Sommerlochfraß

24 07 2016

Offenbar ist das diesjährige Sommerloch tiefer als gedacht. Noch haben wir etwas Zeit, die Nachfolge des deutschen Bundespräsidenten zu bestimmen, da melden sich die Freien Wähler zu Wort, jene in Bayern beheimatete Trümmertruppe gescheiterter Existenzen, die unter ihrer Cervelatprominenz nicht weniger als den Kandidaten für das Staatsoberhaupt gefunden haben wollen: Alexander Hold. Ebenjener Laiendarsteller, der immerhin ganze vier Jahre lang in wechselnden Positionen Richter war und sogar eine Strafkammer von innen gesehen hat, bevor das Unterschichtenfernsehen ihn zum Moralerklärer machte, in dessen Hauptverhandlungen Zeugen hereinplatzten, wo Schuldige in einem Drittel aller Fälle nicht von der Polizei oder Staatsanwaltschaft gefunden wurden, sondern unmittelbar vor dem Schuldspruch des Angeklagten auftauchten (und ohne eigenes Verfahren gleich verknackt wurden), kurz: eine Luftnummer, die auch im wirklichen Leben staatsrechtlichen Sott erster Kajüte unter sich ließ. Es muss schlimm stehen um die deutsche TV-Unterhaltung. Früher hätte man das direkt im Dschungelcamp verklappt. Alle weiteren Anzeichen, dass rechtswissenschaftlich dekorierte Lebensläufe auch nicht mehr das sind, was sie mal waren, wie immer in den Suchmaschinentreffern der vergangenen 14 Tage.

  • sturz wickeltisch schadensersatz: Dann wäre Poggenburg ja mindestens Milliardär.
  • stellage für sektempfang: Stellen Sie die Gäste bitte vorsichtig zwischen die Gläser, billiger Sekt macht Flecken.
  • türken heldenplatz: Hitlers Schnurrbart bleibt aber im Museum.
  • runde diebstahlsicherung entfernen firma mammut: Mal so gefragt: welche Firma hat denn an Ihrem Mammut die Diebstahlsicherung angebracht?
  • vulgärpsychologie: Offenbar Studienfach der meisten AfD-Funktionäre.
Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s