee werde allerdings nicht vor dem…“

„… im Verteidigungsausschuss debattiert werden müsse. Bartels sei zwar auch davon überzeugt, dass der freie Markt alles regeln werde, aber ihm sei ein Kaufpreis von 550 Euro pro Paar bei den Stiefeln erheblich zu…“

„… das in der NVA geplante Fahrzeug lizenzfrei für den Gebrauch in der westlichen Zone nachbauen zu dürfen. Putin werde im Gegenzug die…“

„… auf das Geschmacksmuster reduziert werden müsse, da das Verteidigungsministerium sich frühzeitig auf eine rechtsverbindliche Einigung verständigt habe. Ähnliche Nachbauten der NATO-einheitliche Stiefel seien demnach illegal und würden mit einer Strafzahlung von bis zu…“

„… nur noch als unterstützende Fußtruppen in den Irak entsenden werde. Kramp-Karrenbauer habe sämtliche…“

„… auf 400 Euro reduziere. Dafür liefere das Versandhaus allerdings vorerst nur den linken Stiefel und schließe ein Rückgaberecht vor der Zahlung aus, um die öffentliche…“