Eia popeia

27 09 2009

Schlaf ein, Du kleine Republik.
Es wird nun langsam dunkel.
Nun kommt in einem Augenblick
schwarz-gelbes Sterngefunkel.

Schlaf ein, schlaf ein. Des Tages Müh
sollst Du Dir fein wegträumen.
Dort draußen Dir im Glanze blüh
das Glück in allen Bäumen.

Nun ruh und schlummre. Morgen kommt
vielleicht ein bessrer Tag,
der Dir mit seinem Urteil frommt –
was das auch bringen mag.

Schlaf ein! Du merkst es doch nicht mehr,
was man Dir singt und gaukelt,
solange man Dich hin und her
nur wiegt und sanft verschaukelt.

Schließ Deine Augen. Lösch das Licht,
eh sich Dein Sinn verliert.
Schlaf endlich ein! Und tust Du’s nicht,
wirst Du chloroformiert.


Aktionen

Information

3 responses

27 09 2009
lamiacucina

Chloroform ? wirkt kanzerogen und ist längst durch subtilere Methoden des Einlullens ersetzt.

27 09 2009
bee

Dann muss es tatsächlich Chloroform gewesen sein, so unsubtil wurde das bei mir noch nie versucht. Da kann man doch für sein Steuergeld wirklich etwas mehr Entertainment erwarten.

Beispielsweise Lachgas.

27 09 2009
Ich bin ja so gespannt … « a.c.media – Die Werbeagentur in Uslar

[…] wo die Reise hingeht. Wobei es eigentlich klar ist. Entweder es gibt schwarz-gelbes Sternengefunkel, oder eine weitere Runde in einer großen Koalition. Viel mehr wird nicht übrig bleiben. Dabei […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..




%d Bloggern gefällt das: