Banale Grande

1 03 2021

„… plane die Mittelstandsvereinigung der CDU die Fusionierung der Sendeanstalten ARD und ZDF. Ziel der Maßnahmen sei ein demokratisches Medium, wie es nur aus einer Hand für die…“

„… dass es viele redundante Strukturen in den Landesanstalten gebe. So wolle die Autorengruppe aus Medienfachleuten und CDU-Hinterbänklern durch die Abschaffung der Funkhäuser einen großen Beitrag zur tatsächlichen Einheit der Bundesrepublik leisten und werde damit den Erfolg einer unionsgeführten Regierung nochmals…“

„… keine Nähe zu rechtskonservativen Parteien herstelle. Nur weil die Mittelstandsvereinigung der Union genau wie die AfD ein von Steuergeldern finanziertes Fernsehen, dessen Anspruch es sei, Deutschland vor den Augen der Weltöffentlichkeit in den Dreck zu ziehen, konsequent ablehne, sei man noch lange keine rechtskonservative oder…“

„… eine Abschaffung des BR weder jetzt noch zu einem späteren Zeitpunkt zur Debatte stehe. Söder habe den Vorsitzenden als Riesenstaatsmann Linnemann tituliert und werde ihn genau wie bisher vollständig ignorieren, da er keine Einmischung in innerbayerisch…“

„… werde der Vorschlag der Autorengruppe die regionale Vielfalt in den deutschen Medien eher noch verstärken. Es stehe den Zeitungsverlagen beispielsweise frei, länderspezifische Angebote im Internet zu publizieren und damit eine subjektiv auftretende Lücke wieder zu…“

„… sich Linnemann gegen die seiner Meinung nach linksextremistische Kritik an den Plänen der MIT verwahre. Er werde von den Medien immer nur dass zitiert, wenn er Inhalte vertrete, die sich im Nachhinein als untauglich oder…“

„… werfe der CDU-Club den Sendern zu große Staatsnähe vor. Eine einzige Anstalt könne sich viel besser auf Ihre Hauptaufgabe einer unabhängigen Berichterstattung konzentrieren, statt in vielen untereinander vernetzten Landesbehörden die…“

„… müsse auch das Unterhaltungsprogramm in den GEZ-Medien deutlich zurückgefahren werden. Die Zukunft gehöre vor allem der politischen Bildung, die nur durch tägliche Vorträge führender Mitglieder z.B. der Union über die wichtigsten Themen der…“

„… verstehe die ARD sich inzwischen als Servicesender militanter Chaoten, die deutschen Omas das Motorradfahren im eigenen Hühnerstall verbieten wollten. Die Mittelstandsvereinigung werde mit diesem Kreuzzug gegen die nationale Leitkultur ein für allemal…“

„… könne man auf diese Weise die Anzahl der Sender halbieren, die durch ihre linksextremistische Hetzpropaganda unter dem Deckmantel eines politisch unabhängigen Journalismus Maßnahmen wie ein Lobbyregister oder einen gesetzlich verordneten Generalverdacht gegen Polizisten und Angehörige der…“

„… dass die CDU-Vereinigung den Sendern eine zu große Staatsferne ankreide. Nur durch die Konzentration in einem Medienamt sei die korrekte Berichterstattung aller von einer unionsgeführten Regierung ausgegebenen Denkanstöße für…“

„… auch auf gute Traditionen im deutschen Fernsehen zurückblicke. Man werde mit einer stündlich wiederkehrenden Nachrichtensendung mit dem Arbeitstitel Aktuelle Kamera alle Bedürfnisse der Union nach Information für das deutsche Publikum…“

„… den Fachkräftemangel in der Pflege durch den Abbau überflüssiger Arbeitsplätze oder die Umwandlung in Selbstständigenverhältnisse sehr schnell und effizient beheben werde. So könne die Mittelstandsvereinigung durch die Gleichschaltung ineffizienter Strukturen einen guten Weg im…“

„… habe sich Linnemann beschwert, dass die Staatsfunkmedien seine Thesen sofort auf allen Sendern wiedergegeben hätten, statt ihn und die CDU vorher um Erlaubnis zu…“

„… Schwierigkeiten sehe, dass Unionspolitiker das Niveau ihrer Nebeneinkünfte halten könnten. Mit der Konzentration auf nur noch einen Sender, der maximal sechs Stunden Talkshow im Programm führe, werde es einen gnadenlosen Kampf ums…“

„… die Ausgabenseite deutlich herunterfahren werde. Vorbild für neue Nachrichtenformate könnte beispielsweise der in der Volksrepublik Korea seit vielen Jahrzehnten ohne Kritik von Zuschauern und Regierung laufende…“

„… es überhaupt keinen Grund gebe, die Mittelstandsvereinigung für ihren Vorschlag zur Fusionierung zweier öffentlich-rechtlicher Anstalten zu kritisieren. Zwar habe der gesamte Prozess nichts mit dem Mittelstand zu tun, auf der anderen Seite besitze der CDU-Verband auch weder in wirtschaftlichen noch auf staatsrechtlichem…“

„… dass auf Jahre hinaus keine Änderung der finanziellen Ausstattung möglich sei, da viele Mitarbeiter auch bei Kündigung noch erhebliche Rentenansprüche besäßen. Die Union sei in diesem Punkt offen, die Regierungsverantwortung für zwei bis drei Legislaturen an die SPD abzugeben, um das Thema nicht selbst im…“

„… sich seit drei Tagen in der Gewalt der Helene Fischer Ultras befinde. Sollte die Mittelstandsvereinigung der Union nicht sofort die Fortführung der Weihnachtsshows im deutschen Fernsehen verkünden, werde man nach Linnemanns Ohren, einem kleinen Finger und dem Blinddarm auch seinen…“


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.




%d Bloggern gefällt das: