Meinungsfreie Äußerung

27 05 2018

Was der rechte Aushub der Republik in einer wirren Wahnidee allen anderen unterstellt, nämlich für die Teilnahme an politischen Kundgebungen zum Schaden des deutschen Volkes Geld zu kassieren, das praktiziert dieser Haufe jetzt selbst. Und gibt es, gegen Verleumdungen in den eigenen Reihen, auch noch zu. Das muss dieser Mut zur Wahrheit sein, den die braune Rotte vor sich herträgt. Dumm nur, dass es ihnen wie allen anderen Extremisten geht. Sie überschätzen sich maßlos und kriegen nicht einmal mit Kohle die angestrebten 10.000 Schafe auf die Straße, um eine meinungsfreien Äußerung, vulgo: Geblöke zu inszenieren. Alle weiteren Anzeichen, dass der Tag der Abrechnung auf der Vorstellung geldgieriger, korrupter Bastarde beruht, die alle anderen für geldgierige, korrupte Bastarde halten, wie immer in den Suchmaschinentreffern der vergangenen 14 Tage.

  • braun anzug: Da steckt die Alternative drin.
  • sabbatjahre politik: Etliche haben seit 1945 nicht viel mitgekriegt.
  • sozialer brennpunkt bundeswehr: Die Armee im Innern einzusetzen halten Politiker für eine gute Idee – vor allem da, wo sich die Polizei nicht mehr hintraut.
  • springerpresse grundgesetz: Vegane Spezialitäten vom Wildschwein.
  • duzen: Schön für Sie.
  • kreuzerlass: Immerhin wird man in dieser Ausgabe der konservativen Revolution nicht ans Hakenkreuz genagelt.
Advertisements

Aktionen

Information

2 responses

27 05 2018
Libralop

Dieses!

29 05 2018
bee

Irgendwo muss man ja mal anfangen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.