In fünf Zeilen um die Welt. Limericks (DXXX)

13 02 2021

Es grämte sich Dana in Sobetitz.
„Da ich hier nur in der Garderobe sitz,
sieht man von den Moden
aus Filz und aus Loden
nur, wie ich dann vor lauter Lobe schwitz.“

Vor allem reist Malcolm aus Easton
im Ausland in zahlreiche Wüsten.
Wiewohl er wollt reisen,
es gab dort nur Speisen,
die ihm seine Reisen vermiesten.

Wenn Vendula feiert in Galtenhof,
dann findet sie meist ihre Alten doof.
„Sie finden, die Scheune
tut es nicht alleine,
weil ich zur Not auch mal im Kalten schwof.“

Melinda, die soll in Duchesne
zehn recht große Viehweiden mähn.
„Weil nämlich der Gatte
Lust darauf nicht hatte.
Nur, dass ich es einmal erwähn.“

Stand Ludvík vorm Spiegel in Stich
der ihn mit dem Vater verglich,
da sah er, unsterblich
und jedenfalls erblich,
die Nase, worauf er erblich.

Die Ziege von Mary in Rockville,
die wie der Bock auch nicht den Stock will,
ist äußerst lebendig,
springt hoch und weit ständig
und steht jedenfalls nur am Pflock still.

Vít trägt einen Anzug in Fleyh,
der wirkt noch nach Jahren wie neu.
Der Schnitt ist veraltet,
doch nichts, das sich faltet –
der Stoff nämlich ist bügelfrei.


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.




%d Bloggern gefällt das: