Ethische Säuberung

15 05 2016

Dass eine deutsche Staatsbürgerin mit kurdischem Migrationshintergrund dem Landtag von Baden-Württemberg als Präsidentin vorsteht, nennt die AfD-Abgeordnete Christina Baum einen Beweis für die Islamisierung des Abendlandes und den Genozid am deutschen Volk. Nachdem diese für deutschnationale Hetze bekannte DDR-Bürgerin als Wirtschaftsflüchtling im Westen landete, wandte sie sich Verschwörungstheorien zu. Dass sie damit die Parteilinie bestens vertritt, das beweist Hans-Thomas Tillschneider, in Timișoara als Angehöriger eines Fremdvolkes geboren, für Transferleistungen in Deutschland eingefallen, weil man an der Grenze nicht konsequent genug die Schusswaffe eingesetzt hat, um ostische Invasoren loszuwerden. Er ist der Ansicht, da der Islam noch nicht lang genug in Deutschland ansässig sei, dürfe er sich nicht in gleichem Umfang auf die Religionsfreiheit berufen wie das Christentum. Wir sollten das weiterdenken; da es die AfD noch nicht lange genug gibt, sollte man nicht erst auf den Beweis verfassungswidriger Straftaten warten. Ein rechtsstaatliches Verfahren ist ebenso wenig indiziert. Alle weiteren Gründe, warum die ethische Säuberung dieses Rechtsstaates dringend angebracht ist, wie immer in den Suchmaschinentreffern der vergangenen 14 Tage.

  • behördensprache wasserhahn: Frischwasserentnahmevorrichtung.
  • ekeltraining müll: Vera, sind Sie’s?
Advertisements

Aktionen

Information

3 responses

15 05 2016
Siewurdengelesen

…und Stephan Kramer wird als Anhänger der Thora Vorsitzender des Thüringer Verfassungschutzes. Da kommt doch gleich wieder die große Weltverschwörung in Gang.
Als ob Religionszugehörigkeit etwas mit den beruflichen Fähigkeiten eines Menschen zu tun hätte. Ähnlich dumpfbräsig fand ich bereits das Brimborium um Sadiq Khan als Londons neuer Bürgermeister. Sein fachliches Können wurde nicht einmal ansatzweise betrachtet – irgendwie und aus irgendwelchen Gründen dürfte er gewählt worden sein – aber das es sich um einen Muslim handelt, stand überall.

Schon gibt es wieder Genickschmerzen vor lauter Kopfschütteln.

15 05 2016
bee

Dunja Hayali konnte man leider nicht wegen ihrer Religionszugehörigkeit beschimpfen – Katholiken werden erst ab Kardinalsrang angegriffen, wenn sie sich gegen Neonazis stellen – also wurde sie wegen ihrer sexuellen Orientierung beleidigt. Was nicht passt, wird hier passend gemacht.

17 05 2016
Umleitung: vom Klimawandel über den Glauben zur Geschichte. Snowden-Archiv, Störerhaftung, rechte Talkshowgäste und mehr. | zoom

[…] Ethische Säuberung: Dass eine deutsche Staatsbürgerin mit kurdischem Migrationshintergrund dem Landtag von Baden-Württemberg als Präsidentin vorsteht, nennt die AfD-Abgeordnete Christina Baum einen Beweis für die Islamisierung des Abendlandes und den Genozid am deutschen Volk … zynaesthesie […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s