Flaute

31 05 2022

„… die Kauflaune sich in einem historischen Tief befinde. Wirtschaftsexperten hätten noch keinen eindeutigen Grund für die Zurückhaltung gefunden, seien aber davon überzeugt, dass die Qualität des diesjährigen Spargels dafür nicht…“

„… ein Kernanliegen der Liberalen sei. Lindner erinnere an die grundgesetzlich geschützte Würde des Deutschen, zu der auch der Verzehr von…“

„… von Merz genau erklärt worden sei. Der CDU-Führer sei sich sicher, dass aus dem Anbau sehr geringer Mengen eine Preissteigerung folge, die sich direkt auf das Kaufverhalten der Bürger, die unter dem spätstalinistischen Spardiktat der…“

„… führe die Hetzpropaganda der linkslinken Rassendurchmischungsaltparteien zur Ablehnung deutschen Kulturguts in weiten Teilen des Volkes. Von der veganen Zwangsbeglückung aussortierte Kost wie Spargel mit Schinken werde nach Weidels Meinung gegen die Flut syrischer und libanesischer Imbissbetriebe nicht mehr vom…“

„… gebe es keinen Anlass zur Sorge für die Bevölkerung. Wissing sehe derzeit keinen Grund für ein Tempolimit, da dies eine noch stärkere psychische Belastung für die Verbrauer in…“

„… vor der Fraktion analysiert habe. Unions-Chef Merz sehe in der sehr geringen Nachfrage einen Preisverfall begründet, der das Vertrauen auf den Märkten negativ beeinflusse, zumal die von der grünen Verbotspartei angeführte Stillhalteregierung nichts unternommen habe, um das Wetter zu…“

„… dass ein Großteil der Erntehelfer nicht zur Verfügung stehe. Lindner sehe allerdings in der derzeitigen Fluchtbewegung aus der Ukraine eine Chance auf die vorübergehende Integration junger Frauen auf den nationalen Arbeitsmarkt, die auch zur mittelfristigen Stärkung des Niedriglohnsektors in Landwirtschaft, Produktion und…“

„… die Energiekrise einen großen Anteil an der Preissteigerung habe. Wissing wolle zur Belebung der Flaute am Spargelmarkt weitere Subventionen an die Mineralölkonzerne ausschütten, die zugleich als Stärkung der deutschen Wirtschaft unabhängig von Verbrauch oder Stagnation eine Steigerung der Börsenwerte und ihrer…“

„… die Unfähigkeit der Bundesregierung zeige, auf wirtschaftliche Katastrophen angemessen zu reagieren. Oppositionsführer Merz fordere die Grünen daher auf, zur Sicherung der Spargelernte und mit Blick auf den Erdbeeranbau noch in diesem Jahr die Koalition mit der CDU/CSU im…“

„… sich die Mittelstands- und Wirtschaftsunion auf eine Stärkung des Binnenkonsums verständigen wolle. Da die Deutschen derzeit mehrere Krisen gleichzeitig durchlaufen müssten, sei Connemann der Ansicht, die Verschiebung der Klimakrise um 20 Jahre könne eine spürbare Entlastung der Bürger bringen, die sich auch in der…“

„… die Preise für ausländische Importe in den Keller gegangen seien. Da Einfuhrverbote für Ware aus Spanien und Griechenland nicht möglich sei, setze sich Söder für eine Spargel-Maut ein, an die er sich mit dem ehemaligen Bundesminister für…“

„… sich für die landwirtschaftlichen Betriebe einsetzen werde. Damit Spargel ein Gemüse der Besserverdienenden bleibe, werde Kubicki notfalls auch die Erzeugerpreise mit Staatshilfen und…“

„… müsse die Bundesregierung unverzüglich außenpolitische Konsequenzen gegen Polen folgen lassen, da die Einfuhr osteuropäischer Güter nicht im Interesse der Volkswirtschaft liegen könne. Für Steinbach existiere lediglich die Richtung, dass die deutschen Unternehmer unter Nutzung von Krieg, Zwangsarbeit und Ausbeutung gegen das polnische Volk vorgingen, nicht aber in einer…“

„… die Kauflaune wieder angekurbelt werden müsse. Für Bürger, die sich in diesem Jahr kein Zweitflugzeug leisten könnten, empfehle Merz den Kauf von Spargel als günstige Alternative zum…“

„… werde die Sozialpolitik nicht die deutschen Erwerbslosen gegen ukrainische Geflüchtete in der EU ausspielen, um den Lohndruck zur Stabilität der Ernten auszunutzen. In der SPD-Führung vertraue man fest darauf, dass die Bundesagentur auch in diesem Jahr syrische und nordafrikanische Kräfte unter Androhung sofortiger Abschiebung zum…“

„… in einigen Anbauregionen durch zu niedrige Erzeugerpreise auffallen würden. Die FDP sehe dies als Marktverzerrung und wolle andere Gemüse mit einer Zusatzsteuer von 90% wieder in ein normales Preisgefüge überführen, in dem deutscher Spargel nicht mehr an der Spitze der…“

„… werfe Merz der Bundesregierung vor, die Wirtschaftssanktionen nicht gegen Putin, sondern gegen die deutsche Bevölkerung zu…“

„… komme die Bundesregierung nicht um ein Spargelgeld für geringe und mittlere Einkommen herum. Wissing fürchte einen Kaufkraftverlust, der sich auf Kraftstoffe, zuletzt auch auf Neuwagen ausbreiten könne. Wichtig sei, das Einkommen zum Bezug einer Unterstützung auf ein Niveau von…“

„… sehe Chrupalla voraus, dass deutsches Land für minderwertige Erzeugnisse wie Kartoffeln oder Kohl verschwendet werde. Danach sei auch der Weg für die linksextremistische Regierung frei, die deutsche Atomindustrie zu enteignen, um durch von Chinesen produzierte Solaranlagen die endgültige Zerstörung des Reichs…“

„… nur als vorübergehend eingestuft werde. Scholz vertrete nach eingehenden Beratungen mit Experten aus Landwirtschaft, Handel und Banken die Ansicht, dass der Spargelverkauf eine saisonale Erscheinung sei, die lediglich bis zum Ende des…“


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..




%d Bloggern gefällt das: